Warum halten viele ihr Haus nicht in Schuss bzw. renovieren nie etwas ?

Oft stehen alte Häuser leer, weil sich niemand aufbürden möchte, diese Häuser komplett zu sanieren. Manchmal wurden Häuser in den 60ern gebaut und seitdem nichts mehr daran gemacht.

Deshalb bin ich meinem Opa dankbar, dass er eigentlich ständig irgendwas am Haus gemacht hat. Es war nie eine riesige Sanierung, wo alles auf einmal gemacht wurde, sondern es wurde immer Stück für Stück irgendwas gemacht.

Das Haus wurde um 1956 gebaut und steht heute da wie eine eins. Moderne Dämmung, moderne Heizung, usw. 2011 wurde es zuletzt neu verputzt und gedeckt. Auch die Einrichtung ist einigermaßen modern. Zuletzt wurde im vergangenen Jahr das Treppenhaus erneuert.

Ich mein, natürlich kostet das Geld und ist aufwendig. Aber ich finde, lieber so nach und nach immer mal was erneuern, anstatt 60 Jahre lang überhaupt nichts zu tun und dann den nachfolgenden Generationen die komplette Sanierung aufzubürden.

Die Quittung kommt ja jetzt langsam. Manche alte Heizungen dürfen nicht mehr betrieben werden, usw. Manche Hausbesitzer werden jetzt vom Staat aus Umwelt-Gründen gezwungen, sämtliche Sachen zu überholen und zu erneuern. Natürlich ist das oft hart, aber man hätte dem durch vernünftige Investitionen vorbeugen können.

Als damals das Gas verlegt wurde, hat mein Opa nicht lange gefackelt, da wurde die alte Ölheizung raus geschmissen und eine moderne Gasheizung eingebaut. Das war damals gewiss teuer. Aber die, die damals das Geld nicht aufbringen wollten, machen jetzt ein langes Gesicht, wenn sie jetzt staatlich verordnet bekommen, dass ihre alte Ölheizung so nicht mehr betrieben werden darf.

Also ich meine: Wir geben eigentlich ständig irgendwie Geld fürs Haus aus. Nie viel auf einmal, aber immer etwas. Oder man kann 60 Jahre lang gar nichts machen und dann muss alles auf einen Schlag gemacht werden.

Versteht ihr, was ich sagen will? Was denkt ihr darüber?

Haus, Wohnung, bauen, Menschen, Haeuser, Renovierung, Sanierung, Gesellschaft
In welchem Haus in Hogwarts wäre ich?

Hallöchen, ich hab hier mal ein paar (viele) Eigenschaften von mir aufgelistet (ich entschuldige mich wenn es zu viele sind):

  1. ich bin loyal und würde für meine Freunde alles tun
  2. ich möchte ein Abenteuer erleben
  3. ich versuche immer das richtige zu tun, auch wenn die Konsequenzen nicht so schön sind
  4. ich bin bescheiden und lasse anderen gerne den Vorrang
  5. ich bin mitfühlend, emotional und kann mich gut in andere hineinversetzen
  6. wenn ich sauer bin kann ich das aber auch hinunterschucken und nach außen hin ruhig wirken, wenn ich traurig bin kann ich das jedoch nicht verstecken und ein Pokerface hab uch auch nicht
  7. ich hab den Drang allen zu helfen, auch wenn andere sagen das geht nicht
  8. ich bin ein Teamplayer und akzeptiere auch die Meinungen von anderen
  9. auf mich kann man sich verlassen
  10. ich verstelle mich nicht gerne und ich werde lieber für das gehasst was ich bin als für das geliebt was ich nicht bin
  11. ich beschwere mich so gut wie nie über etwas und versuche jeder Situation etwas Gutes abzugewinnen
  12. ich bin eher introvertiert und andere denken oft ich wäre langweilig, was ich nicht bin
  13. ich liebe Sarkasmus
  14. ich mag es nicht, abhängig von etwas/jemandem zu sein
  15. ich versuche alles so gut wie es geht zu schaffen und weiß, dass ich etwas selbst machen muss, wenn ich etwas geändert haben will
  16. ich bin neugierig und lerne gerne neue Dinge dazu
  17. hab viele Interessen auf einmal und bin sehr vielseitig
  18. ich mag tiefgründige Themen und denke gerne darüber nach, weswegen ich oft in Gedanken bin und oft verträumt
  19. ich achte bei anderen Menschen nicht auf ihe Äußeres, sondern auf ihren Charakter
  20. bin manchmal etwas besserwisserisch
  21. ich liebe es zu lesen und falle in die Geschichten hinein
  22. wenn jemand über Harry Potter redet könnte ich mit ihm stundenlang darüber diskutieren
  23. ich bin nicht sehr entscheidungsfreudig und eher unentschlossen
  24. ich versuche immer freundlich zu sein und andere Menschen glücklich zu machen, auch wenn ich es grade selbst nicht bin
  25. ich bin geduldig und kann gut zuhören
  26. ich bin tolerant und kann Intoleranz und Ungerechtigkeit auf den Tod nicht ausstehen
  27. ich versuche alle Standpunkte zu verstehen und beurteile Menschen nicht voreilig
  28. ich kann gut trösten und anderen Menschen ein gutes Gefühl geben

