Spiegelbild bei Entfernung auf dem Kopf?

2 Antworten

Innerhalb der Brennweite ist der Spiegel eine Lupe und erzeugt ein virtuelles aufrechtes Bild. Bist du im Brennpunkt, wird das Bild unendlich groß, gehst du weiter weg, hast du ein reelles Bild, das auf dem Kopf steht. Das ist genauso wie bei Linsen. Eigentlich müsste man bei Wiki dazu was finden können. Schau mal unter Abbildung.

Hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hohlspiegel

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ca. 40 Jahre Arbeit als Leiter eines Applikationslabors

Fies. Bei Wiki muss man selber suchen.

0

versuch doch mal den spiegel umzudrehen

Das wäre genau die selbe reaktion, ist ein runder Spiehel

0

versuch doch mal den spiegel umzudrehen

Hab' ich probiert. Hinten ist kein Bild zu sehen.



Wenn ich mich umdrehe, übrigens auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?