Welches Auto könnte zu mir passen/empfehlt ihr mir?

Hallo,

vielen werden mich gleich wegen dieser zugegeben dummen Frage auslachen :) Ich weiß, dass das komisch klingt, aber für mich ist einer der wichtigsten Kriterien eines Autos das Aussehen..

Kurz zu mir.. Ich bin seit kurzem 22, weiblich, fahre seit 4 Jahren mit dem Kleinwagen meiner Familie. Ich fahre nicht übermäßig viel, da ich zur Uni mit dem Zug komme. Es steht aber nächstes Jahr ein Praktikum an, zu dem ich mit dem Auto viel besser und einfacher hinkommen würde.

Ich kenne mich nicht gut mit Autos aus, aber bin ein guter Fahrer. Ich fahre allerdings auch eher vorsichtig bzw. auf der langsameren Seite. Deswegen sind mir PS etc. egal. Ich fahre hauptsächlich innerorts beziehungsweise auf Landstraßen oder auf dem Land, kaum Autobahn, aber auch kaum in der Großstadt (wohne am Stadtrand).

Ich möchte gerne einen Kleinwagen (gut zum Einparken :D, außerdem ist das das, was ich momentan gewöhnt bin). Es muss/soll nicht ganz neu sein, aber auch nicht so alt, dass man ständig in die Werkstatt muss. Selbst reparieren fällt bei mir logischerweise auch weg. Ach ja, ich hätte gern einen 5-Türer, aber zur Not könnte es auch ein 3-Türer sein.

So viel zum Auto-Typ.. Jetzt zum "Look", was für mich eben schon wichtig ist. Natürlich muss es in erster Linie fahren und sicher sein. Mir gefällt total der alte Mini (Bild 1) und würde den auch sofort kaufen, aber das ist mir zu riskant. Ich kann glaube ich mit einem Oldtimer einfach nicht umgehen (als nicht übermäßig erfahrener Fahrer und ohne Reparaturmöglichkeit/-fähigkeit).

Ansonsten gefällt mir auch der Fiat 500 ganz gut, aber der ist mir schon fast zu "standard". Also, dass ihn fast jede in meinem Alter fährt. Nach etwas Suche bin ich dann auf den Daihatsu Trevis (Bild 2) gestoßen, der dem alten Mini schon sehr ähnlich sieht. Aber ich habe von der Marke noch nicht viel gehört und bin mir einfach nicht so sicher. Hat/Hatte jemand dieses Auto?

Ganz neu gefällt mir auch der Peugeot 108 (Bild 3). Ich weiß nur nicht, weil man den eben noch nicht wirklich gebraucht kaufen kann, ob ein neues Auto wirklich das richtige ist. Vor allem kostet der halt auch locker 12.000€. Was meint ihr? Ich verdiene momentan nur durch meinen 450€-Job. Klar, bisschen was hab ich auch noch gespart, aber trotzdem..

Fallen euch noch andere Autos ein, die so ähnlich aussehen bzw. gut zu mir und meinen Kriterien passen könnten? Ich wäre außerdem dankbar für eure Erfahrungsberichte zu den oben genannten Autos...

Auto, fahren, Führerschein, Kosten, Autokauf, Daihatsu, Fiat, mini, Vintage, erstes-auto, Auto und Motorrad
17 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mini

Ich kriege bei meinem MINI die Motorhaube nicht auf, was soll ich tun?

3 Antworten

Mini Cooper S - extrem lautes Knallen aus dem Auspuff bei Gaswegnhame - woher?

12 Antworten

TüV Urteil "Bremsscheibe hinten rechts Tragbild mangelhaft" - Reparaturkosten?

9 Antworten

Kann ich bei meinem Mini Cooper die Klimaanlage selber warten?

6 Antworten

Was ist das Gegenteil von "Minimalismus" bzw "minimalistisch"?

5 Antworten

Was bedeuten diese Warnzeichen Mini Cooper?

3 Antworten

MIUI Cloud - Daten anschauen und löschen?

1 Antwort

Mini Cooper (r56) - Öldruckanzeige leuchtet kurz auf! Schlimm?

2 Antworten

Warum wird der Bose Soundlink Mini nicht über Blueooth gefunden?

3 Antworten

Mini - Neue und gute Antworten