Videos, Erpressung?

Es gibt von mir 2-3 peinliche Videos von vor 3 Jahren, auf denen ich sehr betrunken war, eine Freundin sehr beleidigt habe und ihr gesagt habe das ich Geschlechtsverkehr mit ihr haben möchte. Diese Videos hat ein Kumpel und noch ein Anderer. Nun will ich auf keinen Fall, dass diese Videos eines Tages mal verbreitet werden, da sie sehr peinlich sind und mir schaden könnten. Ich denke jeder hat ein Recht darauf, dass andere Personen diese Videos löschen. Das Problem ist nur, mit dem einen Kumpel habe ich wegen einem Streit keinen Kontakt mehr, und ich weiß nicht, wie ich das nun machen soll. Wenn ich ihn einfach anschreibe, und frage, ob er die Videos löschen kann, weiß ich nie ob er das auch wirklich macht. Wenn ich zur Polizei oder einem Anwalt gehe, ist das aus dem nichts vielleicht einfach übertrieben, da die Person möglicherweise nicht mal mehr weiß, dass diese Videos existieren. Der andere Kumpel mit dem ich befreundet bin, habe ich schon mehrmals gesagt, dass ich nicht will, dass er die Videos weiter hat, er will sie aber behalten weil er sie „lustig“ findet, und er meinte schon, er wird sie nicht löschen. Was könnte ich nun bei ihm machen, ohne eine zu „heftige“ Reaktion oder einen eigenen Freund über die Polizei oder Anwalt zu „verfolgen“?

Was ist die beste und sicherste Art, dass diese Videos gelöscht, und auch nicht weiter verbreitet werden?

Bitte um so viele Antworten wie möglich.

Handy, Video, lustig, Youtube, Technik, Erpressung, Kumpel, Streit
7 Antworten
Was soll ich tun wurde vor der ganzen Klasse blamiert?

Hi Leute habe eine frage. 

Mir ist gerade voll das peinliche passiert in der Schule. . Also wir haben zwei Freistunden.Und wir kamen so auf wir sind heute als Vertretung in der 7ten weil unser Lehrer krank ist Wir kamen auf das Thema fesseln. 

Und ich behauptete das man sich immer befreien kann. Also ließ ich mich von einem 12 jährigen Jungen fesseln. Ich dachte kann ja nicht so schlimm werden bei einem 12 jährigen. Er nahm ein Seil, und hat meine Hände über Kreuz auf den Rücken gefesselt. Und er hat das zimlich gut gemacht und sehr fest. Das Seil war zur meiner Überraschung, sehr Stramm und richtig fest. Er hat meine Hände, mehrmals richtig fest umwickelt, und das Seil hin und wieder zwischen meinen Händen und Armen durchgefädelt. 

Dann nahm er ein zweites Seil. Und hat mir die Füße gefesselt, und dann plötzlich meine Beine angewinkelt. Und meine Hände und Füße auf dem Rücken zusammen gebunden. Dann wünschte er mir viel Spaß,und alle lachten. Ich lag auf dem Bauch, und konnte mich nicht mehr bewegen und mich auch nicht befreien. Ich zerrte wie verrückt und mit ganzer Kraft an den Fesseln, aber da hat sich absolut nichts mehr gerührt. Die Fesseln waren bombenfest. Und der Junge hat mich erst nach einer Stunde,also vor 5 Minuten wieder losgebunden. Das war richtig peinlich. Alle meine Klassenkameraden, und die aus der 7ten haben über mich gelacht.. 

W

lustig, Schule, Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lustig