Monitore nach Windows 10 Installation nicht mehr aktiv?

Hallöchen! 

Ich habe vor kurzem Windows 10 auf meinem Pc installiert und seitdem werden meine Monitore (3 Stück einer davon ist ein Fernseher) nach dem Start nicht mehr erkannt. Vorher hat alles ohne Probleme funktioniert. Und jetzt sieht das ungefähr so aus : 

- Ich mache den Pc an , er fährt hoch. 

- Einer meiner Monitore geht an, sprich er bleibt schwarz aber man sieht das er "an" ist also das er leuchtet. ( hoffe man versteht was ich meine) 

- Manchmal kommt der start Bildschirm mit Bios Optionen hoch, dann jedoch nicht auf meinem Haupt-Monitor! 

- Danach bleiben meistens 2/3 "an" trotzdem aber noch mit einem Blackscreen. 

Was ich das bisher versucht habe:

- Nach 30min. bis 1Std. warten ging es meistens von alleine und alle Monitore funktionieren. (passiert aber eher selten) 

- Ich starte den Rechner nur mit meinem Haupt-Monitor angeschlossen. -> Meistens werden beide Monitore schwarz oder der zweite wird erkannt, dann jedoch immer mit der falschen Auflösung! 

- Die Monitore sing permanent mit Strom versorgt und um sicher zu gehen habe ich sie an einem anderen PC getestet.

- Ich habe die Kabel ausgetauscht, so wie Adapter.

Ich habe Treiber für die Monitore Installiert und geupdated das hat jedoch auch Weitere Infos die evt. helfen:

Monitore : 2x Samsung S24D300, 1x Samsung ue32c6710us 

Mein Haupt-Monitor ist direkt über HDMI verbunden. Mein Zweit-Monitor mit einem HDMI und einem HDMI zu DPP Adapter und der Fernseher genau so.

GraK: Gigabyte GeForce GTX 1060 

 Ich hoffe das macht einigermaßen Sinn wie ich es beschrieben habe. 

Hoffe mir kann jemand helfen! :(

PC, Computer, Technik, monitor-problem, Technologie, Blackscreen, Windows 10, 3 monitore, Spiele und Gaming, GTX 1060
1 Antwort
Nach clean Win10 Install bekomme ich einen Blackscreen?

Hey,

Gestern ist mein pc abgestürzt es war ein hell blauer screen mit wagerechten grauen Streifen (Kein Bluescreen!), es passierte beim Zocken und mein Sound war auch eingefroren. Als ich ihn rebootete startete er, das Windows logo war da und kurz bevor der Anmeldebildschirm hätte kommen müssen war da nur noch ein Blackscreen mehr nicht....

Ich hatte nh Fehlermeldung es hieß iwas mit c:...../srttrail.txt ich versuchte dies mit Hilfe von Yt Videos zu beiseitigen es ging aber nicht. So setzte ich den Pc neu auf und es funktionierte... als ich aber den Treiber für die Graka installierte war wieder ein Blackscreen da, genau nachdem die Installation des Treibers fertig war. Ich setzte ihn nochmal neu auf, diesmal Win7, beim installieren des Graka Treibers wieder blackscreen. Wieder setzte ich ihn neu auf wieder win10... btw es war jedes mal ein clean Install per Usbstick auf dem die Iso war von win10... naja aufjedenfall meine graka ist die AMD r9 270x mit 2gb und mehr muss man denke nicht wissen... Psu ist komplett neu nicht mal ein halbes jahr alt, die cpu ist ein i7 und was mich wundert ist dass mein Pc nicht die Onboard Grafik des Cpus benutzt obwohl er eine hat... zurzeit hab ich wieder win10 und als er neu aufgesetzt war hab ich schnell alle automatischen treiber updstes etc deaktiviert man kann also schließen dass es was mit der graka bzw des treibers zutun hat. Falls sich jemand auskennt bzw mir helfen kann würde ich mich sehr freuen.