also wäre ich wohl eher in Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw oder Hufflepuff?

haha ich hoffe das war jetzt nicht zu viel...ich freue mich über alle Arten von Antworten und Danke schonmal im Voraus;)

Harry Potter, Persönlichkeit, Haeuser, Eigenschaften, Hogwarts, Slytherin, Hufflepuff, Ravenclaw, gryffindor
Wie ist der Spuk in dem Häusern zu erklären?

https://www.youtube.com/watch?v=jdQZypotVo0&t=610s&ab_channel=TopWelt

  • Woran liegt es, das einer spurlos verschwindet? Hat ein Geist damit etwas zutun?
  • Kann man mit einer Bibel wirklich Geister und Dämonen abwehren?
  • Kann man wirklich von einen weiblichen Dämon/Geist vergewaltigt werden?
  • Woran kann es liegen, das Hunde in bestimmten Zimmern ihre Herrchen angreifen? Haben diese Angriffe mit Geistern zutun?
  • Konnte der Geist eines römischen Centurio wirklich mit seinen Pferd durch die Wand reiten?
  • Können Umleitungen des Wasser wirklich die Ruhe der heidnischen Geister gestört haben?
  • Wie sind die weißen Handabdrücke auf dem Fensterscheiben zu erklären? Sind das wirklich Hände von Geistern?
  • Woran kann es wirklich liegen, das niemand in die Villa einziehen möchte? Kann es wirklich mit dem Spuk Erlebnissen zutun haben"
  • Wenn ein Gebäude auf einer Indianischen Begräbnisstätte steht und es auch der Schauplatz vieler grausigen Tode und Morde war, kann es deswegen wirklich von Geistern Heimgesucht sein?
  • Wenn z.B. eine Frau mit grünen Turban gestorben ist, kann sie wirklich nachts als Geist über eine Plantage wandern und man zusätzlich auch Kindes Schreie hört? Kann es so eine Sichtung wirklich gegeben haben?
  • Kann eine Geistererscheinung wirklich mit einen Voodoo Fluch zusammenhängen?
  • Wie ist es erklärbar, das ein Mädchen mit lockigen Haar immer ins Zimmer blickt?
  • Wie können Geister Sichtungen aus mehreren Kindern bestehen, die sich auf dem Gelände und im Zimmern aufhalten?
  • Wenn jemand auf der 17. Treppe seinen Tod findet, wie ist es zu erklären, das die schweren Schritte immer nach der 16. Stufe aufhören? Ist das wirklich der Geist eines Mannes, der auf der 17. Stufe erschossen wurde?
  • Kann es wirklich geisterhafte Blutflecke geben, die sich nicht wegwischen lassen?
  • Wie ist es möglich, das ein Klavier von alleine spielt? Kann ein Geist wirklich Klavier spielen?
  • Können sich in einen Spiegel wirklich Geister von verstorbenen befinden?
  • Wie sind Nebel und andere Erscheinungen im Spiegel zu erklären?
  • Wie ist es erklärbar, das immer wieder Fotos auftauchen, auf denen Handabrücke auf dem Glas zu erkennen sind?
  • Woran kann es liegen, das man geschubst wird, obwohl keiner hinter einem ist?
  • Wie können Dinge aus dem Schrank entgegenfliegen, die keiner geworfen hat?

