Hilfe, Mädchen verdreht mir den Kopf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

manchmal sieht man sich jeden Tag und irgendwann ist man plötzlich verliebt. Das kommt nicht immer gleich und weg bekommt man das auch nicht so leicht. Vielleicht ist gerade, weil sie unscheinbar ist so interessant. Die besten Gespräche entstehen meistens mit den ruhigsten Menschen. Versuch sie doch für dich zu gewinnen. Wenn du sie so lange kennst, dann kennst du bestimmt ein paar Hobbys,... von ihr. Du kannst sie nach einem Treffen fragen.

Ich wünsch dir viel Glück.

LG SarahTee 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwertzui91
23.07.2016, 11:06

Ich habe große Angst davor, mit jemandem, den ich kenne darüber zu reden, denn bis jetzt stand noch nie ein Mädchen auf mich (wahrscheinlich auch weil ich etwas dicker bin) und sie ist (zumindest in meinen Augen) einfach perfekt

0

Gefühle kann man nicht kontrollieren, du musst dir das eingestehen. Da kannst du dein logisches Denken vergessen. Rede doch mal mit deinem Kumpel darüber, wenn ihr ohnehin gut befreundet seit wird er dir das nicht übel nehme. Das tut gut mit jemandem darüber zu sprechen.

Manchmal verliebt man sich in Menschen die man schon ewig kennt, einfach so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dir mal das ganze nicht so zu Herzen zu nehmen. Je mehr du denkst "jetzt bloß keinen Mist bauen", desto eher passierts.
Egal was bisher schon passiert ist und wie peinlich dir das vielleicht ist versuch einfach das ganze möglichst locker anzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilfe, Mädchen verdreht mir den Kopf?

What? Die kann Dir das Nackengelenk brechen! Das ist mehr als gefährlich!

Ich (18) habe ein Problem

Ja, das sehe ich auch so!

Ich bin normalerweise ein ziemlich stark analytischer Denker.

Kein Wunder, dass sie es auf Deinen Kopf abgesehen hat.

Genauer gesagt, habe ich in den letzten 8 Jahren nichts gemacht, gesagt oder getan, dass nicht vorher genauestens auf die daraus resultierenden Folgen durchdacht worden ist.

Kant wäre sehr stolz auf Dich. Nietzsche eher weniger!

Nun seit kurzem dreht mein Gehirn vollkommen durch, wenn ich in der Nähe eines bestimmten Mädchens (15) bin.

Das hört sich horrorhaft an. Sie übernimmt Besitz von Deinen Gedanken! Du solltest schleunigst etwas dagegen unternehmen!

Ich mache total komische Dinge, die komplett unlogisch und teilweise sogar so dämlich sind, dass ich später dafür im Boden versinken möchte.

Wow, sie hat also ebenfalls sehr große Kräfte und manipuliert Dein Superhirn, um Dich fremdzusteuern.

Das Problem ist, dass sie die Schwester meines besten Kumpels ist und ich sie, auch weil sich unsere Familien sehr gut verstehen, jeden Tag sehe.

Sie hat sich bereits sorgfältig in Deinem Umfeld eingenistet, um Dich ständig kontrollieren zu können. Da steckt auf jeden Fall System dahinter.

Ich kenne sie schon ewig und sehe sie täglich aber erst vor zwei Wochen mitten in einem Gespräch mit ihr, fing mein Kopf plötzlich an durchzudrehen.

Wahrscheinlich hatte sie schon lange nach einer Strategie gesucht, Dich zu manipulieren und in Dein Gehirn einzudringen, und ist jetzt letztendlich erfolgreich geworden.

Also hier meine Fragen: Ist das normal? Und wie kriege ich das weg?

Das ist alles andere als "normal". Mit einem verdrehten Kopf kann man ja auch überhaupt nicht mehr nach vorne schauen. Du könntest natürlich versuchen, sie zu eminilieren. Das wäre aber auch für Dich selbst sehr gefährlich.

Wie wäre es, wenn Du in ihr "Spielchen" einsteigst und sie mit den eigenen Waffen schlägst? Lade sie Doch mal zu einem schönen Erlebnis ein und DANN.. hahha.. dann verdrehst Du ihr den Kopf :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?