Nach clean Win10 Install bekomme ich einen Blackscreen?

Hey,

Gestern ist mein pc abgestürzt es war ein hell blauer screen mit wagerechten grauen Streifen (Kein Bluescreen!), es passierte beim Zocken und mein Sound war auch eingefroren. Als ich ihn rebootete startete er, das Windows logo war da und kurz bevor der Anmeldebildschirm hätte kommen müssen war da nur noch ein Blackscreen mehr nicht....

Ich hatte nh Fehlermeldung es hieß iwas mit c:...../srttrail.txt ich versuchte dies mit Hilfe von Yt Videos zu beiseitigen es ging aber nicht. So setzte ich den Pc neu auf und es funktionierte... als ich aber den Treiber für die Graka installierte war wieder ein Blackscreen da, genau nachdem die Installation des Treibers fertig war. Ich setzte ihn nochmal neu auf, diesmal Win7, beim installieren des Graka Treibers wieder blackscreen. Wieder setzte ich ihn neu auf wieder win10... btw es war jedes mal ein clean Install per Usbstick auf dem die Iso war von win10... naja aufjedenfall meine graka ist die AMD r9 270x mit 2gb und mehr muss man denke nicht wissen... Psu ist komplett neu nicht mal ein halbes jahr alt, die cpu ist ein i7 und was mich wundert ist dass mein Pc nicht die Onboard Grafik des Cpus benutzt obwohl er eine hat... zurzeit hab ich wieder win10 und als er neu aufgesetzt war hab ich schnell alle automatischen treiber updstes etc deaktiviert man kann also schließen dass es was mit der graka bzw des treibers zutun hat. Falls sich jemand auskennt bzw mir helfen kann würde ich mich sehr freuen.

Lg Luka

PC Computer Technik Grafikkarte IT Update Technologie Fehlermeldung Blackscreen Windows 10 Spiele und Gaming
1 Antwort
Ist mein PC endgültig Kaputt?

Hi.

Mir ist gestern was komisches passiert.

Ich bin gerade am Arma 3 Zocken, da geht mein PC einfach ohne Grund einfach so aus, als ob jemand den Strom abgeschaltet hätte. Ich dachte, dass das passiert ist, weil es viel zu warm in meinem Zimmer war, da die AMD FX CPU'S eine MAX. Temp von 60°C haben. Also hab ich die Steckleiste von meiner Steckdose ausgeschaltet und bin einfach schlafen gegangen.

Am Nächsten Tag, Sprich Heute um ca. 21:20 Uhr, wollte ich ihn wieder Einschalten, was aber nicht funktionierte. Also Habe ich 2x den Kippschalter von meinem Netzteil an und ausgeschaltet und den PC dann wieder angestellt. Jedoch hat das nicht funktioniert, weil ich einen Blackscreen hatte bzw. die beiden Bildschirme auf StandBy Modus waren (Was ja im Endeffekt heisst, dass sie vom PC nicht angesteuert werden.

Also hab ich mal zum Pc geschaut. Aber alles hat funktioniert. Meine SSD, meine HDD'S Meine Graka und mein CPU Kühler. Auch die Beleuchtung etc.

HDMI Stecker hab ich auch getrennt und wieder eingesteckt, was jedoch nichts genützt hat. Resetknopf hab ich auch mehrere male gedrückt... keine Änderung. Auch über den Power Button hab ich den PC Runtergefahren und wieder Hochgefahren. Dort war aber auch keine Änderung zu sehen. Dann hab ich mal etwas genauer hingschaut und habe bemerkt, dass mein CPU Lüfter minimal leiser wird wenn ich den Resetknopf drücke. Wenn ich ihn wieder loslasse, geht er aber wieder auf normale Lautstärke.(Ich weiss nicht, ob das Relevant ist).

Währe Cool, wenn mir jemand helfen könnte. Mfg.

Mein PC:

CPU: AMD FX 8350

GraKa: Sapphire Radeon R9 390 Nitro

MoBo: AsRock Fatal1ty 970 Performance

RAM: 2x8 GB Kingston HyperX Fury HX318C10FK2/16 1866 Mhz DDR-3

SSD: Samsung Evo 860 500GB

HDD 1: WD Blue 4TB WD40EZRZ

HDD 2: Irgendeine 500GB Samsung Festplatte xD

Netzteil: 550W BeQuiet Pure Power (Weiss net genau welches)

Bitte spart euch die Kommentare mit: Die FX Prozessoren sind eh der letzte Dreck (Das Weiss ich selber)

Computer Technik Bildschirm Prozessor Technologie Blackscreen PC Maus Windows 10 PC tot Spiele und Gaming
6 Antworten
PC bootet nicht mehr nach Updates+Übertaktung. Hilfe?

Hallo Leute, folgendes Problem...