Wie sind diese ganzen Geistererscheinungen zu erklären?

Wieso spielen sich solche Geister Geschichten nur in Amerika ab? Wieso nicht auch in Europa, Asien, Afrika, Südamerika und Australien?

Wieso spielen Spuk Erlebnisse sich immer nur in Häusern ab? Wieso nicht auch irgendwo draußen z.B. in Stadion, Park, Stadt, Schule, Arbeit usw.?

Sind das wirklich alles Geister von verstorbenen? Kann es wirklich Paranormale Erlebnisse geben?

Haeuser, Geister, Dämonen, Forschung, Mystery, paranormal, Spuk, Geisterjäger, verstorben, verlassene orte
Wofür genau stehen die Harry Potter Häuser und zu welchem gehört ihr?

Hallo liebe Community, ich bin ein totaler Harry Potter Head und werde sobald es geht und ich Zeit habe aufjedenfall alle Bücher lesen :-). Nun finde ich aber die Häuser auch sehr interessant.

Da jeder Mensch einen eigenen Charakter hat, ist die Haus - Wahl bei jedem unterschiedlich.

Ich habe einmal einen Test gemacht und war soweit ich mich erinnern konnte Ravenclawe oder Hufflepuff (sorry wenn ich die Namen falsch geschrieben habe 😅😅)

Aufjedenfall bin ich aber noch lange nicht der erfahrenste Potter - Head :-) Und da ich weiß das unter euch bestimmt welche sind die sich total gut mit Harry Potter aus kennen und die Bücher bestimmt schon mehrmals gelesen haben stelle ich hier nun diese Frage.

Ich würde sehr gerne mehr über die Eigenschaften der Häuser wissen wie ihr bestimmt schon aus meiner Frage entnehmen konntet.

Soweit ich weiß schaut es so aus :

Hufflepuff :nett /treu

Gryffindor :mutig /waghalsig

Slytherin :erhgeizig/hinterlistig

Ravenclawe :schlau /zielstrebig

Das war bisher mein Eindruck :-)

Dann würde ich mich auch noch sehr darüber freuen wenn ihr mir vielleicht eure Meinung dazu sagen könntet in welches Haus ich eurer Meinung nach total gut reinpassen würde :-) :

Ich bin sehr schüchtern, wenn man mich kennenlernt bin ich meistens lustig drauf, bin aber mit meinen 2 BFFs (sind meine einzigen Freunde) doch eher ruhig drauf und werde glaube ich auch niemals so laut sein wie andere, habe eigentlich gar keine Freunde bis auf die beiden, bin eigentlich kein rebellischer Teenager wie die meisten in meinem Alter (trinke nicht, habe noch nie an einer Zigarette gezogen usw...), mag es wenn es sehr wenn es ruhig ist, gehe nicht auf Party's, lese total gerne, helfe gerne anderen, Klima usw.... Solche Themen sind mir sehr wichtig, Familie ist mir sehr wichtig weil ich mich immer total auf sie verlassen kann......, kann ab und an aber auch sehr faul sein 😅 so dass mir manchmal die Motivation zu bestimmten Sachen fehlt, komischerweise kann ich aber auch sehr zielstrebig sein 🙃....., manchmal bin ich auch gerne alleine (aber nur manchmal 😊)

So ich glaube das wars erstmal zu meinem Charakter......

LG:-)

Schreibt gerne auch, welches Haus ihr sehr mögt und zu welchem ihr gehört. Bitte auch mit Begründung. (Umfrage)

Hufflepuff..... Weil.... 33%
Ravenclaw..... Weil.... 29%
Slytherin..... Weil..... 21%
Gryffindor.... Weil... 8%
Andere Antwort.... 8%
Buch, Film, Harry Potter, Haeuser, Fantasy, Charakter, Filme und Serien, Liebe und Beziehung, Roman, Serien und Filme, Fantasyroman, fantasyromane

Meistgelesene Fragen zum Thema Haeuser