Song schreiben/Korrektur?

Hey,

meine Details:

Ich möchte schreiben über eine Freundschaft die zerbricht. Die Musikrichtung sollte Pop sein oder ähneln. Es kann Deutsch und Englisch sein.

Song:Freundschaft die zerbricht/Freundschaft abgeschlossen werden(Piano):

Meine Ideen:

durch dick und dünn sind wir immer gegangen. Und da ist auch so ne Frage…ist. 

Wörter/Sätze die drin vorkommen sollen/können:

Zeit, Wunder, Weinen, vielleicht, alleine, Happy End,warum,Ende, Wunder, vertrauen,vermisse, sie hat mich nicht mehr verdient, sie war in der letzten schwierigen Zeit unser Freundschaft nicht für mich da, erst einsam gefühlt, ich war überfordert mit der Situation, geschworen wir bleiben immer zusammen, fehlt mir, Mit der Zeit habe ich gelernt, dass Menschen gehen, auch wenn sie versprechen zu bleiben.(so ähnlich), Sind wir noch Freunde?, Können wir bitte so tun, als hätten wir diesen Spaß nie gehabt?, Now I don't wanna fight with you anymore., Forgave you every time.,Am Ende sind echte Freunde nur 2-3,…

•Es geht alles viel zu schnell.

•Tag für Tag überlege ich was wäre wenn wir zusammen geblieben wären

•Du und ich waren immer wie…und…

•Did I conceited something?(hatte ich mir was eingebildet?)

•Did you just pretend? (Hast du nur so getan?)

•waren wir überhaupt Freunde ? 

•waren alle deine Nachrichten nur fake ? (Hast du sie mir nur aus Nettigkeit oder so geschrieben ?) wie ich bin so froh das ich eine sooo tolle Freundin gefunden habe, ich glaube eine bessere hätte ich in der Schule niemals gefunden wenn du nicht gewesen wärst. Ich habe dich so dolle lieb das du es dir kaum vorstellen kannst.

•It's so hard for me because you're so nice, but you let me down(es ist so schwer für mich denn du bist so nett aber hast mich in stich gelassen)und es sollten Reime drin existieren.

Könnt ihr mir helfen einen Text zu schreiben/Refrain? 

vielen vielen Dank fürs helfen und wenn noch fragen auftauchen könnt ihr mich jederzeit fragen! Danke Danke

Musik, Song, Songtext, Englisch, Lied, Schreiben, Liebe und Beziehung, Reim, Refrain
2 Antworten
Eure Meinung zu dem selbstgeschriebenen Text (Rap)?

Hey Comunity, ich hab seit langer Zeit mal wieder was verfasst. Wollt ma sehen wie es ankommt. Is n bissel depri aber so kann man seine Sorgen gut verarbeiten. Hoffe auf ehrliches feedback. Danke im voraus.

Sag was willst du hören Bro, du weißt das mich was plagt.

Das ich morgens aufsteh und sag überleb den Tag .

Vielleicht ist das die Rache für die Fehler die ich tat.

Bestelle einfach weiter Drinks und kipp mich in den Sarg.

Bin in Gedanken tief versunken, beinahe schon ertrunken.

Meine Suche nach dem Glück, mit minimalen Funden.

Innerlich zerschunden, leck seit Jahren meine Wunden.

Das alte ich verschwunden, es liegt irgendwo da unten.

Und als wär das nicht genug, fast täglich Alkohol im Blut.

Man ich weiß das tut nicht gut, doch im innern brodelt Wut.

Trag nach außen meine Maske doch ihr lächeln ist betrug.

Eigentlich bin ich nicht dumm, doch benehm mich selten klug.

Ich bin rastlos, weiß nicht weiter, sehe nirgendwo ein Sinn.

Planlos geht der Plan los, doch ich frag mich wer ich bin.

Ich sag allen es ist Harmlos, doch der Schmerz sitzt so tief drinn.

Bin so Ratlos, zwar erwachsen, doch könnt heulen wie ein Kind.

Gehe hoch wie eine Bombe, bei der kleinsten Kleinigkeit.

