Lewis oder Max? Formel 1 - Die "neue" Formel 1?

Ich bin das erste mal seit Jahren wirklich wieder richtig auf einen Grandprix gespannt, das könnte das spannendste Rennen seit Jahrzehnten werden! Mein Interesse ist auch erst dieses Saison wieder geweckt worden, weil irgendwie der Sport etwas nahbarer geworden ist (auch durch die Social Media Präsenz der Fahrer).

Meine Hoffnung ist, dass alles Fair bleibt, solche Aktionen wie das "ausbremsen" von Lewis druch Max wären einfach nur schade. Gerade wenn sowas den Verlauf der Meisterschaft entscheidet und nicht der sportlich und mental bessere gewinnt.

Max hatte ein paar unglückliche Rennen, auch welche bei denen er absolut nichts für den Punktverlust konnte, sonst wäre er schon Weltmeister, aber das Comeback von Lewis und eben diese Ausfälle haben es wirklich wieder enorm spannend gemacht.

Diese kleinen Nicklichkeiten zwischen den Teams usw. finde ich hervorragendes Entertainment, das gab es auch schon länger nicht mehr. Nicht vergessen, Formel 1 ist ein Teamsport, dass es da jetzt auch zu "Konfrontationen auf Teamebene" kommt finde ich klasse, das ist leider auch schon Jahre her...
Dazu sei noch gesagt, ich finde manche Medien machen einen regelrechten Aufschrei weil die Teams nun wieder mitmischen und auffallen. Das ist genau das, was der Formel 1 seit Jahren zustäzlich gefehlt hat und in jedem anderen Teamsport völlig normal ist. Dass hier "Psychospielchen" verurteilt werden, kann ich null nachvollziehen, das gehört zum Sport dazu, überleg mal was sich Fußballer auf dem Platz alles an den Kopf werfen, nur um die andere Mannschaft aus der Balance zu bringen....

Beste Saison seit Jahren, ich hoffe sie kommt auch zu einem würdigen Ende mit einem verdienten Gewinner.

Lewis Hamilton wird Weltmeister 67%
Max Verstappen wird Weltmeister 33%
Formel 1, Motorsport, Rennsport, abu dhabi, Lewis Hamilton

Meistgelesene Fragen zum Thema Rennsport