Nur eine Beziehung im Leben (m,21) - spezieller Fall?

Hallo

ich frage mich, ob es möglich ist, nur eine Beziehung im Leben zu haben, die einen dann auch erfüllt und die dann auch hält. Ist es möglich, dass die erste Beziehung, die man hat, auch die letzte und einzige ist, die man haben wird?

Ich spreche nicht von den Kindergartenbeziehungen, die viele in der Schule haben.

Ich bin m,21 und hatte noch nie eine Beziehung und auch keinen Sex, Kuss, ... Es lag nicht daran, dass mich keine haben wollte. Ich wollte keine aus meiner Kleinstadt, weil sie mir nichts zusagen -sowohl äußerlich aber vor allem Charakter-/Wertemäßig.

Ich habe keine gefunden, die mich bisher geflasht hat und bei der ich das Gefühl hatte, mit der könnte ich mir was vorstellen. Ich möchte nicht eine Freundin haben, um eine gehabt zu haben. Wenn ich eine habe, dann, weil ich sie wirklich haben möchte und sie mir wirklich gefällt. Ich möchte nicht irgendeine. Das ich deswegen auf alles warten muss bzw. alles etwas später mache als andere in meinem Alter, das stört mich nicht. Ich bin anders als die Jungs in meinem Alter, aber das hat mich noch nie gestört.

Natürlich weiß ich, dass keine Beziehung eine Garantie hat. Aber wenn ich eine Frau finde, bei der für mich alles passt, sie mich flasht und mich vom Hocker haut und wir eine glückliche Beziehung haben, ... denkt ihr, es ist möglich nur eine Beziehung zu einer Frau für den Rest seines Lebens zu haben?

Ich danke euch für eure Meinungen schon mal im voraus!

Liebe, Freizeit, Leben, Männer, Familie, Freundschaft, männlich, Gefühle, beeindrucken, Frauen, Beziehung, Sex, Kuss, Sexualität, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, weiblich, 20er, 21 Jahre, geflasht, Komplexität, Erfahrungen
8 Antworten
Klingt das komisch oder voreilig das ich mich deswegen beeindrucken lasse?

Ich habe seit einem halben Jahr eine Freundin.

Sie ist 21 Jahre alt und dadurch ein wenig jünger als ich (31).

Es ist hinzu ihre erste Beziehung.

Wir haben bisher auch noch nicht miteinander geschlafen da es ihr erstes Mal wäre und wir Beide wollen es deshalb langsam angehen.

Wir hatten vor zwei Monaten unseren ersten großen Streit und normalerweise bin ich es gewohnt das die Frau (in meinen Ex Beziehungen) auf ihren Stolz beharrt und bei aufweisen ihrer Fehler kein Stück Einsicht zeigt.

Sie hingegen sagte nichts mehr als ich sie auf ihren Fehler ansprach und sagte dann nur: "Du hast Recht". Ich hatte absolut nicht damit gerechnet und dachte jetzt kommt nur wieder eine Schuldzuweisung von ihrer Seite mir gegenüber.

Als sie das sagte konnte ich nichts mehr sagen und sah sie nur mit großen Augen und positiv erstaunt an.

Danach wurde unser Streit deutlich ruhiger und wir besprachen uns in Ruhe über das was uns stört.

Und das machen wir so seither jedesmal. Wir machen uns keine Schuldzuweisungen, sondern wir sehen unsere eigenen Fehler ein bevor wir auf den anderen zeigen und sagen: Du Du Du!

Ich bin wirklich beeindruckt deshalb und wollte fragen ob das berechtigt ist. Ich meine das ist oft nicht selbstverständlich.

Und dazu ist es ihre erste Beziehung und ich habe das Gefühl sie geht mit manchen Dingen besser um als die erfahrensten Mädchen in ihrem Alter.

Was meint ihr?

Liebe, Freundschaft, beeindrucken, Frauen, Beziehung, Sex, Kommunikation, Liebe und Beziehung, ruhig, Streit
8 Antworten
Wie kann ich ihn so richtig umhauen (bzgl. Aussehen+Charakter)?

Hey :)

Es gibt da einen Kerl, den ich schon ziemlich mag. Es ist einmal was zwischen uns gelaufen, wir haben uns (betrunken) geküsst (siehe meine Fragen vor ein paar Wochen).

Aber seitdem passiert irgendwie nicht mehr so viel. Er beachtet mich nicht mehr so wie damals. Was kann ich also tun, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen?

Ich bin allgemein eher unscheinbar, in großen Gruppen sogar fast unsichtbar. Ich bin schüchtern und rede nicht besonders viel.

Von meinem Kleidungsstil her trage ich in letzter Zeit schon mal kürzere Kleider etc. zum Ausgehen aber irgendwie ändert das nichts an seinem Verhalten. Sollte ich es mal mit mehr Dekolleté probieren? Ich habe keine besonders tolle Figur. Ich bin ziemlich kurvig und hasse meine Oberschenkel und meinen Po. Auch mein Bauch ist nicht ganz flach.

Klar, wahrscheinlich steht er einfach nicht auf mich. Das kann ich auch akzeptieren. Aber es ist nicht nur unbedingt seine Aufmerksamkeit die ich möchte.

Mein Makeup ist normalerweise auch nicht so wenig. Ich schminke entweder meine Augen stärker oder trage dunklen Lippenstift, an beides gleichzeitig habe ich mich bisher noch nicht herangetraut.

Was würde ihn also so richtig umhauen? Welche Momente in eurem Leben gab es, in denen ein Typ euch mit offenem Mund angestarrt hat und nicht die Augen von euch lassen konnte? (Oder ist das überhaupt nicht realistisch und nur eine Wunschvorstellung meinerseits? :D )

Andererseits glaube ich auch, dass ihn ein Tanzmove oder ähnliches beeindrucken würde. Ich bin hier nur nicht so der Profi, wenn ihr was empfehlen könnt, wäre ich sehr dankbar.

Liebe, Männer, Make-Up, Fashion, Mode, beeindrucken, Frauen, Kleidungsstil, Liebe und Beziehung, verliebt
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Beeindrucken