Ist es normal das mein kitten mich beisst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist normal, wenn man das soziale Wesen Katze in wohnungseinzelhaltung zwingt. Sie spielen dann mit dem Menschen als Ersatz für die andere Katze. Tut übrigens richtig weh, wenn miez in einem Jahr ein ausgewachsenes Raubtier ist.

Hast du noch ne andere Katze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feec321
14.07.2016, 16:08

Ich hab eine schäferhündin verstehen sich ganz gut ;)

0

Das ist ganz normal. Du solltest ihn tagsüber ordentlich beschäftigen und ganz wichtig, ihm einen Artgenossen besorgen, mit dem er sich austoben kann. Nicht nur aus dem Grund, Katzen sollten grundsätzlich nicht allein gehalten werden.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feec321
14.07.2016, 16:09

Sie ist e nicht allein denn sie hat eine deutsche schäferhündin als gesellen mit der versteht sie sich sehr gut ;)

0

Das sind kleine Liebesbisse. Manche Katzen werden damit ein bisschen wild, wenn man nicht irgendwann zurückzieht. Danach kann es sein, dass sie ein bisschen beleidigteLeberwurst spielt, aber sie mag dich immer noch ;) kannst ihr ja ein Gummitier oder so als Alternative anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht meine Katze ist schon 10 Jahre alt manchmal beißt sie immer noch aber nicht hart die machen das wahrscheinlich weils den Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig normal :)
Hat unser Kätzchen auch die ersten Monate gemacht.
Spiel einfach ausgiebig mit ihm, dann kannst du ihn auch mal in Ruhe streicheln ;)

Viel Spaß mit der Mau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?