Verlernt zu vertrauen, das Resultat ist Einsamkeit.

Wehr mich dagegen jeden Tag, eigentlich bin ich es leid.

Würde soviel gern noch machen, aber merk hab kaum noch Zeit.

Ist es Karma das mich quält, und sich für mein leben Rächt?

Was immer es auch ist, es ist einfach nicht gerecht.

So vieles war nie meine Schuld, warum geht es mir schlecht?

Bin so kalt fast tot im innern, nur mein Körper steht aufrecht.

Gefühle, Lyrik, Reim
6 Antworten
Was reimt sich gut auf "ruhig"?

Ich soll eine Ballade schreiben, oder will, weil die anderen nicht relevant für mich sind.

...So viel Pech hat nicht jedermann,

wie der Herr von Pakistan.

Als wär's nicht genug mit seinem Namen,

so wurd' er bei seiner letzten Fahrt verbahnt.

Er wollt' nach Haus er hat sich verrannt,

so hat er als er ankam sich an seinem Kaffe verbrannt.

Doch der Herr von Pakistan ließ sich das nicht gefallen,

und brachte das ganze Haus zum Fallen.

„Solch ein Chaos hab ich ja noch nie gesehen,

ich sollte jetzt aber ganz schnell weggehen!”

sprach der Herr von Pakistan,

sodass er alles bald zurückbekam.

Sein einziger Freund war seine Blümchenvase,

denn die hat er schon seit dem er Gedanken habe.

Er wollte sie hineinbringen in das Haus,

und rutschte auf dem Weg leider auf einer Bananenschale aus.

„Oh nein! Diese Schale,

wie oft ich über sie gestolpert bin, so viele Male!”

trauerte er vor sich hin,

als es draußen auch noch zu regnen beginnt.

Er ging spazieren und hat sich entspannt,

und darauf ist ihm ein Fahrradfahrer hinten reingerammt.

Über die Schmerzen kommt er nicht so leicht hinweg,

das gibt bestimmt einen schönen blauen Fleck.

So ging er weiter seinen Weg,

und ein Vogel flog über ihn hinweg,

ob zu hause, im Drogeriemarkt oder auf dem Fischersteg.

So kam er auf die Idee,

in einen Jägerladen zu gehen.

„Eine Schrotbüchse hätt' ich gern',

ich hab noch 'ne Sache zu klärn'.”

„Ein Geschenk vom Jägerladen,

du willst diese ja so gern haben."

Dann machte er sich auf den Weg,

zum Carlsson-Fischersteg.

Denn dort stand der Vogel ruhig,

...

Danke für Antoworten und Ideen.

Musik, Schule, Sprache, Ballade, Reim
5 Antworten
Versteht jemand den Inhalt dieses Gedichtes?

Hallo,

also ich frage sowas eigentlich eher ungern. Es geht um eine Schulaufgabe und ich komme bei dieser hier einfach nicht weiter. Sie könnte etwas länger dauern, also wer dazu keine Zeit/Lust hat braucht ab jetzt nicht mehr weiterzulesen.

Das Gedicht heißt "Gesucht: Ein Irgendwo von dazumal..." von Mascha Kaléko (1958). Es geht hierbei um das Thema Heimat. Wir sollen den einzelnen Abschnitten Überschriften geben, jedoch fällt es mir schwer zwischen den Zeilen zu lesen. Hat wer eine Idee und könnte mir vielleicht kurz beschreiben warum’s im Wesentlichen im folgenden Text geht? Im Internet gibts dazu nichts, ist wohl zu unbekannt. Es muss auch nicht ausführlich sein, ein paar Stichpunkte genügen mir. Danke schonmal.

„Irgendwo, in diesem vom Lärm erdrosselten Leben,

Muss es, so träume ich dann und wann, ein schweigendes Wärterhaus geben.

Mit ein paar Bäumen davor, und einem Vogel, der singt. 

Von fern, das Gebirg. Man meint in den Wolken zu schweben.

Und die Stille ringsum! Es ist eine Stille, die klingt.

