Wieso sind alte Häuser so kalt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man müßte nach der Bauweise des Hauses schauen. wenn es im Sommer auch kühl ist, vermute ich, dass es ein massiver Ziegelbau ist. Dicke Wände mit schweren Materialien haben eine hohe Wärmespeicherfähigkeit. Das bedeutet, dass die im Sommer eben auch lange brauchen, um sich aufzuwärmen, weshalb es kühl bleibt - im Sommer durchaus angenehm.

Fenster spielen eine große Rolle. Zum einen sorgen sie im Sommer auf der Sonnenseite für Energieeintrag. Sind die Fenster nicht besonders groß, hat man wenig solare Gewinne, also wenig Aufwärmung. Andererseits waren die Isolationswerte alter Fenster noch schlecht, so daß im Winter selbst durch die kleinen Fenster viel Energie verloren geht. Aber Achtung: ein Austausch gegen moderne Fenster will gut überlegt sein. Es kann sein, dass Du Dir ein Schimmelproblem damit ins Haus holst. Das Gesamtkonzept muß betrachtet werden.

Wenn die Wände dick und schwer sind, isolieren sie eigentlich auch ganz brauchbar. Allerdings benötigen sie erst mal Energie, um sich aufzuwärmen. Wird nicht durchgängig geheizt, sind die Wände immer kühl, und man hat ein Kälteempfinden trotz eigentlich ausreichender Lufttemperatur.

Die Isolierung von Dach/Fenster und Wänden ist es meist, kannst du prüfen lassen.

Bei 30 Grad plus und du hast noch kalt, kann auch mit deinem Körper etwas nicht stimmen. Vielleicht Untergewicht?

In dieser Zeit wurden Häuser zweckmäßig erbaut, keiner saß 15 std auf der Couch, vorm Computer oder am Telefon... Da hat man das Feld bestellt oder die Tiere versorgt kam kaum zum frieren.

Lass mal die Dämmung vom Haus überprüfen.

Feuchte Mauern reduzieren die Isolation stark. Mauern werden feucht, wenn sie die Feuchte aus dem Boden anziehen.

Ich nehme an es hat im Haus aus immer eine hohe Luftfeuchtigkeit und Schimmel ist ein Problem. Dann kann man nur durch ständiges elektrisches Trocknen der Raumluft ein halbwegs gesundes Raumklima erhalten. Kostet jeden Tag durchaus 5 bis 10€ Strom.

Abreissen wird günstiger als Sanieren sein.

Wo sind bei Sims 3 auf Pc in der Stadt die Häuser die man sich gedownloadet hat?

Hallo ich habe bei Sims 3 ein Haus gedownloadet . Wenn ich in den Sims 3 launcher gehe und dann auf installierte Inhalte gehe ins da das Haus zu sehen. Aber wenn ich das Spiel starte steht das Haus nirgendwo in der Stadt und ich weiß nicht wie man er einfügt

...zur Frage

Leben die meisten Eskimos in normalen Häusern oder in Iglus?

Die Iglus kann man ja schlecht beheizen, da sonst das Haus wegschmilzt. Auf Dauer wird es in einem Iglu auch ziemlich kalt werden. Ich glaube nicht das man da dauerhaft überleben kann.

...zur Frage

Ilvermorny und Hogwarts: Kann ich die Hogwarts Häuser jeweils einem Ilvermorny Haus zuordnen (z.B. Slytherin-Gehörnte Schlange)?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe eine kurze Frage. In Ilvermorny und Hogwarts gibt es 4 Häuser. Kann ich die Hogwarts Häuser jeweils einem Ilvermorny Haus zuordnen (z.B. Slytherin-Gehörnte Schlange) oder haben die einzelnen Häuser nichts miteinander zu tun?

LG Lunitoonie

...zur Frage

Welche Hausnummer bekommen Häuser, die zwischen vorhandene Häuser gebaut werden?

Also ich wohne in einer Straße wo die Häuser nicht sehr dicht aneinander gebaut sind und zwischen manchen Häusern ist immer mal ein Grundstück frei, auf das auch Häuser gebaut werden können. Welche Hausnummer bekommt jetzt ein Haus, wenn es zwischen 2 vorhandene Häuser gebaut wird?

...zur Frage

Skyrim (PC) Heartfire mehrere häuser bauen?

Kann ich wenn ich Skyrim (PC) Heartfire installiert habe auch mehrere Häuser bauen oder nur das Haus Seeblick und wovon hängt eigentlich die Erweiterung des Hauses ab? Schmiedekunst??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?