Top Nutzer

Thema Nacktbilder
  1. 5 P.
  2. 5 P.
  3. 5 P.
Mädchen sagen es gäbe Nacktbilder von mir?

Heute kamen Mädchen auf mich zu und sagten das irgendwelche Jungs ihnen Nacktbilder gezeigt hätten und ich dabei währe und dass es genauso aussieht wie ich und diese Typen auch auf mich gezeigt haben.

Zu Einzelheiten: Ich würde eigentlich nie Nacktbilder verschicken, aber aus Dummheit und Verliebtheit habe ich einem Fuckboy auf SnapChat damit er mich mag vor über einem Jahr ein Nacktbild geschickt (nicht komplett nackt aber schon viel Haut) Habe diesen Jungen nie gesehen und war lange in ihn verliebt und er wohnt in der Stadt neben meiner Stadt. Genauso wie sein Kumpel, der jetzt in meinen Jahrgang geht. Dieser hat mich heute das erste Mal angesprochen und es war so:

Der eine Junge:"Ey er will dich was fragen" Der Kumpel von dem dem ich Nacktbilder verschickt habe meint dass es egal ist und schon Gut. Sie lachen und der eine sagt:"Er will deine Nummer" (er hat eine Freundin)

Ich dachte mir erst er will mich was zu seinem Freund, dem den ich Nacktbild geschickt habe etwas fragen. Und nachdem die Mädchen kamen war ich verunsichert und dachte dass sie vielleicht was davon wissen. Weil diese Jungs haben heute mich die ganze Zeit auch angelächelt.

Noch was: Ich fahre nach Hause, ein kleiner Junge bleibt stehen und hat was gesagt. Ich weiß nicht ob ich es richtig gehört habe aber habe verstanden:"ey es gibt Nacktbild von dir"

Die Mädchen könnten aber auch gelogen haben, meine beste Freundin die dabei war meinte sie sieht sie immer an der Bushaltestelle und sie immer über solche Sachen sagen... Aber das sie mit Nacktbildern ankommen und das so ernst sagen?

Das war vor über einem Jahr dass ich das gemacht habe,habe es schon vergessen und würde es nie wieder machen aber damals nur aus Dummheit weil er immer gefragt hat und ich wollte dass er mich mag.... Ich weiß, dumm.

Was soll ich tun?

Mobbing, Freundschaft, Gerüchte, Liebe und Beziehung, nacktbilder, viral
4 Antworten
Wo beginnt Fremdgehen und wie lernt man wieder zu vertrauen?

Hallo,

Ich habe grad schon einen riesen Roman geschrieben, um meine Frage zustellen. Ich wollte nichts auslassen, war allerdings zu viel für einige! Für mich ist das Fremdgehen, reagiere ich über?

Also kurz version: Ich bin im 7Monat von meinem Verlobten Schwanger, alles geplant! Und nun habe ich in seinem "alten" Handy Nach dem er es versteckt hat und ich das Passwort (welches das Geburtsdatum seiner Jugendfreundin war) geknackt habe, aktuelle Nacktbilder von Ihr, diverse andere Pornografischebilder und videos von der Seite Programm und alte Chatverläufe in denen raus kam, dass er Nach seiner letzten beziehung mit einer anderen wieder mit seiner Jugendfreundin zusammen kommen wollte gefunden.. Im nachhinein Kam dann noch raus, ist, dass er mit ihr und noch einer anderen Nacktbilder ausgetauscht hat (Er hat auch Bilder von Sich und seinem besten Stück geschickt) den Kontakt zu seiner Jugendexfreundin hat er schon im november 2017 gesucht und in den ganzen Monaten auch immer wieder heimlich gehabt. Also schon vor der Schwangerschaft und an unserem Sexleben hat sich nichts geändert.

"es liegt nicht an dir, es liegt an mir"

Ich habe Ihm noch eine Chance gegeben, aber komme von diesen Gedanken nicht weg und kann Ihm nicht vertrauen. Suche den Fehler die ganze Zeit bei mir und habe kein Funken Selbstbewusstsein mehr.

Wie lerne ich, damit zurecht zu kommen und mich wieder wohl in meinem Körper zu fühlen?

Liebe, Schwangerschaft, Beziehung, Selbstbewusstsein, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, misstrauen, nacktbilder, paartherapie, Vertrauen
3 Antworten
Das kann mein Leben zerstören Hilfe!?

Ich brauche wirklich dringend Hilfe dies ist weder ein Scherz noch sonst was !! Bitte nehmt es ernst und spart euch blöde Kommentare.

