Kennt jemand diesen Teenie/Kinderfilm?

Heyy, mir ist gerade auf ein mal plötzlich die Erinnerung an einen Kinder/Teenie Film in den Kopf gesprungen, den ich vor ein paar Jahren auf Kika, glaube ich, gesehen habe. Ich weiß den Titel nicht, aber noch einzelne Bruchstücke des Inhalts. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, oder weiß, welchen Film ich meine.

Also, es geht um ein ca. 13-Jähriges Mädchen mit Blonden Haaren. Ich glaube es gab 2 Teile von dem Film. Im ersten Teil fährt sie mit ihren Eltern in den Urlaub und ich glaube davor hatte sie noch einen Streit mit ihren Eltern oder ähnliches, weshalb sie zuerst nicht mitfahren wollte. Am Reiseziel angekommen (ich glaube eine holländische Stadt am See) geht sie dann zu einer Tankstelle, wo sie den Jungen zum Ersten Mal trifft. Der Junge soll wohl ziemlich rebellisch sein und für Unruhe sorgen, weswegen er auch beschuldigt wurde, Kartoffeln (??) geklaut zu haben. Auf jeden Fall verliebt sich das Mädchen in den Jungen, aber ist dann traurig, dass sie wieder wegfahren müssen.

Im zweiten Teil ist sie mit ihrer Freundin in ihrem Zimmer und die beiden lernen/machen Hausaufgaben. Sie muss immer noch ständig an ihn denken und schreibt gedankenverloren seinen Namen auf ihren Ordner. Die Freundin bemerkt es und schlägt vor, ihn anzurufen, da das Mädchen seine Handynummer hat. Sie rufen ihn an und das Gespräch verläuft ganz gut. Er sagt er hätte heute oder morgen Geburtstag und dass sie ihn gerne besuchen kommen kann. Aufgeregt macht sie sich am Nächsten Tag Gedanken um ihr Outfit, bis sie dann zu ihm fährt. Dort erfährt sie, dass er in einem Kinderheim wohnt, da er Waise ist. Sein Geburtstag wird gefeiert, er bekommt eine Torte. Die Laune des Jungen verschlechtert sich aber, da er erfährt, dass sein Lieblings- Erzieher/Betreuer, im Heim aufhört. Voller Wut haut er ab, das Mädchen läuft ihm nach und findet ihn im Gras sitzend vor Bahngleisen. Er sagt ihr, dass das sein Lieblingsort ist. Der zweite Teil läuft darauf hinaus, dass die Beiden versuchen, seine Mutter zu finden und auch heimlich zusammen mit einem Zug in eine Stadt fahren. Außerdem wollten sie sich bei einer Sendung bewerben, wo vermisste Personen wiedergefunden werden.

So, wow, hätte nicht gedacht, dass ich mich an so vieles erinnere. Ich hoffe irgendjemand kennt den Film und kann mir den Titel schreiben. Ich danke schon einmal im Vorraus

LG, Liz

Film, KiKa, Liebe und Beziehung, Liebesfilm, Teenie
1 Antwort
Film - Kennt das jemand?

Heyy, also ich hab vor ein paar (vielen) Jahren so einen Film gesehen und egal was ich versucht habe, ich konnte nicht raus bekommen wie er heißt. Also.. Da ich den Film ja vor Ewigkeiten gesehen habe kann ich mich nicht genau an alles erinnern. Genauer gesagt nur an das Ende. So jetzt an was ich mich noch erinnern kann (Ende)

Also in dem Film ging es um Krieg und eine Liebesgeschichte. Irgendwie war es dann so, dass dort der Junge in einem und das Mädchen in einem anderen Haus (beide bei ihren eigenen Zimmern geschlafen haben). Das Mädchen wurde iwi geweckt und in Sicherheit gebracht bevor eine Atombombe auf das Haus des Jungen einschlug. Sie war total traurig und ging irgendwie rüber zum Haus aber der Junge lag unter ein paar Überresten fast tot da. Sie hat dann iwi neben ihm gekniet und geweint und der junge hat ihr dann gesagt das er sie liebt und ist dann gestorben. Überall waren Ruinen und es hat gebrannt und hinter ihr sind immer wieder schen explodiert. Sie hat heftig geweint und hat gesagt das sie ihn auch liebt. (Ich erinnere mich auch das irgendwo ein Hund vorkam und irgendwann war es glaub auch so dass ihr Vater weg musste) Ich glaube auch (bin mir nicht sicher), dass der Junge blond war und keine Ahnung er war halt auch verletzt.

Wenn jemand irgendwie diesen Film kennt oder so bitte sagt mir bescheid ich suche seit Jahren danach!! Vielen Dank schon mal im Voraus!

Lg

Hundekuchenhhsm

Liebe, Film, Freundschaft, Liebeskummer, Krieg, Filme und Serien, Filmsuche, Filmtitel, Liebe und Beziehung, Liebesfilm, Kriegsfilm
2 Antworten
Welche 3 Bollywoodfilme sind das?

Ich suche drei Bollywood-Filme.

Im ersten geht es um ein Liebespaar, das sich beinahe trennt. Die wichtigste Sache darin ist, dass der Mann vergisst, die Schuhe in der Wohnung auszuziehen. Als er glaubt sein Mädchen verloren zu haben, geht er nach Haus und zieht im Dunklen seiner Wohnung die Schuhe an der Tür aus, da geht das Licht an und seine Freundin ist erfreut, dass er das mit den Schuhen endlich gelernt hat. Es gibt auch ein paar Szenen mit einem Obdachlosen, der seine Freundin auch verloren hatte und danach alles verlor, Hoffnung, Haus und Arbeit.

