Cosplay trotz Alter und gesundheitlichen Einschränkungen?

Hallo, ich cosplaye schon seit vielen Jahren und bin 32 Jahre alt. (Wobei ich auf Cons meistens jünger eingeschätzt werde, was manchmal zu recht witzigen Reaktionen führt, wenn ich dann mein korrektes Alter nenne xD)

Mein Asthma habe ich ja noch meistens ausblenden können. Das Übergewicht durch die regelmäßigen Kortisontabletten habe ich damit ausgeglichen, dass ich nur Cosplays auswähle, die zu meiner Figur passen. (Oder Pokemon im Fursuit-Stil. Dafür muss man sich nicht mal schminken ;) )

Jetzt bekomme ich aber auch noch zusätzlich einen Rollator. (Trochleadysplasie und mittlerweile Arthrose Gard 3-4). Einige Bekannten meinten tun, dass das vielleicht der Zeitpunkt wäre damit aufzuhören. Allerdings war es so viele Jahre lang mein Hobby und auch das Nähen und Basteln mit meiner besten Freundin war ein Teil davon. Wir hatten auch noch einige Partnercosplays geplant, sobald Cons wieder stattfinden. (ZB sie als Schwester Joy und ich als Chaneira).

Wie seht ihr das? Sollte man ab einem gewissen Alter/mit gewissen gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr Cosplayen, oder sollte man einfach weiter das machen, was einem Spaß macht?

Vielen Dank schon einmal für eure Meinungen :)

Alter und Hilfsmittel/Einschränkungen sind egal 76%
Lieber aufhören 24%
Ab einem bestimmten Alter sollte man besser aufhören 0%
Dafür gibt es Behindertengerechte Eingänge 0%
Alter ist egal, aber mit Hilfsmitteln ist es komisch 0%
Anderes (bitte kommentieren) 0%
Alter, Anime, Convention, Cosplay, hilfsmittel, Kostüm, fursuit
Fragen zur Dokomi?

Hallo erstmals ♡

Ich weiß ,dass es bis zur Dokomi noch etwas dauert (etwas lange...)aber meine Freundin und ich haben die Tickets bereits bestellt und somit eine Versicherung,dass wir sie aufjedenfall besuchen werden.Dies wird unsere erste Dokomi.Wir waren bereits auf dem Japantag aber die Dokomi erscheint mir da doch recht anders.Deshalb hätte ich einpaar fragen zur Dokomi.Also erstens...ich weiß das Leute auf Conventions meistens total nett sind aber ziehe ich negative Blicke auf mich wenn das Cosplay nicht so gut ist???eine weitere Sache die mich total beunruhigt ist,dass ich 15 bin.Ich weiß dass ich um 22 Uhr das Gelände verlassen muss aber gibt es sonst noch spezielle Regeln für mich oder etwas das ich beachten muss??und wo wir schon dabei sind.Ich geh nicht auf den Dokomiball oder so.Brauch odertrozdem meinen Personalausweis?und eine letzte Sache wäre da noch...Wieviel Geld sollte ich einplannen?Ticket ist bereits bestellt und ich wohne in der Nähe von Düsseldorf also brauch ich mir auch keine Gedanken über Hotelpreise oder so zu machen.Ich hab auch keine Interessen daran (eigentlich fehlt mir eher das Geld dazu xD)mir Parücken oder Figuren zu kaufen.Ich hätte aber gerne Anhänger,Kucheltiere und Mangas (falls das mit meinem dort erlaubt ist)und vlt noch Sachen die eine Tasse oder so.

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und entschuldigt dass ich soviel Frage aber ich bin etwas nervös ^^

Anime, Event, Convention, Cosplay, Veranstaltung, dokomi
Kann man (fast) barfuß auf einer Convention rumlaufen?

Die Figur die ich cosplaying will hat Sandalen (ohne Sohlen, es ist eher wie ein Stück Stoff der um den Fuß gewickelt wurde, googelt einfach "LoL Zoe" undschaut bei Bildern). Jetzt meine Frage: Kann ich mit sowas auf der Gamescom rumlaufen? Ich war da noch nie deswegen frage ich.

Außerdem hatte ich paar Ideen um Sohlen anzubringen die ich dann immer befestige wenn ich über Asphalt oder sehr dreckigen Boden muss.

Die erste Idee war Klettverschluss, aber dennoch ohne die Sohlen rumlaufe wird ja der Klettverschluss auf der Unterseite der Sandalen - der jetzt ständig den Boden berührt - beschädigt, oder?

Die zweite Idee war einfach die Sohle ranzubinden: Schnüre an der Sohle und über dem Fuß zubinden. Aber ich glaube das würde nicht sooo gut aussehen...

Die dritte Idee war, den Klettverschluss änder Sandale mit etwas zu schützen, irgendeinem Stoffetzen den man ab und dranmachen kann und der ruhig schmutzig werden kann. Aber was für eine Art von Stoff bleibt denn am besten dran hängen?

Die vierte Idee ist eine Mischubg aus der ersten und zweiten: An der Zeit der Zohle sind kleine Bändchen mit einem Teil des Klettverschlusses am Ende und an den Seiten der Sandalen ist der andere Teil. Aber ich glaube nicht dass so komische weiße Quadrate an der Seite der Sohlen gut aussieht...

Klar könnte ich jetzt einfach passende Schuhe kaufen, aber lieber probiere ich es erstmal so und wenn ich es nicht schaffe nehme ich den einfachen Weg.

was haltet ihr von den Ideen und brauch ich überhaupt eine Sohle? Schließlich ist es ja Sommer während der Gamescom :P

Vielen Dank im Voraus!

Schuhe, Füße, Convention, Cosplay, Schuhsohle

Meistgelesene Fragen zum Thema Convention