Welche Hardware benötige ich für flüssigeren 4K Videobearbeitung?

Hallo zusammen. Drehe in 4K mit meiner GH5s und verarbeite anschließend auf einem Windows 10 Rechner.
Adobe Premiere pro.

Frage A:

Bei mir ist da Problem, dass mein Schnitt anfangs flüssig ist. Aber je mehr 4K Material drinnen in der Timeline ist, desto mehr hängt die Vorschau. Wenn dann noch Effekte kommen wird es noch schlimmer. Dann muss ich den pc immer so 5-7 Sekunde eine Verschnaufpause geben und kann dann wieder 5-8 Sekunde flüssig abspielen. Aber das auch nur wenn ich in der Vorschau die Qualität auf 1/4 oder 1/8 gestellt habe. Brauche daher eine bessere CPU oder eine bessere Grafikkarte ? Oder sonst was ?  

Keine Lust auf Proxys :D 

Frage B:

Habe eine 250Gb interne SSD. Da ist das Betriebssystem drauf und Adobe Programme. Da bleibt nicht viel für das gefilmte Material wenn ich die in 4K gedreht habe. Sollte ich dann lieber das Material auf die interner HDD packen und so verarbeiten ? Oder lieber eine externe günstige SSD kaufen und immer das 4K Material dort drauf schmeißen um den Schnitt flüssiger zu kriegen ?

Frage C:

Stimmt das, dass man mit Adowb Premiere und Intel CPUs eine bessere Performance erzielt als m rayzen cpus? Habe ich mal irgendwo gelesen

Mein Rechner:

Intel i7 6700 4 Kerne 4ghz

GeForce Gtx 1080 

16 GB Ram 

mehr Daten gibt es im Anhang

Welche Hardware benötige ich für flüssigeren 4K Videobearbeitung?
PC, Computer, Windows, Technik, Videobearbeitung, CPU, Grafikkarte, Videoschnitt, Adobe Premiere, Technologie, Filmmaking, Spiele und Gaming
2 Antworten
Software gesucht: Mehrere Videos in einem (ähnlich Videokonferenz) automatisch zusammenstellen - Jemand eine Idee?

Hallo Leute,

der Titel ist vielleicht etwas schwammig formuliert aber folgendes: Ich suche ein Videoschnittprogramm/Software/Tool (darf auch etwas kosten) mit dem ich mehrere Videos zu einem großen Video zusammenschneiden kann. Also mehrere Aufnahmen dann ähnlich wie bei einer Videokonferenz zusammen auf einem großen Bild zu sehen sind und dies automatisch angeordnet wird.

Hintergrund ist folgender:

Mein Musikverein kann aufgrund der Pandemie nicht proben, anstelle dessen wollen wir "YouTube"-Konzerte veröffentlichen, auf welchem verschiedene Musik das gleiche Stück spielen und sich jeder selbst daheim aufnimmt. Diese Videoschnipsel sollen dann zu einem großen zusammengefügt werden, ich denke ihr wisst, wie ich das meine.

Beispielsweise so wie hier ab Minute 1:45 : https://www.youtube.com/watch?v=gZLmyEDGTfA

Ich kenne mich ein bisschen aus in Sachen Videobearbeitung aber empfinde es als lästig, passende Maße finden zu müssen und alle Videoschnipsel richtig an eine Position schieben zu müssen. Das kostet mich verdammt viel Zeit und ist je nach Anzahl Videos manchmal auch ein Ding der Unmöglichkeit. Gibt es da ein Programm, welches das automatisch erledigt oder zumindest, bei welchem es eine entsprechend einfache Einstellung gibt?

Vielen Dank ! :)

Musik, Software, Technik, Videobearbeitung, Videoschnitt, videobearbeitungsprogramm
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Videoschnitt