Warum drehen Katzen manchmal durch (Spieltrieb)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ja ein ganz Hübscher!

Ich habe schon viele Jahre immer wieder Katzen, ohne kann ich nicht leben. Wir nennen dieses plötzliche Aufspringen und Umherrennen immer: Die wilden 5 Minuten. Haben alle meine Katzen immer wieder gemacht.

Erst liegen sie ganz ruhig, man streichelt sie, alles ganz friedlich - und plötzlich springen sie auf wie von der Tarantel gebissen und springen über Tisch und Bänke sozusagen, um sich dann nach einer Weile völlig fertig wieder aufs Sofa zu legen.

Warum weiß ich nicht, wird aber oft beschrieben. Vielleicht die reine Lebensfreude?

lg Lilo

Diese zärtlichen Bisse sind übrigens Liebesbeweise, das heißt nicht "Ich will in Ruhe gelassen werden", sondern streichel mich und spiel mit mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast aber einen schönen Kater - tolle Farbe!

Bei Katzen, die sonst nach draußen dürfen, beobachtet man dieses Verhalten verstärkt bei schlechter Witterung. Wenn die Katze z. B. im Winter nicht viel im Garten toben oder durch die Nachbarschaft streifen kann.

Mit diesen "5 Minuten" bauen Katzen angestaute Energie ab. Sie bauen kurz Adrenalin auf, um danach wieder die bekannte und beliebte ausgeglichene Fellnase zu sein.

Als Katzenbesitzer darf man sich freuen - Katzen, die sich rundum wohl fühlen, "drehen ab und zu mal durch". ;-)

Alles Gute für die Fellnase!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Katze hat Hunger und will so auf sich Aufmerksam machen.

Und durch Ansehen will sie dich sicher nicht bedrohen,. Wo hast du das denn her ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namenloooos
20.01.2017, 07:56

Im Internet stand das wenn Katzen einen langen anschauen und du sie auch anschaust sie dich bedroht 

0

Dieses "durchdrehen" dient dem Abbau von zuviel Energie durch kurzeitige Steigerung der Aktivität.... ist völlig normal.

Das zarte beissen ist der "Liebesbiss" - ein Zeichen von Zuneigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er will spielen. kauf einen kratzbaum, dann nagt er nicht alles an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Katze😍
Unsere Katze hat das auch... diese 5minuten
Wenn wir zeit haben
nehmen wir dann immer seine stoffmaus mit schnur und dann wird durchs haus gejagt hoch und runter...
(Mit anschleichen usw)Nach einer Zeit ist wieder alles gut.
Gerade jetzt im winter brauch das öfters.
Weil er draussen auch immer am jagen ist.
Sehen diese Ergebnisse immer leider vor der Tür liegen.😏ist zwar lieb gemeint und keiner meckert mit ihm aber... Katzenbesitzer wissen ja wie das ist😅
Sei beruhigt dem tiger 🐯 gehts gut
Gute zeit euch noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?