Im zweiten geht es um eine Schule, einen ehemaligen Schüler der Lehrer wird, den Suizid der Tochter des Direktors und ich glaube, dass dieser Film "Denn meine Liebe ist unsterblich" heißt.

Im dritten geht es um ein Liebespaar, das über jahrzehnte auseinandergerissen lebt. Der Vater des Mädchens hatte den Jungen wohl aus dem Land werfen oder für vogelfrei erklären oder in so etwas wie einem Gulag wegsperren lassen, da er ihre Beziehung sabotieren, nicht zulassen wollte. Am Ende treffen sich jedoch die weitaus älteren beiden wieder und es gibt ein spätes Happy End und viele Tränen aufgrund vieler verlorener Jahre.

Dann gab es noch einen vierten, den ich bereits selbst fand, Nur Dein Herz kennt die Wahrheit.

Über jeden hilfreichen Tipp freue ich mich von Herzen. ♥

Film, Bollywood, Indien, Bollywood-Filme, Drama, Filmsuche, Filmtitel, indische Filme, Liebe und Beziehung, Liebesfilm, Liebesfilme, Pakistan, Romantik
2 Antworten
Wieso habe ich das Gefühl verliebt zu sein obwohl ich ihn nicht kenne?

Hi bin w/16

Liebe auf den ersten Blick, so würde ich meine Situation beschreiben(nur von meiner Seite aus).

Ich hab ihn in einer Berghütte ( für eine Übernachtung ) zum 1. Mal gesehen und wie die etwas erfahrenden Wanderer wissen läuft man sich auf solchen Hütten öfter über den Weg. Jedenfalls fand ich ihn anziehend vom Aussehen her, schaute ihn öfter an und nach einer Begegnung im Gang, musste ich lächeln (ich weiß auch nicht wieso das hatte ich vorher noch nie).

Wie dem auch sei war er immer sehr freundlich, hat viel gelächelt und wir hatten auch einmal Augenkontakt im Gang(war so ein besonderer Moment für mich wie z.B. in einem Film obwohl ich weiß dass es Irsinn ist). Er hat meines Erachtens mich auch angeschaut jedoch soll dies keine Anspielung sein sondern soll nur den Fakt erläutern, dass er mich wahrgenommen hat, was zu meiner Schwärmerei ja durchaus förderlich ist/war. (Mir ist klar, dass er nichts von mir will (Er ist vergeben und ich bin zu jung)

Er ist verheiratet und ich habe weder Name noch Foto noch sonst irgendwas, d.h. ich werde ihn auf keinem Foto sehen noch sont irgenwo. Was denkt ihr wann diese Schwärmerei für ihn aufhören wird? Man beachte, dass ich seit 2 Tagen nur an ihn denken muss UND unseren riesigen Altersunterschied (er ist mind. 30 Jahre älter) d.h. ich müsste mir ihn allein schon deswegen sofort aus den Kopf schlagen...(es geht nicht)😩

Und auch wenn ich weiß, dass es nie etwas wird will ich ihn finden (im Internet) weil ich einfach sein Gesicht vermisse. Wie soll ich ihn bitte finden ? Hab schln sehr viel Recherchen betrieben aber es ist nichts dabei raus gekommen.

Freundschaft, wandern, Liebeskummer, Pubertät, Altersunterschied, Liebe und Beziehung, Liebesfilm
3 Antworten
Soll ich ihn vergessen oder die Zeit genießen?

Hi also ich bin w15 und gerade für 2 Monate im Ausland um eine Freundin zu besuchen.

ich habe wirklich eine super Zeit hier und auch echt viele Freunde gefunden.

ein junge ist mir von Anfang an aufgefallen und meine Freundin und ihr fester Freund wollten mich auch von Tag eins an mit ihm verkuppeln

die Worte waren “temporärer Boyfriend”

Ich hab darüber nur gelacht weil ich nicht dachte dass daraus irgendwas wird.

könnte daran liegen dass er so ziemlich der beliebteste und begehrteste Junge der Schule ist und ich zwar schon hübsch bin(sorry für meine Selbstliebe die nicht arrogant rüber kommen soll ich hab auch manchmal komplexe und weiß dass ich nicht perfekt bin) aber er ist halt nochmal eine andere liega

naja falsch gedacht wir sind uns irgendwie immer näher gekommen und vorgestern war Prom und wir haben naja “rumgemacht”

Er benimmt sich jetzt wirklich ein wenig wie als wäre er mein Freund was ich natürlich nicht gerade schlimm finde weil ich ihn wirklich mag

aber naja da ist das Problem

ich gehe in 5 Tagen

und ich weiß dass wenn ich mich jetzt schon mal distanziere mir der Abschied nicht so schwer fallen wird

trotzdem will ich eigentlich auch die Zeit die ich noch mit ihm habe genießen

was meint ihr?

soll ich so viel wie möglich Zeit mit ihm verbringen oder soll ich den Kontakt lieber verringern um nicht noch stärkere Gefühle aufzubauen

danke schonmal für eure Antworten

Freundschaft, Gefühle, verliebt sein, Entfernung, Liebe und Beziehung, Liebesfilm, crush
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Liebesfilm