Mein Freund holt sich heimlich einen runter und will kaum sex?

Hey hey, ich bin seit 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist wirklich einer der immer viel viel Sex hatte, da er im Nachtleben arbeitet und wirklich jede Menge Auswahl an Mädels hat. Ich bin Anfang 20 und er tatsächlich schon Ende 30. Am Anfang der Beziehung hatten wir super viel und guten Sex, aber das ließ sehr schnell nach. Jetzt haben wir vielleicht alle 2 Monate mal Sex oder sogar noch weniger. Er weiß das ich mich selber befriedige und es mich stört. Er begründet das damit das er keinen Sport macht und dadurch auch keinen Druck hat und das gleiche Problem ja auch mit seiner Ex hatte.

Nun habe ich letztes Mal auf seinem Handy Browser bei häufig besuchten Seiten porno Seiten gesehen. Er ist komplett durchgedreht und meinte er war nur kurz drauf, was aber wirklich nicht stimmen kann.. ich bin aber ruhig geblieben. Naja nun war ich oben im Bett und er meinte er geht unten auf Toilette. Auf Kamera die eigentlich draußen angebracht werden soll und nur zum testen im Wohnzimmer liegt habe ich über mein Handy gesehen das er sich pornos angeschaut und sich nebenbei einen runter geholt hat.

warum macht er das heimlich? Ich bin wirklich ein sehr offener Mensch und gehe selber mit der selbstbefriedigung auch sehr offen um.

die Beziehung läuft momentan eh eher schwierig und ich merke das er auf der Arbeit sehr die Nähe zu anderen Mädels sucht.

was soll ich tun? Oh Mensch..

Freundschaft, Selbstbefriedigung, Sex, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, heimlich, Betrügen in Beziehung , Runterholen, Betrügen fremdgehen
Ich brauche dringend mal Hilfe, bitte...!?

Hallöchen

Und zwar bin ich 15 aber werde bald im Dezember 16 Jahre alt.

Mein größter Wunsch ist es in 3 Jahren schnellst wie möglich auf eigenen Beinen zu stehen, das heißt von meinen Eltern auszuziehen/umziehen.

Das Ding ist Leute, ich brauch eure Hilfe. 

Ich möchte nähmlich 'heimlich' von meiner Familie umziehen, so das die garnichts von mir mehr bemerken und wissen wo ich bin. 

Weil wir haben echt ein sehr schlechtes Klima.

Ich habe ein paar Fragen :-)

(bitte beantwortet sie auch nach Nummer)

1. Ja..., Tipp(s) wie ich heimlich ausziehen könnte, ohne das sie was bemerken? 

2. Ich muss ja zur Gemeinde und mich ummelden oder? Bevor ich umziehe, oder kann das auch später sein wenn ich schon längst umgezogen bin und dann zur Gemeinde gehe.

3. Nach 3 Jahren habe ich meine Ausbildung fertig, und meine Eltern kennen meine Ausbilder und reden vielleicht mal ab und zu mit dem, ka... Aber was soll ich dann zu dem Ausbilder sagen? Also der Kündigungsgrund (ich will nähmlich auch, das er nix davon weiss etc.), und wann soll ich kündigen bevor ich umziehe... 

4. Was muss ich alles beachten und ERLEDIGEN, bevor ich umziehe?

Dankeschön für's lesen, Zeit nehmen.

Und bitte Antwortet nichts gegen oder so (Passend auf Fragen nur antworten) , weil das ist mein Ziel und ich glaube an meine Stärken / Ziele :-).

Haus, Leben, Arbeit, Familie, Wohnung, Job, Deutschland, Ausbildung, Stärke, Eltern, Stadt, ausziehen, Dorf, Gemeinde, Länder, notwendig, Ratschlag, schwer, Streit, ummelden, umziehen, Ziele, Anfang, Wohnsitz, erledigen, heimlich, neues leben, umziehen mit 18, neu, Rat, Antwort
Serie allein weitergeschaut?

Hi. Ich hatte schon mal so eine ähnliche Frage hochgeladen, aber diesmal ist es noch mal was anderes. Und zwar geht es darum, dass meine Freundin und ich zusammen eine Serie angefangen haben (für die, die es interessiert: es war pretty little liars). Und ich war etwas schneller als sie und als ich mit der vierten Staffel fertig war, meinte sie, ich solle mit der fünften Staffel auf sie warten. Nun warte ich schon ca 2 Monate und sie ist auch schon ordentlich voran gekommen, sie ist am Ende von Staffel 4, braucht aber noch ungefähr sechs Folgen. Nun, da die Schule wieder angefangen hat, kommt sie aber nicht dazu, weiter zu schauen, weshalb ich es irgendwann nicht mehr ausgehalten habe und die erste Folge der fünften Staffel angeguckt habe. es gab auch ein paar weitere Ausrutscher, nun bin ich schon bei Folge 3. Ich möchte ja auf sie warten, aber ich würde so gerne weiter gucken und halte es nicht mehr aus.denkt ihr, mein Ausrutscher ist schlimm und sie wird sehr sauer auf mich sein? denn sie mag es generell nicht, wenn ich bei serien schneller bin als sie, weshalb sie mir auch schon bei manchen anderen Serien verboten hat weiter zu gucken, ich aber trotzdem aber weiter geguckt habe (ich denke sie kann mir das nicht verbieten) also nun meine Frage:wärt ihr an ihrer Stelle sehr sauer, wenn ihr erfahrt dass ich weiter geschaut habe? Man muss dazu aber auch noch sagen dass ich wirklich sehr lange gewartet habe und irgendwann konnte ich es halt nicht mehr aushalten. Danke schonmal im Voraus für eure Antworten.

