Gute kleinere Kamera?

Hallo,

ich mache schon lange sehr gerne Bilder. Aber eben nur mit dem Handy. Das Handy ist auch nicht besonders gut und ich habe mir deswegen überlegt, mir endlich mal eine Kamera zu kaufen.

Ich suche jedoch eine, die recht klein, aber trotzdem am besten ist. Mir ist klar, das größere wahrscheinlich immer besser sein werden,aber ich mache eben auch gerne sehr spontan Bilder und da benötige ich eine kleinere, die überall auch in die Handtasche passt. Sie soll aber auch im dunkel gute Bilder machen. Grade auch wenn man im Urlaub in Höhlen geht und dort Kristalle usw. fotografieren will.

Eventuell gibts hier den ein oder anderen der sich damit auskennt und mir vlt ein paar teurere und auch etwas günstigere Modelle empfehlen kann (bestenfalls nicht teurer als 500€), die sowohl im hellen als auch dunkel gute Bilder machen. Sodass ich mein Hobby endlich besser umsetzen kann :)

Mein Freund hat eine ältere GoPro, die von der Größe her absolut super ist (natürlich geht auch größer, sind ja sehr klein), vlt weiß dort auch jemand, ob die neue GoPro HERO 10 Black für meine Wünsche entsprechend gut ist oder eher keine gute Idee.

Ich nehme auch gerne Erklärungen dazu an, inwiefern die eine oder andere letztendlich besser ist, weil ich von all dem wirklich keine Ahnung habe😅

Ich freue mich über jeden passenden Vorschlag und danke euch schon mal im voraus :)

Kamera, Hobby, Fotografie, fotografieren, GoPro, Auflösung
GoPro Max Qualität?

Hallo,

Ich überlege nun seit länger als einem Monat ob ich die GoPro Hero10 oder Max kaufen sollte.

War kurz davor die Max zu holen nur macht mir die Qualität der Kamera zu schaffen...

Das Bild sieht in Ordnung aus, nur dir Hero10 sieht deutlich besser aus.

Ich würde mit der Kamera gerne auf dem Motorrad Filmen, einerseits POV andererseits ab und an auch das Motorrad selbst und die Vorteile der Max verwenden, wie das bessere Supersmooth, den Horizonlock und die Möglichkeit im nachhinein Winkel und Format festzulegen.

Andererseits sieht das Bild selbst, auf der Hero10 besser aus, hier kann ich auch ein nd Filter raufpacken und bekomme schöne Aufnahmen. Nur das "Kreativ" im nachhinein bearbeiten ist hier etwas eingeschränkter. Zudem kommt noch das der Supersmooth zwar funktioniert, bei der Max aber deutlich besser ist.

Vllt ist eine Überlegung auch eine Insta360 zu verwenden...

Ich bin sehr hin und hergerissen, da beide Kameras für meine Anwendung, genau gleich viele Vorteile wie Nachteile haben.

Hat jemand Erfahrung? Vllt auch beim Gebrauch auf Motorrädern? Merkt man im täglichen Gebrauch die schlechtere Qualität der Max?

Des weiteren: Nimmt der Supersmooth 4 Modus bei der Hero10 sehr viel Qualität in Beschlag? Vllt das am Ende kaum ein Unterschied zwischen beiden festzustellen ist?

Überwiegen die Vorteile der GoPro Max eurer Meinung nach deren Nachteile und die Vorteile der Hero10?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

Mfg

Kamera, Technik, GoPro, Technologie, vlog, Actioncam, motovlog

Meistgelesene Fragen zum Thema GoPro