Ich bin physisch und psychisch am durchdrehen?

heyy,Ich hab ein riesiges Problem seit einpaar Jahren.. bevor ihr mir jetzt gleich alle einen Psychiater vorschlagen werdet.. diesen Weg werde ich bald gehen aber der Termin bis dahin dauert noch.

Ich versuche mich relativ kurz zu fassen, aber bei Fragen beantworte ich gerne alles.

Ich bin mittlerweile 19, wiege 43kilo und bin 1,58m groß.

Mit 12 fing ich an schmerzen zu bekommen im unterleib die bis heute noch da sind, es wurde nur gesagt dass ich zysten hätte die nicht schlimm sind. Und dazu muss ich seitdem mit einer Sozialenphobie leben, da ich sobald ich dass Hausverlasse panikattacken bekomme.. obwohl ich gerne draußen bin.

Mit circa 14 bekam ich schlechte Haut. Starke schuppen, akne und trockene haut im Gesicht.

Habe medikamente bekommen dies das und dann ging es mir bis 2018 besser.

Als dann mein ex schluss gemacht hat, hab ich viel abgenommen. Da wog ich nämlich noch 47-48kg

Mir wurde eine geschlechtskrankheit an den Kopf geworfen obwohl ich noch jungfrau war

Musste 800mg Antibiotika 3x tgl nehmen die ich nicht vertragen habe

Hab sie dann abgesetzt weil ein andere frauenarzt meinte ich hätte die krankheit nicht

Dann folgten magenprobleme, darmprobleme, sodbrennen usw

Meine Haut wurde dann wieder schlimmer

Habe die pille angefangen, die migräne auslöste Usw...

Dieses jahr wollte ich dann endlich mal alles abklären lassen weil ich angst bekommen habe.

Meine oma musste 3x ins Krankenhaus, mein bester Freund ist fast gestorben an einem Auto Unfall, 2 meiner groß onkels sind an Herzinfarkte gestorben und dann auch noch das ganze corona Zeug. Irgendwie war das alles zu viel für mich und mit meinem krankheitsverlauf von den letzten Jahren drehe ich nun durch..Ich weiss dass ich Hypochondrier bin und cyberchondrier oder wie das heißt.. komme aber gerade nicht auf mich selbst klar..

Deshalb war ich in einer Klinik wegen meiner Haut und sie wissen nicht ob ich es für immer haben werde oder nur vorübergehend ist.Wegen meinem Magen und darm hab ich bald eine Spiegelung. Und dann kam auch noch per Zufall heraus dass mein Cholesterinspiegel zu hoch wäre.. ich will doch einfach nur gesund leben..

Psychologie, psychose, Gesundheit und Medizin, physisch, psychisch, Durchdrehen
5 Antworten
Hilfe es macht mich so fertig?

Guten Abend,

Ich habe folgendes Problem denn sein ca. 5 Tagen kann ich nicht mehr "normal" schlafen. Ich habe sonst auch immer Schlafprobleme die für mich nie problematisch den ich habe nie gut geschlafen. Aber seit den paar Tagen habe ich immer solche Alpträume wo ich aufwache und nicht mehr schlafen kann.

Ich hatte als kleines Kind ein schreckliches Trauma erlebt weshalb ich bis heute noch darunter leide. Seit dem die Alpträume durch den Home Office (Berufsschule) wieder da sind komme wieder die Erinnerungen hoch und ich leider extrem darunter. Ich esse kaum noch etwas und wenn ich aufstehe dann trinke ich gleich einmal ein Energiedrink das ich munter werde. Die Nacht kann ich grundsätzlich gar nicht mehr schlafen außer es wird wieder hell (5:30).

Ich habe schon einmal überlegt das ich daweil Schlaftabletten hole bis der ganze Stress wieder besser ist und der normale Alltag wieder da ist.

Das psychologische Problem werde ich immer haben was ich nicht los bekomme. Zum Psychologen kann ich nicht gehen weil ich über das Thema nicht sprechen kann.

