„Verknallt“ in ihn obwohl noch nie mit ihm gesprochen, warum?

Moin

ja ich weiß das da oben ist kein richtiges Deutsch ich musste mich kurz fassen, ich weiß nicht was mit mir los ist und warum das so ist. Vielleicht kann mir da irgend jemand helfen oder hat ein besseren Blickwinkel als Außenstehender. Ich habe seit der siebten Klasse Interesse an einem Jungen, der meiner Klasse war, mit ihm habe ich aber nicht oft geredet, aber was ich mitbekommen habe ist er super nett und sympathisch und sieht dementsprechend auch richtig gut aus, wir teilen auch 1/2 gleiche Interessen. (Was ich halt so nebenbei mit bekommen habe) Irgendwann haben wir angefangen auf SNAP ein bisschen hin und her zu schnappen. (wer nicht weiß was es ist man unterhält sich quasi über Fotos, die man von allen möglichen Sachen machen kann ) wir sind seit einem Jahr nicht mehr in der Klasse zusammen, wir sind auf einer anderen Schule dort sind wir zwar nicht mehr in einer Klasse, doch ich sehe ihn regelmäßig und sehe auch zum Beispiel sein Motorrad auf dem Parkplatz immer. Und ich weiß nicht was mit mir los ist, da ich weiß dass er keine Interesse an mir hat, doch trotzdem muss ich oft an ihn denken. Obwohl ich ja noch nie richtig mit ihm gesprochen habe, und wenn ich dran denke, dass er irgendwann mal jemand anders hat, fühle ich mich ganz schlecht. außerdem wenn ich jemanden anderen toll finde, dann muss ich direkt an ihn denken und fühle mich irgendwie, ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll so eine Art „schuldig“ beziehungsweise dass ich nicht richtig über ihn hinweg bin. Obwohl ich ja noch nie mit ihm gesprochen habe so richtig. Was ist das? Da das jetzt schon länger geht nervt es mich etwas.

Liebe, Beziehung, Psychologie, Jungs, verknallt
Was kann ich tun um mich nicht mehr zu verlieben?

Hallo Leute,

ich will mich nie wieder in ein Mädchen verlieben. In mein ganzes Leben habe ich mich in 4 Mädchen verliebt und bei 3 Mädchens konnte ich meine Liebe nicht offenbaren.

Bei der 1 ersten Mädchen war es eine harmlose Liebe. Sie wusste davon nicht, also eine Liebe nur von einer Seite. Da war ich auch erst mal 15 Jahre alt, also so eine Kindersache.

Bei der 2 Mädchen konnte ich mich nicht offenbaren. Also ging leider meine Schwester die auch auf meiner Schule war zu dem Mädchen und sagte ihr das ich mich in sie verknallt habe. Danach wollte sie es nicht und danach waren alle gegen mich in meiner Klasse, sogar meine 2 aller besten freunde.

Bei der 3 Mädchen war sie auch in meiner Klasse also auch mit dem 2 Mädchen zusammen aber sie war so lieb zu mir und hat mit mir geredet und hat mich beschützt. Da entstand bisschen liebe in mir, aber ich konnte mich nicht offenbaren, weil ich sie nicht verlieren wollte und jetzt ist sie so wie eine Schwester für mich.

Bei der 4 Mädchen vom Nachbarschaft, in der ich jetzt verknallt, bin, aber sie es nicht weis, kann ich mich auch nicht offenbaren. Wir haben einen guten Verhältnis zueinander und sie begrüßt mich jedes Mal, wenn ich sie sehe. Aber jetzt habe ich angst mich bei ihr zu offenbaren, weil sie ober halb von mir wohnt und ich mit ihr nicht Kontakt abbrechen möchte.

Jetzt zu meiner eigentlichen fragen (Überschrift) ich möchte mich nicht mehr verlieben, weil ich einfach nicht mehr ertragen kann von einem Mädchen eine Absage zu erhalten oder, mit den Leuten die mir wichtig sind Kontakt zu brechen.

Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen, ich will mich nicht mehr verlieben und das jedes Mal mein Herz zerbricht, ich kann es nicht mehr ertragen, das tut so weh, wenn ich an sie denken muss? Gibt es dafür keine Heilmittel oder wenigstens Hypnose oder so, damit ich vergesse wie man sich verliebt

Liebe, Freundschaft, vergessen, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt, kein bock, Kein Bock mehr
Nach dem ersten Date (fast) keinen Kontakt mehr?

Hey.

Ich hatte vor einigen Wochen ein Date/treffen mit einem Jungen. Wir haben uns kennengelernt und getroffen in ca. 12h (und ca. 10h davon haben wir telefoniert). Also relativ schnell. Kennengelernt auf Insta (er folgt mir/ich folge ihm). Habe zusätzlich seine Handynummer bekommen.

