Tipps zum Rausschleichen.

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Allso ich habe das früher so gemacht: Ich habe die Zimmertür leicht angewinkelt so das man nicht rein schauen kann, aber die Tür nicht richtig zu ist. das habe ich mit jeder tür gemacht durch die ich durch musste. Dann bin ich meistens leise raus so um 1 uhr ( meine mum ist damals um 22 uhr ins bett)Die Eingangstür hatte ich paar stunden vorher schon aufgeschlossen und bin dann einfach ohne schuhe raus geschlichen. Schuhe habe ich natürlich mit genommen. Es hat immer geklappt ist aber paar jahre her :-P.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man! Ihr seid alle solche moral Apostel! Jugendliche machen sowas halt, und wer es nicht tut bei dem stirbt die Seele. Sagt dem Fragesteller lieber wie er am sicherstenaus dem Haus kommt, denn aufhalten lässt er sich sicher nicht. Und wenn dann was passiert hat er halt draus gelernt und es ist außrdem kein Verbrechen mal als jungr Mensch sch... anzustellen! Ich habe mich entweder nach unten geschlichen und bin mit Schlüssel abgehauen oder wenn ich in einer unteren Etage war bin ich einfach aus dem Fenster gehüpft oder hab mich mit nem Seil runter gelassen (aber bitte ganz vorsichtig,und wenn du nicht sicher bist such nen anderen weg!) Manche nennenmich vielleicht verantwortungslos, aber es ist besser gute Tipps zu geben als gar keine und dann passiert aus unwissenheit was unschönes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht machen. Wie alt bist du denn? wenn du 16 wärst okay dann verstehe ich das das man auch mal nachts raus möchte. Aber wenn du jünger bist würde ich als Elternteil, wenn ich das rausbekomme, sehr enttäucht sein. Was bringt es dir denn JETZT rauszugehen? Soll das irgendwie cool sein? Ich habs nie verstanden was daran reizvoll ist. Naja nun zu deiner Frage: Einfach ausm Zimmer raus ausm Haus raus un Türe leise zu (schlüssel von außen rein umdrehen und zuziehen sodass es nicht knallt). Aber deine Eltern werden das bestimmt mitbekommen. Geh dahin wo viel los ist (Aber nicht irgendwelche assozialen säufer). In die Stadt oder so (auch wenn da kaum einer rumlaufen wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist zwar schon 6Jahre alt,aber ich schreibe trozdem mal was hin :D Also meine Eltern gehen immer so um 0:30 schlafen,dann Stelle ich mir Schlüssel,Schuhe,und Handy alles bereit.Da ich nur ein Schlüssel für unsere Gartentür habe,gehe ich immer über den Garten Nachts raus.Es ist zwar sehr riskant wegen unsere Nachbarn die können mich leicht sehen wie ich durchs Törchen auf die Straße gehe...(sind ziemliche plappermäule)

Ja so gehe ich Nachts raus.Und ich finde es mega geil danach Müde ins Bett zu gehen :D Bin 16

gruß,

Alexander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welchen Rat suchst du mein Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicknack72
10.10.2010, 22:25

lol...DH !!!

0
Kommentar von Janino
10.10.2010, 22:31

Welchen Rat suche ich...?

Auf jeden Fall keinen, der mir eine Moralpredigt hält. ;)

Und ja, vielleicht ist das sinnlos sich um die Uhrzeit raus zu schleichen, aber alleine der Adrenalinkick, whoa! Außerdem kann man dann lauter sein, lauter Musik hören, mehr rumalbern... wenn man keine Eltern 2 Zimmer weiter hat, die bei jedem Scheiß sagen, dass man leise sein soll.

Wir sind fast 16. ;) BTW: Das war jetzt mehr oder weniger eine Antwort auf alle Kommentare.

0

Ohr wollt euch rausschleichen und wisst nicht mal wohin ihr wollt oder wie ???? Woe alt seit ihr denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und morgen sind dann wieder Hundertschaften der Polizei unterwegs, um zwei vermisste Kinder zu suchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wollt ihr denn überhaupt raus? Ihr wisst ja nichtmal wohin.. oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?