Seit zwei Tagen habe ich auch panische Angst in der Nacht in meiner Wohnung. Letztens war meine Wohnungstür offen obwohl ich diese am Abend geschlossen habe oder ich höre andauernd komische Geräusche die ich von meiner Wohnung gar nicht kenne z.B. (Schritte, wie das jemand Möbel verschiebt, oder klopfen.) Ich glaube an übernatürliche Sachen nicht und ich möchte mich nicht verrückt machen oder so aber die Umstände machen es gerade nicht besser.

Ich hoffe es kann mich jemand verstehen ohne das man mich irgendwie als Psychopathin abstempeln.

Ich könnte mich zwar jeden Abend antrinken das ich dann einschlafe (vom Alkohol werde ich ruhig und extrem müde) aber da bleibe ich lieber die ganze Nacht auf und gehe in der früh schlafen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bedanke mich schon einmal im voraus. Daniela

Liebe, Schule, Wohnung, Freundschaft, Angst, schlafen, Traum, Psychologie, Berufsschule, Gesundheit und Medizin, Home Office, Kindheit, Liebe und Beziehung, Psyche, Psychotherapie, Schlafstörung, Schlaftabletten, Trauma, Übernatürliches, Durchdrehen, Flashback, Kindheitstrauma
9 Antworten
Kater Aggressiv - Meine arme sehen aus als hätte ich Borderline / Wie erziehen ?

Heho, meine Lieben :)

Das geht schon seit ein paar Monaten so, nur nicht so extrem wie gerade...

SEINE ART: Er klettert gerne, besonders oben aufs Fenster, wenn es auf kipp ist... Normalerweise schmußt er sehr gerne, doch durch das kratzen und beissen hat es sich ja erledigt. Er redet oft, besonders am Futternapf. (Keine Ahnung warum, Unzufrieden ?)

MEINE BISHERIGE ERZIEHUNG: Wenn er auf auf mein Tisch/Fenster geht, schimpfe ich und jage ihn runter. Wenn er mein Stuhl als kratzbaum benutzt (BILD) (Kann ich wohl wegschmeissen) kommt die Wasserspritze zum einsatz......Seht ihr ja gleich warum :)

Fressen bekommt er 3-4x am Tag, Katzenklo wird jeden Tag gesäubert, Spielmöglichkeiten hat er. (Mäuse, Kratzbaum usw...)

Er hat kein artgenossen, NOCH nicht Kastriert, knappe 1 Jahr alt, wuchs ohne Mutter auf (wurde ausgesetzt). Mit 8 wochen bekammen wir ihn. Anfangs hatte er Flöhe und würmer (Die wir beseitigt haben) PS: Gegen flöhe hilft reine 30ct seife, und nicht dieses überteuerte Tropfenteil (Namen vergessen) Aus eigener erfahrung :) Er ist ein Stubenkater, also darf nicht raus.

Jetzt ist es so Schlimm, das er beißt & kratzt und nicht mehr los lässt. Er ist NICHT rollig ! Ich packe ihn dann am nacken, um zu hoffen das er los lässt, im gegenteil er beißt fester. Also versuche ich mit (sanfter) gewalt ihn loszureisen. Traurigerweise hat er mehr Kraft als ich Oo unglaublich was katzen für kräfte entwickeln ^^ Wollte ihn nicht arg weh tun, und habe ihn samt mein arm ins kalte wasser gelegt, nach 30sek ließ er los, während ich das hier schreibe, liegt er aufm Kratzbaum und leckt sich trocken....

JA, meine arme sind arg zerkratzt, Leute haben mich schon gefragt ob ich mich ritzte, da das blut schon am runterlaufen ist....Man merkt, katzen mögen mich nicht so...

