Suche Nährwerte/Nährwerttabellen für Wildkräuter (z.B. Giersch, Löwenzahn, Vogelmiere…)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Gr. Konz,Franz Konz ist der Urvater der Wildkräuter-Urkost, die er selbst als UrMedizin bezeichnet. Im Alter von 25 Jahren erkrankte Franz Konz an Krebs und heilte sich ... darüber erfährst Du evtl. was Du suchst. Der Nährstoffgehalt der Erntebodenflächen der Urkräuter bedingt natürlich deren Qualität. ..m.lieben Gruß von himako

http://www.google.de/search?q=Franz+Konz++Wildkr%C3%A4uter&rls=com.microsoft:de:%7Breferrer:source?%7D&ie=UTF-8&oe=UTF-8&sourceid=ie7&rlz=1I7MDNA_enDE393&redir_esc=&ei=8TRKT9zjJJChOo6F9bgC

Der Konz ist wirklich en witziger Typ ^^ http://www.youtube.com/watch?v=yZhr0hJVnmM :D

Hmm... Hast du das Buch? Sind wirklcih Nährwerte drin? Ist ja nicht grade günstig.

Danke auf jeden Fall udn liege Grüße :)

0
@Paschulke82

Ich selber habe z.B. auch den Großen Gesundheits-Konz. Dort gibt es eine Nährwert-Tabelle verschiedener Wildkräuter, die meines Wissens nach aus einer Tabelle vom AID in Bonn stammen. Die AID-Broschüre hatte ich mal oder habe ich noch irgendwo... Kann mich nur noch erinnern dass der Vitamingehalt im Vergleich zu normalem Kulturgemüse um 2-3 mal höher lag und der Mineralgehalt sogar noch höher war. Was hier ein Schlaumeier schreibt über Koprophagen kann man getrost vergessen. Wildgemüse kann man z.B. zusammen mit Kulturgemüse zu Saft pressen. So sind die Inhaltsstoffe für den Körper leichter aufschließbar. Franz Konz würde bei solchen Kompromissen die Hände über den Kopf zusammenschlagen, aber wir sind nun einmal Menschen mit degeneriertem Verdauungssystem und keine Affen! Der Erfolg gibt den "Saft-Aposteln" recht!

0
@solascriptura

Nachtrag: Die erfolgreichen wenigen "Urkost-Autoren" gehören vielleicht zu den Wenigen, deren Körper Wildkräuter pur (ohne Verarbeitung) noch aufschließen kann. Der Nährwert-Gehalt kann je nach Standort schwanken, doch die meisten Vitamine und Minerallstoffe weisen einen weitaus höheren Gehalt auf, als vergleichbares Kulturgemüse.

0
@solascriptura

Korrektur: Die erfolgreichen wenigen "Urkost-Autoren" gehören vielleicht zu den Wenigen, deren Körper Wildkräuter pur (ohne Verarbeitung) noch aufschließen kann. Der Nährwert-Gehalt kann je nach Standort schwanken, doch die meisten Ur-Pflanzen weisen einen weitaus höheren Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen auf, als vergleichbares Kulturgemüse.

0
@himako333

Jo, Google Books ist wirklcih spitze! Werd mcih auf jeden Fall mal umgucken...

0

Pflanzen haben nie einen bestimmten Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen (Nährstoffe sind das übrigens alles nicht - Nährstoffe sind Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate). Das schwankt, und man kann nur Durchschnittswerte angeben. Je nachdem, wer das misst, erhältst Du verschiedene Angaben. Das gilt übrigens für Kulturpflanzen genauso - auch wenn man sich da auf durchschnittliche Literaturangaben verlässt, schwankt der Gehalt in Wirklichkeit ebenso gewaltig.

Das es Schwankungen gibt, ist mir bewusst. Trotzdem lassen sich Durchschnittswerte angeben und eben diese suche ich.

Natten wir das mit den Nährstoffen nicht schonmal?

Als Nährstoffe bezeichnet man verschiedene organische und anorganische Stoffe, die von Lebewesen zu deren Lebenserhaltung aufgenommen und im Stoffwechsel verarbeitet werden

http://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4hrstoff

0
@Paschulke82

Ja, sehr schon kopiert, Betonung liegt auf "die von Lebewesen zu deren Lebenserhaltung aufgenommen und im Stoffwechsel verarbeitet werden"

Und das ist - abgesehen vom schwankenden Nährstoffgehalt der Pflanzen selber - völlig unterschiedlich. Eben drum verwendet man sinnvollerweise auch immer die verdaulichen oder die umsetzbaren Nährstoffe, und eben nicht den Nährstoffgehalt.

Such Dir mal die Nährstoffgehalte von frischem Gras raus, erster Schnitt vor der Blüte. Und dann versuch mal , das zu verdauen ....

