Ist es normal das mein Bauch in der 18. ssw so flach ist?

8 Antworten

Jede Frau ist anatomisch etwas anders gebaut und entsprechend anders fällt auch ihr Bauch während der Schwangerschaft aus. Manche schieben im 3. Monat schon voll die Kugel, während man bei anderen im 6. Monat fast noch nichts sieht.

Wenn du nur wenig Bauch hast, liegt das wahrscheinlich daran, dass dein Kind eher innen liegt, zwischen den Organen. Bei anderen Frauen liegen die Kinder eher auf den Organen und diese sehen dann dicker aus.

Beunruhigen braucht dich das aber überhaupt nicht. Du gehst ja monatlich zur Kontrolle und wenn es bisher keine Unauffälligkeiten gab, ist sicher auch diesmal alles in Ordnung.

Das kommt sehr auf die Figur der Mutter an.

Ich kenne eine Frau, bei der hat man beim besten Willen bis zur Geburt  auch in der Badehose nicht gesehen, dass sie schwanger war. Ok, sie war massiv übergewichtig.

Ich selber hatte immer auch kleine Bäuche und Aussenstehende haben bei unserem Winterkind bis zum Schluss nicht bemerkt, dass ich schwanger war.

Ab der 12. Woche solltest du selber aber schon einen kleinen Unterschied merken, dass die Hose kneift oder der Bauch etwas fester wird. Mit 18 Wochen siehst du selber aber doch sicher einen Unterschied im Wachstum des Bauches.

Und leider ja, kann es passieren, dass ein Baby nicht richtig wächst. Bei Unsicherheiten bitte immer zum Arzt gehen. Alles Gute!

Er ist eigentlich sehr unterschiedlich.. Es kann auch sein dass dein bauch ab 5 Monate wächst , du brauchst keine angst zu haben . Wartet ruhig bis dein Termin kommt .

Schmerzen im rücken, bauch und leiste?

Hey :) Also ich bin in der 30 ssw und habe wie gewohnt übungswehen. Aber manchmal kommen schmerzen hinzu. In der leiste ist es meistens so ein stechen und im bauch ein drücken. Mein rücken tut mir manchmal ganz komisch weh, wie so ein drücken das von der rechten bauch seite bis zur linken bauchseite geht nur halt noch über den rücken.. Hab erst in einer woche einen termin.. Ich weiss nicht, ob es normal ist und ich mir nur unnötige sorgen mache, da es nicht immer ist.

...zur Frage

Schmerzen 39. SSW

Hallo Ihr Lieben,

ich bin in der 39. SSW und habe ziemliche Schmerzen, ein Brennen und Ziehen, im Bauch und in der linken Seite. Der Bauch wird auch ständig hart.

Woran merke, dass es los geht? Es ist mein erstes Kind und ich bin ziemlich unsicher.

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Danke ☺

...zur Frage

Baby bewegt sich nicht?

Hallo, ich bin in der 23 ssw und normal bewegt sich mein Baby jeden Tag kräftig.

vorallem jetzt gegen Abend und sofort wenn ich mich auf den Bauch lege.

ich streichle schon die ganze Zeit meinen Bauch aber es tut sich rein gar nichts.

ich mache mir große Sorgen, hatte das jemand mal? Lg

...zur Frage

Große Sorge um ungeborenes?

Bin in der 18+4 ssw und seit Tagen mach ich mir extreme sorgen um mein Baby. Ich hab mir davor immer ab und zu mal sorgen gemacht aber diesmal ist es extrem stark. Das ist meine erste Schwangerschaft und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube ich hab gespürt wenn das Baby sich bewegt hat (hat dann etwas gekribbelt) aber irgendwie spüre ich es nicht mehr... Ich weiß aber auch garnicht ob ich es mir nur eingebildet habe oder nicht.

Nachts wache ich immer mit starken Schmerzen im linken Arm auf, das wohl von der Schwangerschaft kommen soll und einige male mit komischen Unterleib schmerzen.

Ich versuche das Kind irgendwie zu spüren aber nichts funktioniert und mein nächster Termin ist erst am 17.8 da meine FA im Urlaub ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?