Richtig Bohren?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte demnächst einige Löcher in meine Betonwände bohren mit einem Bosch Bohrhammer. Da ich das noch nie alleine gemacht habe, hab ich mal ein paar Fragen dazu. Sorry, wenn vielleicht die eine oder andere Frage etwas dumm rüberkommt, zumal ich mit 35 Jahren einiges wohl vielleicht schon wissen müsste - aber ich will einfach nur ja nix falsch machen und hab leider keinen Vater mehr, der mir solche eigentlich einfachen Dinge mal zeigen könnte:

1.: Richtigen Bohrer zum richtigen Dübel/Schraube finden: Ich hab ein Dübel-Schrauben-Set mit 3 Größen der Dübel und Schrauben: Wenn ich den Dübel "6/35" mit der dazugehörigen Schraube "4,5x50mm" nehme, welchen SDS-Plus Bohrer brauche ich dann? Den mit Durchmesser 5 oder den mit 6? Ich vermute mal, den mit Durchmesser 6, oder? Von diesem hätte ich dann 3 Bohrer mit folgenden Längen: 110 mm, 160 mm sowie von einem neueren SDS-Bohrerset 115 mm. Welcher Bohrer wäre für die oben genannte Schraube und Dübel der Richtige?

2.: Muss das Bohrloch etwas tiefer sein, als der Dübel selbst, der rein soll? Wenn ja, wie viele Millimeter etwa muss es tiefer sein als der Dübel?

3.: Immer waagerecht in die Wand bohren, oder leicht nach unten in die Wand bohren? (Ich frag, weil ich mal auf einem Prospekt sah, wie der Handwerker seine Bohrmaschine nicht waagerecht sondern leicht nach unten hielt).

4.: Muss man vor dem eigentlichen Bohren kurz anbohren? Wenn ja, warum und mit welchem Bohrer - demselben Bohrer oder mit einem anderen Bohrer, welcher einen kleineren Durchmesser hat? Und wie viele Millimeter etwa sollte man vorbohren?

5.: Muss man, wenn man mit dem Bohren fertig ist, WÄHREND DES RAUSZIEHENS DES BOHRERS AUS DER WAND den Bohrhammer weiterhin in Betrieb lassen, und wenn ja, weiterhin mit Rechtslauf oder dann mit Linkslauf rausziehen?

6.: Wie kann man vorbeugen, damit ein Bohrer nicht verglüht, und woran erkennt man eigentlich einen verglühten Bohrer (hab noch ein älteres benutztes SDS-Bohrerset)? Ist der Bohrer dann an der Spitze einfach stumpf und geht dann nicht mehr in die Wand reinzubohren?

7.: Bevor man nach dem Bohren den Dübel rein macht, den Bohrstaub aus dem Loch komplett raussaugen, oder?

Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe.

Heimwerker, duebel, Baumarkt, bohren, Handwerker, bohrmaschine, Bohrhammer
6 Antworten
Bosch GSB 21-2 RE Schlagbohrmaschine gut geeignet für Stahlbeton bohren?

Guten Tag,

ich wohne in ein Plattenbauten und würde gerne paar Bohrungen in die Wand Durchführen ( egal ob 6, 8, oder 10mm Bohrer). z.B. Wandhalterung für meine Lautsprecher, oder TV-Halterung. Allerdings ist es so, dass ich ein Bohrhammer habe mit 650 Watt und so ein Set Steinbohrer vom Baumarkt habe (5, 6, 8 und 10mm). Nun habe ich mal Festgestellt, egal wo ich bohre, ich komm meistens immer nur 20mm weit und dann ist Feierabend. Mann muss Drücken wie blöde und der Bohrhammer, dessen Motor versagt. Aber man kommt dann nicht weiter, weil dann eben der Bohrer Heiß wird und das geht schnell, dass der dann so leicht Blau anläuft und dass ist nicht gut. Man könnte meinen, ich hätte vorher messen sollen, ob sich Eisen dahinter befindet und dass habe ich getan. Kein Eisen und Stromleitung an den Stellen, wo ich bohren wollte. Mir kommt es so vor, als ob die bei der Produktion von den Stahlbetonplatten, irgentwie "Abfall" sag ich mal dazu gekommen ist, weil es eben sehr hart ist! Nun habe ich für meine Bedürfnisse im Internet, eine Gute Schlagbohrmaschine gefunden und wollte fragen, ob die ausreichend ist, um Gut und Genaue Saubere Bohrungen zu bohren. Desweiteren bräuchte ich ein Bohrer Set, wo ich durch das Harte "Gestein" und "Armierung" durch komme ohne Probleme.

Der Link zur Bohrmaschine: http://www.ebay.de/itm/191473522042?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Und währe toll, wenn ihr mir gute Bohr Sets empfehlen würdet, die nicht all so sehr Teuer sind und die meine Erwartungen erfüllt.

Ich bedanke mich für das durchlesen und hoffe bald, schnellstmöglich ein Vernünpftiges Loch, ohne Probleme bohren zu können. Ich bedanke mich Herzlich

Mit freundlichen Grüßen, BlackGle44

Haus, Technik, Bau, bosch, stahlbeton, bohrmaschine
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bohrmaschine

Welcher Bohrer für Rehgips (Rigips?) Wand?

8 Antworten

Über / Neben dem Sicherungskasten bohren?

7 Antworten

Bohrmaschine mit Drehverschluß;Bohrer steckt fest

9 Antworten

wie groß muss ich vorbohren, um ein M8 -gewinde zu schneiden?

7 Antworten

Welcher Bohrer für Kunststoff

8 Antworten

Kann ich mit Steinbohrer auf Fliesen bohren?

8 Antworten

Bohrerwechsel ohne Bohrmaschinenschlüssel möglich?

5 Antworten

Vorbohren - Wozu? Wissenswertes? Links? USW.

1 Antwort

Kann man in eine Marmorplatte mit einer normalen Bohrmaschine Löcher bohren?

5 Antworten

Bohrmaschine - Neue und gute Antworten