Er hat mich vom Bahnhof abgeholt und sind zu ihm nach Hause gefahren. Wir haben uns unterhalten und nach ca. 1 Stunde bereits geküsst. Waren noch etwas essen. Abends sind wir zu mir gefahren und er hat bei mir geschlafen. Das Treffen war wunderschön und ich war noch nie so verknallt wie nach diesem Date.

Habe ihm noch am selben Tag an dem er wieder nach Hause gefahren ist geschrieben (auf WhatsApp), dass ich das Treffen sehr schön fand und dass ich mich freuen würde wenn wir uns wiedersehen würden. Seine Antwort war dass er das Treffen auch sehr schön fand und dass er sich ebenso freuen würde wenn wir uns wiedersehen würden.

Ab dann wurde der Kontakt immer weniger. Er braucht teilweise Stunden bzw. einen Tag/mehrere Tage um auf Nachrichten zu Antworten. Manchmal antwortet er gar nicht. Er hat mir beim treffen gesagt, dass er nicht so der Texter ist. Kann das ein Grund für die langen Antwortzeiten ist?

Ich mein wenn er kein Interesse mehr hätte, würde er es mir doch sagen oder? Bzw. er würde mich auf WhatsApp blockieren oder mir sogar gar nicht mehr antworten und mir auf Insta entfolgen, sowie meine Storys nicht mehr ansehen? Das ist aber alles nicht der Fall.

Was soll ich denn jetzt tun? Ich bin wirklich sehr in ihn verknallt - ich konnte zwei Tage danach nicht mal mehr was essen vor lauter Schmetterlingen im Bauch.

Habt ihr irgendwelche Ratschläge? Was könnte ich ihm schreiben?

Bitte helft mir weiter, danke!

Liebe, Freundschaft, Date, Teenager, verliebt sein, Jugendliche, erstes date, Liebe und Beziehung, verknallt
Gefühlschaos - das erste mal seit 5 Jahren verknallt!?

Hey Leute,

ich durchlebe gerade wie im Titel schon steht ein richtiges Gefühlschaos. Ich hatte mit 15 meine erste Freundin, diese hatte ich fast 5 Jahre lang. Jetzt bin ich 20 und seit ca. 4-5 Monaten wieder Single.

Urplötzlich bin ich wieder verknallt, dass erste mal seit 5 Jahren und das so richtig. Die Person kenne ich eigentlich schon länger, fand sie auch immer extrem sympathisch. Aber seitdem ich sie das letzte mal gesehen habe, bekomme ich sie nicht mehr aus meinem Kopf.

Ich liege Nachts stundenlang Wach, auch unter der Woche und höre Musik, mal glückliche und mal traurige. Ich habe Schmetterlinge im Bauch, bin extrem glücklich und auch melancholisch. Ich denke wirklich pausenlos an sie. Diese Art von Gefühle kenne ich gar nicht wirklich, denke es ist eben doch was anderes mit 15 oder mit 20 verknallt zu sein. Oder es liegt eben an der Person.

Ich habe große Angst, dass sie nicht so empfindet, dass sie mich zwar nett findet aber eben mehr auch nicht. Ich habe besonders viel Angst durch meine Gefühle für sie dann unsere Freundschaft zu ruinieren. Ich weiß aber eben auch, je länger ich warte irgendetwas zu unternehmen, umso größer die Wahrscheinlichkeit das sie eventuell mal jemand anderes haben wird. Ich habe irgendwie auch das Gefühl sie ist auf einem ganz anderen Niveau als ich, sie ist so wundervoll, charmant, hübsch und und und.. und ich fühle mich dagegen überhaupt nicht so als hätte ich eine Chance bei ihr.

Ich kenne diese Gefühle nicht und weiß auch gar nicht wie ich damit umgehen soll, dass letzte mal wo ich mich so gefühlt habe war eben schon vor 5 Jahren und da war es nicht ansatzweise so heftig.

Ich denke oft das ich schon Anzeichen gemerkt habe, dass sie eventuell so ähnlich empfinden könnte. Sie ärgert mich ziemlich gerne, dass macht sie nur bei Leuten die sie gern hat. Als wir mal gemeinsam zum Bahnhof gelaufen sind, haben sich unsere Hände ziemlich oft berührt (kann nur ein Zufall sein, ich weiß) und sie hat sich daraufhin nicht weiter von mir entfernt. An dem Abend wo wir uns mit freunden getroffen hatten, haben wir extrem viel miteinander geredet. Ich habe halt richtig Angst, dass ich hier einfache Nettigkeit mit "verknallt sein" von ihrer seite aus verwechsle.