Lg Luka

PC, Computer, Technik, Grafikkarte, IT, Update, Technologie, Fehlermeldung, Blackscreen, Windows 10, Spiele und Gaming
1 Antwort
Ist mein PC endgültig Kaputt?

Hi.

Mir ist gestern was komisches passiert.

Ich bin gerade am Arma 3 Zocken, da geht mein PC einfach ohne Grund einfach so aus, als ob jemand den Strom abgeschaltet hätte. Ich dachte, dass das passiert ist, weil es viel zu warm in meinem Zimmer war, da die AMD FX CPU'S eine MAX. Temp von 60°C haben. Also hab ich die Steckleiste von meiner Steckdose ausgeschaltet und bin einfach schlafen gegangen.

Am Nächsten Tag, Sprich Heute um ca. 21:20 Uhr, wollte ich ihn wieder Einschalten, was aber nicht funktionierte. Also Habe ich 2x den Kippschalter von meinem Netzteil an und ausgeschaltet und den PC dann wieder angestellt. Jedoch hat das nicht funktioniert, weil ich einen Blackscreen hatte bzw. die beiden Bildschirme auf StandBy Modus waren (Was ja im Endeffekt heisst, dass sie vom PC nicht angesteuert werden.

Also hab ich mal zum Pc geschaut. Aber alles hat funktioniert. Meine SSD, meine HDD'S Meine Graka und mein CPU Kühler. Auch die Beleuchtung etc.

HDMI Stecker hab ich auch getrennt und wieder eingesteckt, was jedoch nichts genützt hat. Resetknopf hab ich auch mehrere male gedrückt... keine Änderung. Auch über den Power Button hab ich den PC Runtergefahren und wieder Hochgefahren. Dort war aber auch keine Änderung zu sehen. Dann hab ich mal etwas genauer hingschaut und habe bemerkt, dass mein CPU Lüfter minimal leiser wird wenn ich den Resetknopf drücke. Wenn ich ihn wieder loslasse, geht er aber wieder auf normale Lautstärke.(Ich weiss nicht, ob das Relevant ist).

Währe Cool, wenn mir jemand helfen könnte. Mfg.

Mein PC:

CPU: AMD FX 8350

GraKa: Sapphire Radeon R9 390 Nitro

MoBo: AsRock Fatal1ty 970 Performance

RAM: 2x8 GB Kingston HyperX Fury HX318C10FK2/16 1866 Mhz DDR-3

SSD: Samsung Evo 860 500GB

HDD 1: WD Blue 4TB WD40EZRZ

HDD 2: Irgendeine 500GB Samsung Festplatte xD

Netzteil: 550W BeQuiet Pure Power (Weiss net genau welches)

Bitte spart euch die Kommentare mit: Die FX Prozessoren sind eh der letzte Dreck (Das Weiss ich selber)

Computer, Technik, Bildschirm, Prozessor, Technologie, Blackscreen, PC Maus, Windows 10, PC tot, Spiele und Gaming
6 Antworten
PC bootet nicht mehr nach Updates+Übertaktung. Hilfe?

Hallo Leute, folgendes Problem...

Ich habe heute die Benachrichtigung für ein neues Treiber-Update für den Grafiktreiber bekommen, da habe ich es gleich mal aktualisiert. Als es fertig war, habe ich gemerkt, dass mein Overclock per MSI Afterburner zurückgesetzt bzw. nicht mehr aktiviert war. Habe also wieder das schon von mir vorher eingestellte und benutzte Profil eingeschaltet und alles lief in Ordnung. Habe bei der Gelegenheit auch den Professor-OC per AMD Ryzen Master geprüft und da ein anderes Profil gewählt, dann kam die Benachrichtigung für den notwendigen Neustart, habe auf Ja geklickt, PC ist heruntergefahren und bootete nicht mehr. Die Ventilatoren drehen sich, das motherboard leuchtet, kein piepen, keine Fehlerleuchte, aber kein Signal zum Monitor, kann auch nicht ins BIOS.