Ich habe heute die Benachrichtigung für ein neues Treiber-Update für den Grafiktreiber bekommen, da habe ich es gleich mal aktualisiert. Als es fertig war, habe ich gemerkt, dass mein Overclock per MSI Afterburner zurückgesetzt bzw. nicht mehr aktiviert war. Habe also wieder das schon von mir vorher eingestellte und benutzte Profil eingeschaltet und alles lief in Ordnung. Habe bei der Gelegenheit auch den Professor-OC per AMD Ryzen Master geprüft und da ein anderes Profil gewählt, dann kam die Benachrichtigung für den notwendigen Neustart, habe auf Ja geklickt, PC ist heruntergefahren und bootete nicht mehr. Die Ventilatoren drehen sich, das motherboard leuchtet, kein piepen, keine Fehlerleuchte, aber kein Signal zum Monitor, kann auch nicht ins BIOS.

Noch zur Info: Ich habe nichts neues probiert, keine extremen Taktraten, der PC lief auf diesen Einstellungen auch. Ich glaube aber es gibt ein Problem mit der CPU Übertaktung per AMD Ryzen Master, weil ich im BIOS eigentlich übertaktet habe.

System: AMD Ryzen 5 1600, GTX 1060 6GB, MSI B350 Gaming Plus Motherboard

Habe schon alle möglichen Stecker gezogen und wieder reingesteckt, auch mal die Batterie aus dem Motherboard entfernt und eingesetzt, weil ich das als Lösung wo gesehen habe, aber nichts hat bisher geholfen.

Freue mich auf hilfreiche Antworten!

LG Paul

PC Computer Technik Monitor Prozessor Technologie übertakten Blackscreen booten geht nicht hilfe benötigt Kein Signal Spiele und Gaming
1 Antwort
Windows 10 Black Screen nach Theme Änderung?

Hey Leute,

Wie schon im Titel erwähnt, habe ich folgendes Problem:

Gestern Abend wollte ich das Standart Design von Windows 10 ändern. Ich habe mur dafür ein "Custom Theme" heruntergeladen und die Programme UXPatcher und OldExplorer heruntergeladen. Vor der Installation, habe ich ein Recovery Point erstellt. Anschließend habe ich die Programme installiert und das Theme in den "Windows/Resources/Themes" gezogen und über die Anpassungseinstellungen aktiviert. Das Design, was ich als erstes hatte, hat auch super funktioniert, jedoch gefiel es mir nicht besonders. Also schaute Ich ein wenig weiter und fand einen Artikel von Chip. Wenn ich mir recht erinnere, hieß dieser: "Top 10 Windows 10 Themes" Oder so in der Art. Ich habe mir 3 Stück heruntergeladen und ebenfalls in den Themes Ordner gezogen. Als ich über die Anpassung das erste auswählte (Theme: Dark Glass) kam wie normal das "Bitte Warten" und danachcwurde der Bildschirm schwarz. Meine Maus kann ich noch bewegen, jedoch auch nach mehrfachem neustarten, blieb der Bildschirm schwarz. Ich habe versucht den Restore Point wiederherzustellen (Einen Manuellen und einen Automatischen, doch keiner hat geklappt ("Wegen eines unerwarteten Fehlers abgebrochen")) Ich recherchierte und versuchte dort hin zu navigieren mit hotkeys, ohne etwas zu sehen, doch es war vergeblich. Ich habe normalerweise 3 Bildschirme, habe 2 vom Pc getrennt.

Gibt es eine Möglichkeit, eine Datei zu löschen ohne in den Explorer bzw. Desktop hinein zu kommen?

> Wenn Ja, Wie?

Oder habt ihr andere Ideen??

Ps: Ich habe bereits versucht, den Pc im abgesicherten Modus zu starten. Dort habe ich such nur ein Schwarzes Bild!

Danke im Voraus!

PC Computer Windows Microsoft Technik Fehler Design Theme Technologie Blackscreen Windows 10
2 Antworten
Windows Blackscreen nach Update, wieso?

Hallöchen,

ich habe vor zwei Tagen Windows 10 geupdated, dies hatte anscheinend ungewollte Folgen. Schon am Tag darauf verhielt sich der PC komisch.

Bei etwas anschpruchsvolleren Anwendungen bzw. Spielen stürzten diese nach wenigen Minuten ab. Im Taskmanager fiel auf, dass der "Antimalware Service Executable" 30 bis teilweise 90% CPU verbrauchte, worauf hin ich mit diversen Virenprogrammen nach Viren gesucht habe, erfolglos.

Nachdem die Anwendungen einige Male abruppt stoppten, hing der PC sich komplett auf und zeigte kurz darauf nur noch Schwarzbild. Beim erneuten Hochfahren das selbe Bild, beziehungsweise nicht.