Danke an jeden der meinen Schnulzen Roman bis hier hin gelesen hat. Ich bin wirklich dankbar für jeden Tipp, Gedanken oder alles andere was mir weiterhelfen kann.

Grüße :)

Glück, Freundschaft, Gefühle, Psychologie, gefühlschaos, Liebe und Beziehung, Melancholie, verknallt
Hat er wirklich Interesse und warum schreibt er nie von sich aus?

Hey, bevor ich zu der eigentlichen Frage komme, fasse ich "kurz" einen Kontext über das was passiert ist zusammen.

Ich bin seit ungefähr einem halben Jahr in einer neuen Freundesgruppe, die sich online gebildet hat. Die Gruppe besteht sonst nur aus Männern und mit einem von ihnen verstehe ich mich schon von Anfang an ziemlich gut und wir sind uns auch sehr ähnlich was Gedanken und Empfindungen betrifft (Wir haben beide den Persönlichkeitstyp INTJ, falls das jemandem hier was sagt).

Ich habe mit der Zeit gemerkt, dass ich anfange ihn ganz gern zu mögen, aber versucht alles zu verdrängen, weil wir uns nur online gekannt haben und es allgemein sonst vielleicht mit der Freundesgruppe schwierig werden könnte.

Nun haben wir uns vor ein paar Wochen mit allen über mehrere Tage zum ersten mal getroffen und währendessen war es so, dass er und ich die ganze Zeit gradezu aneinander geklebt haben (Ich lag viel bei ihm, auch auf seinem Rücken drauf, er hat mich bei einem Spaziergang mit allen huckepack getragen, usw.). In der letzten Nacht war es dann sogar so, dass er durch gewisse Umstände mit mir in einem Bett geschlafen hat und wir dann Bauch auf Bauch zusammen lagen und uns dabei total schön umarmt haben. Nach dem Treffen hatten wir ein längeres Gespräch über Whatsapp, bei dem wir beide gemerkt haben, dass uns die Nähe total fehlt. Er hat dann plötzlich sogar angesprochen, dass wir uns vielleicht auch einfach beide verknallt haben und zu rational denken um es zu merken.. xd

Dadurch kam es dazu, dass alles von mir verdrängte zurückkam und ich viel über alles nachgedacht und gemerkt habe, dass ich mich echt in ihn verknallt habe (verliebt sein/lieben ist mir noch ein zu großes Wort). Er selbst hat nachdem er das verknallt sein angesprochen hat dann plötzlich total "kühl" gewirkt. Er hat nichts mehr in die Richtung angesprochen und auch keine Andeutungen oder sonstiges gemacht. Bis zu dem Zeitpunkt vor ein paar Tagen, als ich nicht mehr konnte und ihm einen langen Text darüber geschrieben habe, dass ich Gefühle für ihn entwickelt habe.

Er hat mir daraufhin geantwortet, dass es ihm genauso ginge und er mich auch sehr sehr gern hätte (hat aber mit keinem Satz das Wort Gefühle erwähnt). Stattdessen hat er Zweifel geäußert, weil wir recht weit voneinander wegwohnen (Er Bayern ich Rheinland-pfalz) und allgemeine bedenken wegen der Freundesgruppe. Wir haben haben es dann dabei belassen, dass wir jetzt wissen was der andere empfindet und erstmal abwarten wie es beim nächsten Treffen (in 4 wochen) wird.

Ich war zuerst echt happy, aber jetzt, ein paar Tage später bin ich echt unsicher, ob er wirklich Interesse an mir hat. Vor allem, weil immer alles von mir zu kommen scheint. Er schreibt mich fast nie an und wenn meistens über Discord und nicht über Whatsapp, während ich ihm eigentlich jeden Tag schreibe. Er antwortet dann ganz normal und schreibt dann auch viel, was eigentlich zeigt, dass er nicht ungern mit mir schreibt, aber warum schreibt er mich dann nie an? 😅

Lässt sich nur schwer sagen 50%
Er hat Interesse 50%
Er hat kein Interesse 0%
Liebe, Verhalten, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Interesse, Liebe und Beziehung, Unsicherheit, verknallt, verliebt
Crush ansprechen?