Damals ca 14-16 war ich mit meinem Cousin „zusammen“ und führten eine Fernbeziehung. Irgendwann schickten wir uns Bilder und Camten auch miteinander auf eine Weise die nicht In Ordnung war (Ich hoffe ihr versteht was gemeint ist). Als ich damals Schluss machte, gab er sich nicht zufrieden damit. Seit Jahren schreibt er mir durchgehend Nachrichten und hört einfach nicht damit auf. Egal was ich tue und mache es hört einfach nicht auf mit den Nachrichten das ist schon wirklich mehr als Belästigung und mehr als stalking. Nun hab ich ihn vor 2 Tagen blamiert vor unserer Familie und ihn schlecht dargestellt. Seitdem bedroht und erpresst er mich schlimmer denn je. Er würde unserer Familie alles erzählen was damals zwischen uns passiert ist.

ich habe ihm oft gesagt dass ich nicht mehr mit ihm zusammen sein möchte und oft geredet und ihm gesagt Dass er sich eine suchen soll und heiraten soll und mich in Ruhe lassen soll.

Er sagt keiner von uns wird jemals heiraten. Entweder heirate ich ihn oder keinen. Wenn es dazu kommen sollte dass ich jemanden ernsthaft kennenlerne dann wird er alles kaputt machen und alles erzählen.

Ich möchte dass er aufhört mir zu schreiben und mich vergisst ich will dass er vergisst was zwischen uns war. Ich will dass niemand das erfährt.

Bedrohung und Erpressung vom Feinsten . Bitte helft mir.

ich kann mit niemandem darüber sprechen und ich kann auch nicht zur Polizei.

Liebe, Religion, Familie, Freundschaft, Trennung, bedrohung, Ehre, Erpressung, Liebe und Beziehung, nacktbilder, Stalking
15 Antworten
Gibt sie sich für jemand anderes aus?

Hallo,

Ich bin vor einigen Wochen in eine sehr komische Situation geraten, ich erzähle euch hier kurz um was es geht.

Nämlich habe ich vor etwa einigen Wochen ein Mädchen auf Snapchat kennen gelernt. Wir haben echt sehr wenig geschrieben und ich hatte auch kein Interesse an ihr. Ich erfuhr nur sehr wenig über sie und sie über mich. Trotzdem wollte sie sich schon nach einigen Tagen mit mir treffen. Wir wohnen etwa 1 Stunde voneinander entfernt, mit dem Zug. Jedoch kamen mir hier bereits die ersten Zweifel, nämlich wollte sie unbedingt, dass ich zu ihr komme und sie nicht zu mir. Anscheinend wollten ihr ihre Eltern kein Ticket bezahlen. (Hatte nie vor mich wirklich mit ihr zu treffen) Ich hatte echt keine Lust auf die, weshalb ich absagte.

Am darauffolgenden Tag bekam ich Nacktbilder von ihr und Videos und sie schrieb dass ich mich mit ihr treffen soll und dass ich von ihr vielleicht sogar einen Blowjob bekommen würde. Ich bin echt nicht der Typ der darauf steht, so mit Mädchen zu schreiben, ich fand das ehrlich gesagt eher widerlich. (PS: sie sagte sie wäre 15) Ich lehnte wieder ab, worauf sie mich blockierte. Letzten Samstag wollte sie sich wieder mit mir treffen, aber ich habe ihr bis heute noch nicht geantwortet.

Ich begreife sowas einfach nicht, langsam zweifle ich daran, ob sie wirklich das Mädchen ist für das sie sich ausgibt. Sie wollte sich mit mir treffen obwohl sie so gut wie nichts von mir wusste, das ist doch sehr seltsam. Ausserdem habe ich nie ihre Stimme gehört und sie wollte nichtmal meine hören.

Dazu kommt noch, dass sie mir sagte, sie habe den Verdacht, einen Tumor zu haben und 5 Minuten später redet sie von Krebs??!

Sowas macht doch heutzutage kein Mädchen... Für mich ist das ganze sehr merkwürdig.

Was denkt ihr darüber? Sind das Anzeichen dass sie evt gar kein Mädchen ist? oder sich für eines ausgibt?

Danke für eure Antworten. :)

Freundschaft, erstes Treffen, Liebe und Beziehung, nacktbilder, seltsam
11 Antworten
Große Fehler gemacht. Was tun?