Wieder beglückt mich der Duft der blühenden alten Kastanien,

Den ich, unvergessen, so lang über Länder und Meere hin trug...

Rosen zieh ich mir nicht, auch keine verwöhnten Geranien.

Feldblumen frisch auf den Tisch im bäuerlich irdenen Krug!

Nachbarlich grüßt mich vom Dorf zur Vesperstunde das Läuten.

Das Eichhorn erkennt meinen Gang. Und es flieht vor mir nicht mehr das Reh.

Vier Mal spiegelt der Bach mir das wechselnde Antlitz der Zeiten.

Mein Kompass: Sonne und Wind. Meine Zeitungen: Spuren im Schnee.

Wie seltsam: der erste Tag, und ich fühle mich selig zuhause!

Vertraut ist die Landschaft mir längst. Sah alles so oft schon im Traum:

Den Brunnen, den Urväterrat und den offnen Kamin in der Klause;

Petroleumlampe zur Nacht und Bänke aus knorrigem Baum.

... Irgendwo, in diesem vom Fortschritt zertretenen Leben,

Muss es - ich träume es gar zu oft - ein solches Wärterhaus geben.

Dort sitze ich öfters, im Geist, an dem himmlischen Frieden mich labend,

Und blicke, schweigend zumeist, in den sinkenden Lebensabend.“

Deutsch, Schule, Bedeutung, Deutschunterricht, Gedicht, Interpretation, Reim, Schulaufgabe
4 Antworten
wie findet ihr die lines gut oder eher nicht?

Illegales Business, deutsche Rapper auf der Hitlist

Augenbrauen runter, denn ich ficke diese Bitches

Sind nur am blenden, rappen über S-Klasse

Ich werd' aggressiv, schau, wie ich jetzt platze

Leicht asozial, trete auf Gaspedal

Jage deutsche Rapper durch die Wüste, ganz normal

Im Schutz von Bodyguards, ihr seid keine Männer

Lassen sich für Geld verbiegen, alles nur Blender

Doch macht euch gefasst, ich bin der Jackpot

Komme vorbei und guck, wie ich euch wegbomb'

Alles nur Fake-Rap, ich werd' dich nie vergessen

Wahre Gangster Rapper, die, die eure Kiefer brechen

Schau, wie ich Steine ticke, Rap ohne Kompresse

Hör zu, wenn ich Reime schieße und euch Opfer ficke

Ich komm' mit Leuten, die schlecht deutsch sprechen

Und euer Kreuz wie ein'n Stock brechen, sag mir, wer wird euch helfen

[Hook]

Rap für die Menschen, die Musik lieben

Rap für die Gangster, die mit Weed dealen

Rap für die echten und nicht die Blender

Rap für die Fans, die stark sind wie Kämpfer

Rap für die Family und die Freunde

Rap für die Hustler auf der Street ohne Beute

Rap für die Kids von den Straßen

Rap für die Hayvans die Fake-Rapper klatschen

[Part 2]

Ihr macht einen auf Gangster in euren Videosclips

Ich seh' wie ihr mit dem letzten Geld in einer Spielo sitzt

Ich frag' mich ernsthaft, wer von euch Kilos tickt

Seit wann machen richtige Gangster im Kino Biz

Nein, ich bin kein Gangster, doch ich spuck auf euch

Damals hab' ich euch gefeiert, doch ich hab' mich getäuscht

Hummer auf dem Teller, bei uns beißt man ins Dönerfleisch

Macht mir nicht auf Ghetto, weil bei uns nicht die Kohle reicht

Deutsche Gangster-Rapper machen Mundpropaganda

Doch macht euch bereit, dass war erst der Anfang

Meine Bars eine Pumpgun, hab' die stärkste Kampfkraft

Ich merke, wie du vor der Wahrheit Angst hast

Krampfhaft, wollt ihr die Bosse im Biz sein

Machen auf Gangster, aber ich seh' kein'n

Was ich mache, ist Rap für die echten Fans

Nicht mehr lange und schau, wie ich die Ketten spreng'

gerne eure meinung

Musik, Hip Hop, Rap, Reim
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reim