Noch zur Info: Ich habe nichts neues probiert, keine extremen Taktraten, der PC lief auf diesen Einstellungen auch. Ich glaube aber es gibt ein Problem mit der CPU Übertaktung per AMD Ryzen Master, weil ich im BIOS eigentlich übertaktet habe.

System: AMD Ryzen 5 1600, GTX 1060 6GB, MSI B350 Gaming Plus Motherboard

Habe schon alle möglichen Stecker gezogen und wieder reingesteckt, auch mal die Batterie aus dem Motherboard entfernt und eingesetzt, weil ich das als Lösung wo gesehen habe, aber nichts hat bisher geholfen.

Freue mich auf hilfreiche Antworten!

LG Paul

PC, Computer, Technik, Monitor, Prozessor, Technologie, übertakten, Blackscreen, booten geht nicht, hilfe benötigt, Kein Signal, Spiele und Gaming
1 Antwort
Windows 10 Black Screen nach Theme Änderung?

Hey Leute,

Wie schon im Titel erwähnt, habe ich folgendes Problem:

Gestern Abend wollte ich das Standart Design von Windows 10 ändern. Ich habe mur dafür ein "Custom Theme" heruntergeladen und die Programme UXPatcher und OldExplorer heruntergeladen. Vor der Installation, habe ich ein Recovery Point erstellt. Anschließend habe ich die Programme installiert und das Theme in den "Windows/Resources/Themes" gezogen und über die Anpassungseinstellungen aktiviert. Das Design, was ich als erstes hatte, hat auch super funktioniert, jedoch gefiel es mir nicht besonders. Also schaute Ich ein wenig weiter und fand einen Artikel von Chip. Wenn ich mir recht erinnere, hieß dieser: "Top 10 Windows 10 Themes" Oder so in der Art. Ich habe mir 3 Stück heruntergeladen und ebenfalls in den Themes Ordner gezogen. Als ich über die Anpassung das erste auswählte (Theme: Dark Glass) kam wie normal das "Bitte Warten" und danachcwurde der Bildschirm schwarz. Meine Maus kann ich noch bewegen, jedoch auch nach mehrfachem neustarten, blieb der Bildschirm schwarz. Ich habe versucht den Restore Point wiederherzustellen (Einen Manuellen und einen Automatischen, doch keiner hat geklappt ("Wegen eines unerwarteten Fehlers abgebrochen")) Ich recherchierte und versuchte dort hin zu navigieren mit hotkeys, ohne etwas zu sehen, doch es war vergeblich. Ich habe normalerweise 3 Bildschirme, habe 2 vom Pc getrennt.

Gibt es eine Möglichkeit, eine Datei zu löschen ohne in den Explorer bzw. Desktop hinein zu kommen?

> Wenn Ja, Wie?

Oder habt ihr andere Ideen??

Ps: Ich habe bereits versucht, den Pc im abgesicherten Modus zu starten. Dort habe ich such nur ein Schwarzes Bild!

Danke im Voraus!

PC, Computer, Windows, Microsoft, Technik, Fehler, Design, Theme, Technologie, Blackscreen, Windows 10
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blackscreen

Open Broadcaster Software zeigt bei Game Aufnahme nur Blackscreen

6 Antworten

Macbook - schwarzer Bildschirm + Mauszeiger?

4 Antworten

OBS bei Bildschirmaufnahme Blackscreen?

2 Antworten

warum habe ich bei twitch schwarz bild?

2 Antworten

Smok Alien 220W Display Defekt?

1 Antwort

Twitch auf Google Chrome, warum blackscreen?

1 Antwort

CTRL + ALT GR + F8?

2 Antworten

USB Loader GX startet Spiel nicht (Blackscreen)

1 Antwort

Windows 8 laptop hintergrund plötzlich schwarz

1 Antwort

Blackscreen - Neue und gute Antworten