Vor 2 Wochen hat ein Junge, mich geküsst. Wir hatten Gefühle füreinander und hatten uns davor schon 6 mal getroffen. Ich wollte ihn allerdings noch nicht küssen was ich ihm auch gesagt habe. Jedoch hat er mich dann trotzdem geküsst und wir haben noch was gekuschelt. Dann fragte er mich ob ich ihm einen runterhlen will. Ich sagte nein, aber er bettelte so lange bis ich dann gesagt habe ok wenn es unter uns bleibt. Nach dem fühlte ich mich komisch und er meldete sich kaum. Ich fühlte mich ausgenutzt. Darum habe ich so gesagt Kontakt abgebrochen, weil ich weiß das er keine Gefühle hatte. Er hat es gestern meiner Freundin gesagt und sie bezeichnet mich als schlmpe. Ich bereue dass ich es getan habe. Aber vor dem Vorfall, hat ein Freund von mir mit mir angefangen pervers zu schreiben und ich hatte ein mulmiges Gefühl. Er fragte mich nach einem nacktbld und ich lehnte sofort ab. Er meinte "vertraust du mir nicht?". Und da wollte ich ihn nicht verletzten aber jetzt weiß ich, dass es ihn nicht gejuckt hätte. Ich sagte ihm 'doch ich vertraue dir' und er sagte ' dann schick mir eins '. Ich lehnte mehrmals ab aber dann nervte er mich so lange damit, dass ich ihm schließlich eins schickte. Jedoch kein Nacktbild und man sieht mein Gesicht nicht darauf, aber mein zimmer schon. Nach dem fragte er mich öfter noch mal. Aber ich werde ihm garantiert nichts mehr schicken. Er hat mir versprochen es keinem zu sagen und zu schicken. Ich weiß, dass es ein sehr großer Fehler ist und ich werde sowas nicht mehr machen!

Ich wäre dankbar auf hilfreiche Antworten, danke

Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung, nacktbilder, fehler-gemacht, hilfe-gesucht
13 Antworten
Alle bezeichnen mich als Schl*mpe. Was soll ich tun?

Seit einem Vorfall vor 10 Monaten sehen mich alle als jmd der mit jedem ins Bett steigt und mein Ruf ging dadurch kaputt. Ich war unbeliebt und hatte noch keine Erfahrungen mit Jungs. Ich habe einen Jungen kennengelernt und schon ein paar Tage später, haben wir uns getroffen. Kurz gesagt es kam dazu, dass ich ihm einen runtergeh*lt habe was ich eigentlich nicht wollte. Dies konnte ich nicht für mich behalten, weil ich nach dem nur noch geheult, habe weil ich es gemacht habe.Und durch ihn wurde es rumerzählt.. Ich bereue es bis heute. Aber das ist Vergangenheit. Allerdings habe ich den Fehler wieder vor ca. 2 Wochen begangen. Der Typ hat mich bedrängt und wie ich halt bin, kann ich mich nie durchsetzten und habe eingewilligt. Gestern hat er es meiner "besten Freundin " gesagt und sie hat mich als ' ekelhaft ' bezeichnet und geschrieben, dass sie versteht, warum alle mich als S*hlampe bezeichnen. Ist das eine echte Freundin ? Ich hätte von ihr erwartet, dass sie mir aus dem Loch raus hilft. Allerdings habe ich mit meinem Schwarm (ich nenne ihn mal 'Sven') geschrieben und er hat mich ohne Pause nach einem Nacktb*ld gefragt. Ich habe öfter gesagt dass ich es nicht will. Allerdings wollte ich ihn nicht sauer machen und weil ich ich sehr mochte habe ihm ein a*s pic geschickt wo ich nur in unterhose zu sehen bin ( mein Gesicht erkennt man nicht, aber mein zimmer). Ich war so naiv und verstehe nicht wieso ich das gemacht habe. Er hat mir versprochen es keinem zu sagen und zu schicken, was er bis jetzt auch nicht gemacht hat. Ich habe meine gute Freundin darüber berichtet und sie steht hinter mir. Soll ich es meinem besten Freund sagen? Er ist gut befreundet mit meiner angeblichen "besten Freundin " und war der beste Freund von 'Sven' . Ich bin völlig verzweifelt und weiß nicht mehr weiter.. Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe. Das ich mist gebaut habe, weiß ich auch. Danke im voraus!

hilflos, nacktbilder
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nacktbilder

Wie bekommen die meisten Jungs Nacktbilder von Mädchen und warum schickt ihr Mädchen die, obwohl ihr solche Bilder manchmal nicht mal an den Freund schickt?

11 Antworten

Kate upton, jennifer lawrence

8 Antworten

Wo kann ich nacktbilder posten?

6 Antworten

wie bekomme ich ein mädchen dazu das es mir ein nacktbild schickt?

15 Antworten

Strafe für Verschicken von Nacktbild

6 Antworten

Anzeige wegen Nacktbilder Weitergeschickt?

17 Antworten

Hat jemand Erfahrungen damit, Nacktbilder ohne Gesicht zu verschicken?

11 Antworten

Kennt jemand versaute snapchat/instagram/Twitter seiten?

5 Antworten

Snapchat BH Bilder verschicken?

27 Antworten

Nacktbilder - Neue und gute Antworten