Wärt ihr sehr sauer?

Ja ziemlich, sowas gehört sich nicht 50%
Nein, es ist doch bloß eine Serie, gibt Wichtigeres 50%
Keine Ahnung, kann das schlecht beurteilen 0%
Sonstiges 0%
Serie, Filme und Serien, heimlich
Kind klaut ständig Milchprodukte was soll ich tun?

Hallo, mein Sohn 8 Jahre mit Neurodermitis basierend auf einer Milcheiweißallergie, klaut ständig Schokolade oder Milchprodukten. Er weiß genau, dass er davon Ausschlag ( den er sich dann über Tage Blutig kratzt ), Durchfall und Bauchschmerzen bekommt und dennoch greift er bei jeder Gelegenheit zu. Er durchsucht sogar in jedem Zimmer die Schränke, sodass wir nun ständig alles Abschließen und Alarmanlagen angebracht haben. Eigentlich bekommt er jede Woche eine kleine Portion, sodass er nicht komplett darauf verzichten muss, aber momentan reicht ihm das nicht aus. Er stopft alles was er findet in sich rein und klaut sogar in der Schule anderen Kindern heimlich das Essen, welches dann Nutellabrote oder Käsebrote sowie Kakao-Trinkpäckchen sind. Wir waren schon bei einigen Ärzte, die aber alle immer nur sagten, es sei so interessant etwas zu nehmen was man nicht darf aber es hat ja für ihn gesundheitliche Schädigungen. Auch zu Besuch bei anderen, geht er einfach unbemerkt an deren Schränke um dort nach Schokolade oder ähnlichen Milchprodukten zu schauen, die er dann genommen und auf Toilette gegessen hat. Langsam verzweifel ich daran. Er hat genug Alternativen bekommen die er aber alle ablehnt. Er klaut sogar meinem Mann das Frühstücksbrot für die Arbeit wo Käse drauf ist ( Mein Mann isst ausschließlich Käse, da er keine Wurst mag ). Einen Termin bei einem Psychologen würden wir erst in 8-10 Monaten bekommen was mir eindeutig zu lang ist. Mittlerweile darf er schon fast nirgendwo mit hin. Eine Zeit lang musste er geklautes mit dem Taschengeld bezahlen oder Strafaufgaben wie zB Übungsblätter für die Schule machen aber auch all das nützte gar nicht. Erst heute hat er wieder eine komplette Packung Kinderriegel geklaut, die eigentlich für einen Geburtstag bestimmt war. Wir hatten die Packung sogar im Gefrierfach versteckt wo auch eine Alarmanlage befestigt ist. Diese hat er einfach ausgemacht während ich Duschen war und vergaß die Türe abzuschließen. Er hatte heute nach der ganzen Packung schon heftige Bauchschmerzen und Durchfall und er macht es dennoch immer wieder. Was soll ich nur tun?

Ernährung, Kinder und Erziehung, klauen, Neurodermitis, heimlich
Wie kann mein Nebenjob verheimlichen oder es doch noch ohne Probleme ausführen?

Seid gegrüßt!

Mein Problem ist, dass ich als Azubi (Chemikant) keine Nebentätigkeit nachgehen kann. Warum? Ich werde euch die Antwort vom Personalwesen zeigen:

"leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir nach Prüfung Ihrer Angaben keine Möglichkeit sehen, Ihnen diese Nebentätigkeit zu genehmigen.

Die Ausbildung wird in Vollzeit durchgeführt. Sie haben bei uns eine Wochenarbeitszeit von 39,5 h. Diese verteilt sich auf den üblichen Stundenplan von Mo – Fr in der Berufsschule und Ausbildung. Da Sie bereits volljährig sind würden Sie bei Einsatz im Betrieb in den laufenden Schichtbetrieb eingegliedert werden (Mo-So). Nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit muss außerdem eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens 11 h eingehalten werden.

Aus dem Arbeitszeitgesetz sehen wir deshalb keinen Spielraum für eine Nebentätigkeit. " Das war die Antwort von 2019.

GEIL

Obwohl ich immer noch von Mo - FR arbeite gilt es trotzdem von Mo - So....Unverschämtheit

Ich kriege zwar meine 1000 Brutto (820 Netto) aber alleine in einer Wohnung mit einem altem Auto zuleben kann nicht funktionieren... Ich arbeite quasi nur noch um meine Wohnung und die Reparaturen meines Autos zu bezahlen...deswegen lebe ich noch bei meinen Eltern...

Natürlich gibt es Azubis die wesentlich weniger als ich verdienen. Das ist mir klar und ich weiß es auch zu schätzen. Aber ich fühle mich in der Ausbildung überhaupt nicht gefordert und will demnach als Einkommenssteigerung eine Nebentätigkeit nachgehen. Ich bin Sportler und somit stark belastbar!

Aber das einzige Problem ist hier das ARBEITSZEITGESETZ. Mein Unwort von 2019 und 2020. Aber Studenten dürfen das...obwohl die um ein vielfaches mehr belastet werden als irgend ein Azubi...völlig ironisch. Klar, nicht jeder Azubi ist die hellste Kerze auf der Torte aber es ist kein Grund alle mit diesem Gesetz unnötig zu beschränken. Somit sitze ich dumm da und muss die Zeit verstreichen lassen...nervt...das einzige was man machen kann, ist Pokern oder Daytrading aber davon muss man sehr erfahren sein und dafür brauche ich Zeit...

Deswegen frage ich euch, ob man dagegen was machen kann und ob man das heimlich machen könnte (würde einen Job als Pizzalieferant ausführen).

Arbeit, Geld, Nebenjob, Recht, Arbeitszeitgesetz, Azubi, heimlich, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema Heimlich