0

Ja. Aber das ist logisch: Welche Inhaltsstoffe eine in der Natur wachsende Pflanze enthält welche nicht von außen manipuliert wird hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab: Bodenbeschaffenheit, Einfluss der Nachbargewächse, Wetter... . Weiter weden die Messinstrumente nicht nach dem besten möglichen Stand hergestellt sondern nach Auftrag. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Ich erinnere vor ca. 30 Jahren ließ mal eine Mutter ihre Muttermilch untersuchen. In verschiedenen Laboren. Das eine Labor riet dringend ab das Kind zu stillen. Das andere Labor wies auf bestimmte grenzwertige Messergebnisse hin - welche durchaus anders ausfielen als die Ergebnisse des baden-württembergischen Labors - , rieten aber dazu weiter zu stillen.

Wenn Du einen richtigen Bäcker fragst wird er Dir bestätigen dass es bei Getreide / Mehl in der Verarbeitung bemerkbar ist wie groß die Unterschiede sein können.

Von Vitamin C zum Beispiel ist die Flüchtigkeit bekannt. Je nachdem wie da gemessen wird kann das Ergebnis massivst beeinflusst werden. Es fängt mit der Frage an, wie lange es dauerte bis das geerntete Gemüse - war Giersch früher für unsere Vorfahren - nach der Ernte untersucht wurde. Dass der Boden unterschiedlich viel Eisen enthält kann in Geografie gelernt werden.

Unter dem Strich wird Dir das eh nicht sonderlich helfen. Unsere Körper sind keine Maschinen. Es funktioniert mit unserer Ernährung nicht so dass wir oben reingeben, der Darm nimmt brav Alles auf was drin ist. Schon die Frage ob ein Mensch die Inhaltsstoffe zählt oder das Essen genießt führt zu einem massiv anderen Aufnahmeergebnis.

Giersch Samen kaufen?

Meine Schwägerin macht mich seit geraumer Zeit etwas hibbelig.Sie hat seit Jahren Rheuma und trinkt Kannenweise Tee aus Gierschblättern wie sie mir erzählt hat.Das würde ihr so gut helfen.Ob das stimmt weiß ich nicht.Nun leider sagt sie aber auch, dass diese getrockneten Gierschblätter ordentlich Geld kosten.Sie hat einen kleinen Schrebergarten und nun nervt sie mich ich solle doch im Internet nach Giersch Samen suchen.Leider finde ich aber nix.Ganz im Gegenteil, da gibts nur Mittel um diesen Giersch zu Vernichten.Weiß jemand wo man diese samen kaufen kann?Ich würde ihr gerne den Wunsch erfüllen.

...zur Frage

Tetesept tableten für Muskeln und starke Knochen..Nebenwirkungen?

Im internet stehen keine Erfahnungsberichte. Bringt es was und können irgendwelche nebenwirkungen auftreten (zb. zunehmen etc.) ?

Name: tetesept Magnesium Calcium+ D3 Inhaltstoffe: Eisen (6mg) Vitamin E (3,6 mg α-TE) Vitamin (D3 5μg) Magnesium(200mg) Calcium (400mg)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Pute VS Tofu, was ist besser?

Verstehe nicht ganz, hat mich super gewundert, als ich bei pute geguckt hab, das hat bei 100g - ca. 25g eiweiss und genau die selben zahlen sind auch bei tofu, tofu hat zudem viel eisen calcium etc...

Was ist der genaue unterschied? Hab gehört so komische hormone wären in tofu produkte, aber dass auch in diesen pute produkten so merkwürdige hormone wären, was ist nun gesünder? Die Sportler essen alle dauernd pute-brust aber kein tofu...

...zur Frage

2 Nahrungsergänzungsmittel zusammen einnehmen in einem Glas 200ml?

Kann ich zwei Nahrungsergänzungsmittel (aus DM) einmal Calcium und einmal Eisen+ Vitamin c zusammen in einem Glas einnehmen? Ich meine jetzt nicht beide getrennt einnehmen. Sondern beide Tabletten in nur einem Glas 200ml ? Mir schmeckt das eine nicht..aber mir würde das schmecken wenn ich das zsm mit in den anderen Glas tue.

...zur Frage

Mgersucht - schlimme folgen verhindern?

Also ich habe gehört das wenn man ja MAgersüchtig ist das einem die haare ausfallen die nägel brüchig werden das es zu organschäden kommt usw.

Aber das liegt ja an dem eisen,vitamin,... mangel

Aber wenn man doch Brausetabletten und so Zeug zu sich nimmt dann hat man ja wieder vitamine calcium eisen....

Kommen dann trotzdem so Gesundheitsschäden

und ich habe gehört das einem die Zähne ausfallen :O stimmt das echt ?? aber doch nicht direkt nach nem haben jahr oder ??? In welcher zeit kommen denn diese FOlgen ???

lg

...zur Frage

Darf ich verschreibungspflichtige medis nach Norwegen mitnehmen? Bzw. Nahrungsergänzungsmittel

Hallo, ich bin leider ein Mensch der oft und viel krank wird. Also habe ich sehr viele Medikamente. Ich wandere aus und wüsste gerne ob ich meine Hausapotheke ohne Probleme in meinen Koffer tun und mitnehmen darf? (Verschreibungspflichtige und nicht Verschreibungspflichtige und Nahrungsergänzungsmittel wie Calcium Vitamin D Eisen und sowas)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?