38 ssw und starker gelber Ausfluss?

5 Antworten

Für solche Fragen ist der Gynäkologe da und bis fünfzehn Uhr ist nicht mehr lange. Man kann schon mal vorab versuchen anzurufen, vielleicht ist da schon oder wieder jemand da. Es geht um Dein Ungeborenes und nicht um Dich, daher ist der Arzt der richtige Ansprechpartner.

Du könntest auch in der Klinik bei der du deine Geburt angemeldet hast anrufen und dich Telefonisch beraten lassen, wenn dir die Zeit bis 15uhr zu lang ist.

Zum Ende der Schwangerschaft wird der Ausfluss stärker, war bei mir nachher auch so. Leg dir am besten eine Slipeinlage oder Binde rein damit das nicht ins Höschen geht.

Was möchtest Du wissen?