Windows Reparatur hat nichts gebracht. Beim neu aufsetzen von Windows ein ähnliches Bild, man kann hier zwar Windows fertig Installieren und auch bis zum Desktop kommen, jedoch zeigt der PC hier ebenfalls nach wenigen Minuten Schwarzbild.

Ich habe Windows drei Mal versucht auf meiner ursprünglichen M.2 SSD zu installieren und zwei Mal auf meiner SATA SSD, jedes Mal das selbe Bild.

Dass die CPU (i5 6600K) irgendwie defekt ist wäre natürlich angesichts der Symptome möglich und übertaktet habe ich sie auch auf 4,7GHz, allerdings habe ich mit diesen Einstellungen seit über einem Jahr nicht die geringsten Probleme, thermisch als auch was Stabilität angeht, gehabt, was mich diese Fehlerquelle ebenfalls eher ausschließen lässt.

Irgendwelche Ideen was die Ursache sein könnte/was man ausprobieren könnte?

Danke!:)

Computer Technik Update Technologie Blackscreen Windows 10
2 Antworten
Laptop startet zwar, Bildschirm bleibt aber schwart?

Hallöle ihr Lieben,
Und zwar folgendes Problem:
Heute bzw. gestern Mittag funktionierte der Gute noch. Klapp ihn zu, weil ich anders beschäftigt bin und komm nach einer Weile wieder. Und der Laptop will nicht aus dem Schlaf erwachen. Reset durchgeführt, starten dauerte etwas länger, aber klappte wieder. Dachte mir, vielleicht ist's ein wenig warm geworden. Wird wohl wieder alles in Ordnung sein. Gleiches Szenario dann am späten Abend. Nur diesmal bleibt der Bildschirm schwarz.
So viel zu Ausgangssituation.

Zum Problem:

Es handelt sich um ein Packard Bell EasyNote LJ71, beim KAuf mit Windows 7 vorinstalliert, mittlerweile aber längst auf Windows 10 geupgradet.

Der Laptop startet, Festplatte, Lüfter, laufen. Die LED-Leiste (zum Teil auch Touch-Elemente) so halb.
Soll heißen die Stusanzeigen von Capslock und Numblock bleiben aus. 3 der 7 LED-Knöpfe lassen sich betätigen und leuchten dann auf (lauter, leiser, und die Sperre vom Touchpad), der Rest (Stummschalter, Wlan, und zwei mir nicht bekannte Symbole (bei denen ich auch nicht weiß, ob es sich wirklich um Knöpfe handelt, weil nie genutzt) bleiben dagegen aus.
Die LED für Power leuchtet, ebenso, wenn Akku und Netzteil angeschlossen sind, die dazugehörige LED.

Der Bildschirm ist wie gesagt schwarz, kein Mauszeiger, keine Fehlermeldung, keine Möglichkeit BIOS aufzurufen, zumindest keine Chance zu sehen, ob der Befehl eine Wirkung erzielt.

Und das alles sowohl im Akkubetrieb, sowie am Netzteil oder beides.

RAM-Slots gibt es zwei, dort habe ich auch mal versucht jeder Kombination umzustecken, auch einzelnd.
Das Anschließen per HDMI-Kabel an den Fernseher brachte auch keinen Erfolg.
Ebenso wenig wie das vom Netz nehmen, Power-Button betätigen und ein paar Minuten später wieder an Netz schließen. Sowohl Akku mit und ohne Netzteil als auch Netzteil ohne Akku.
Auch bei meinem Ersatznetzteil ändert sich nichts.
Beim Aufschrauben ist mir als Laie auch nichts besonderes aufgefallen, Kabel sitzen alle noch.

Kennt sich da vielleicht einer etwas besser aus und weiß da vielleicht einer, was da zutun ist. Bei dem alten Ding würde sich der Fachmann so schätze ich nicht unbedingt lohnen

Viele Dank für eure Zeit und Hilfe :)

PC Computer Technik Notebook defekt booten Technologie hochfahren Blackscreen schwarzbild Laptop
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blackscreen

Open Broadcaster Software zeigt bei Game Aufnahme nur Blackscreen

6 Antworten

Macbook - schwarzer Bildschirm + Mauszeiger?

4 Antworten

warum habe ich bei twitch schwarz bild?

2 Antworten

OBS bei Bildschirmaufnahme Blackscreen?

1 Antwort

Smok Alien 220W Display Defekt?

1 Antwort

Twitch auf Google Chrome, warum blackscreen?

1 Antwort

CTRL + ALT GR + F8?

2 Antworten

USB Loader GX startet Spiel nicht (Blackscreen)

1 Antwort

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (PC) geht nicht -> blackscreen :(

2 Antworten

Blackscreen - Neue und gute Antworten