Sorry, für den langen text, wollte was schreiben, damit weniger Fragen offen sind :) Seht ihr meine ''Erziehung'' als Tierquälerei an ? PS: Wegen diese Aktion mit den Arm grade, hab ich ihn erstmal nass gemacht und für 5min ins Bad eingesperrt, damit er sich beruhigt...(BILD)

MFG

Kater Aggressiv - Meine arme sehen aus als hätte ich Borderline / Wie erziehen ?
Tiere, Kater, Erziehung, aggressiv, beißen, kratzen, Durchdrehen
9 Antworten
Muss warscheinlich in arrest kann aber nicht eingesperrt sein?

Hallo ihr,

Brauche Dringend eure hilfe,weil ich sonst nicht weiß wie ich es machen soll..

Ich hab 2 anzeigen, einmal wegen Sachbeschädigung und wegen betrug (betrug wurde vor gericht verhandelt und mit 30 sozialstunden bestraft)

Im januar 2016 kam dann ein großes paket, Missbrauch von notruf in 3 Fällen, mehrmalige Sachbeschädigung,Anstiftung und verwenden von verfassungsfeindlichen Symbolen.Das Verfahren steht aber noch aus, und ich warte auf eine Benachrichtigung von der Staatsanwaltschaft.

Natürlich bin ich zur Vorladung gegangen, und musste mich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen.

Nun sagt mir mein bauchgefühl,das ich definitiv in Jugendarrest komme.(war zu dem zeitpunkt 17)

Allerdings gibt es ein großes Problem, was evtl. Zum Verhängnis werden kann.

Ich kann nicht eingesperrt sein,sobald ich merke das die Tür nicht mehr aufgeht dreh ich durch.Auch privat bei mir zuhause, brauche ich immer einen "Durchblick". Handgreiflich werde ich definitiv nicht, sondern eher nervös,zittrig und extrem laut.

Kann da auch mal die nacht durch unter heulen Randale machen.

Nun sagte meine Freundin, das die einen da fesseln oder beruhigungsspritzen geben. Stimmt das? Oder haben die Verständnis?

Bitte helft, habe extreme angst.

P.s. die angst wurde von einer nicht so tollen Vergangenheit geprägt. War aber noch nie im arrest.

Angst, Jugendarrest, Durchdrehen
11 Antworten
Hund dreht durch wenn ich nach hause komme!

Hallo! Ich habe einen gut 1-jährigen,kastrierten Mopsrüden, der sehr fixiert auf mich ist. Wenn ich nun nach hause komme, rastet ervollkommen aus. Er schlabbert mich an, grunzt, quiekt und was nicht alles. Außerdem tobt er vor mir, mach kreise, sobald ich mich in Bewegung setze tobt er vor mir her, dreht sich aber immer um und schaut ob ich folge. Das klingt alles für manch vielleicht ganz nett. Es ist für mich ja auszuhalten, mein Problem ist nur, dass ich denke, dass er doch extremen Stress hat in dieser Situation. Und dass möchte ich ihm nehmen. Ich habe als er noch ein Welpe war ganz schonend mit dem Allein lassen angefangen. Immer ein bisschen verlängert, ignoriert wenn er lault, gelobt wenn er ruhig war. Zudem ist er seltenst ganz allein, da ich noch einen zweiten, älteren Hund habe. Aber es ist egal, ob er komplett alleine ist, oder mit seinem Kumpel, er dreht auf die gleiche Weise am Rad. Es ist ihm auch schnuppe, wenn noch andere Menschen bei ihm sind, er jault mir nicht nach, der Affentanz zur Begrüßung bleibt. Ich habe es auch schon damit versucht, ihn zu ignoerieren oder ins Körbchen zu schicken, bis er sich beruhigt hat. Im Körbchen saß er dann zwar, war aber gespannt wie ein Flitzebogen. Sobald ich ihn dann loben und streicheln wollte, ging das Getobe wieder los... Ich kann damit leben, möchte nur wissen, wie ich meinem Hund den Stress nehmen kann. Hoffe, jemand kann mir helfen.

Hund dreht durch wenn ich nach hause komme!
Hund, Stress, Hundeerziehung, Mops, alleine bleiben, Durchdrehen
14 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Durchdrehen