Hi ,

ich habe Zeit einigen Wochen ein crush auf ein Junge in der Parallelklasse. Wir haben beide zusammen Ethik ,(doppelstunde 1x die woche ) und wir haben halt noch nie miteinander gesprochen oder so .Ich weis auch das unsere Klassen zusammen auf die segelfahrt gehen aber ich denke nicht das die Klassen was miteinander unternehmen werden. Also ich möchte ihn halt gerne mal ansprechen bin aber bei sowas eher schüchtern und weis auch nicht wie und über welches Thema ich mit ihm reden kann .Ich meine ich bin halt so das Mädchen aus der para mit dem er noch nie gesprochen hat und ich finde es wäre doch jetz Cringe wenn ich ihn sage das ich ihn toll finde .Hab Angst das er mich dann komisch findet oder so .Ich will aber trotzdem Kontakt mit ihm aufbauen weis halt nd wie ich am besten vorgehe ohne das es peinlich wird .(außerdem ist er halt sehr hübsch und ich halt eher nd 🥲) Bin echt ratlos und würde mich über Hilfe beziehungsweise Tipps freuen .

Love, Liebe, Schule, Angst, Schwarm, Liebeskummer, beeindrucken, verliebt sein, Beziehung, Junge, Thema, school, ansprechen, Ethik, Gymnasium, hübsch, Jahrgang, Jungs, Klasse, Klassenfahrt, Kontakt, Lehrer, Liebe und Beziehung, lieben, peinlich, ratlos, Ratlosigkeit, schüchtern, Schüchternheit, verknallt, verliebt, vorgehen, Woche, ängstlich, brauche rat, jungs ansprechen, Schüchternheit überwinden, verknallt sein, wöchentlich, zusammen, fragend, Crush, schwarm ansprechen, neu, Cringe, Crush ansprechen
Jmd ist in mich verknallt was soll ich machen?

Heyy,

also einer aus meine Klasse (nennen wir ihn jetzt mal ähm ka wie wäre es mit Konsti) ist in mich verknallt.. Ich habs gemerkt weil so vom einem Tag aufm anderen hat er mich immer so vollgelabert und in der Pause kommt er immer zu mir und meiner bsf (die nennen wir jetzt mal Elli).

Also ja ich war jetzt seit Dienstag nicht mehr in der Schule weil ich krank bin und Konsti hat Elli 2x ausdrücklich (!!!) gesagt das sie mir sagen soll das er mit gute Besserung wünscht und er hat das auch bei meiner anderen bsf gemacht (die nennen wir einfach mal Klara). Ja und dann hat Konsti noch Elli gefragt was meine Nummer ist aber sie hat sie ihm nicht gegeben und dann ist er zu Klara gelaufen und hat sie nach meiner Nummer gefragt aber er hat sie wieder nicht bekommen.

Dann später haben die den wohl gefragt ob er einen Crush hat und er hat nein gesagt. Aber er hat so leise nein gesagt und das ist gar nicht typisch Konsti.

Er labert mich auch immer im Bus voll und auch bei der Haltestelle und in Musik! Einfach fast überall. Jaja es ist schon klar das er in mich ist aber ich muss 100% sicher sein wenn ich ihn korbe weil er ist echt nicht mein Typ obwoooooohl er schöne Augen hat aber das wars auch!

Naja was denkt ihr?? Sind das Anzeichen? Soll ich ihm eine Change geben?? Soll ich ihn korben??

LG Vani

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Junge, Jungs, Liebe und Beziehung, verknallt
Mag mein Crush mich als Freund oder mehr?

Ich weiß , hab schon sehr viele Fragen dazu gestellt aber ja

Ich habe mich vor einem Monat in ein Mädchen verknallt und sie dann auch mehrmals ohne Grund angesprochen , wir gehen in eine Klasse und es ist nicht mein typisches Verhalten jemanden von selbst anzusprechen aber bei ihr hatte ich das Gefühl es zu müssen .

Wir haben uns mehrmal nach der Schule direkt verabredet ,sind dann Eis essen und spazieren und ich weiß auch dass es ihr Spaß gemacht hat .

Dann haben wir uns am Wochenende verabredet und dann auch das gleiche gemacht , viel geredet und gelacht .

Manchmal haben Leute durch den Raum geschrieen dass ich auf sie stehe und sie hat mir bisher keinen Korb gegeben und wollte sich noch mit mir Treffen .

Ihre Beste Freundin legt glaube ich für mich auch ein gutes Wort ein weil sie mir helfen will aber ihre anderen Freundinnen wollen nicht dass ich mit ihr zusammenkomme weil sie immer wenn sie mich sehen zu ihr gehen und dann sie übereden wohin mit denen zu gehen.

Jetzt sendet sie fast soviele Signale wie ein Funkmast und ich weiß nicht was sie damit meint .

Als ich vor paar Wochen nach einem Treffen gefragt habe und sie nach einem Tag ned geantwortet hat , hab ich geschrieben es seie schade , dann hat man mir gesagt dass sie sehr traurig war weil sie sich darauf gefreut hat oder so .

Wie soll ich mich hier verhalten?

In der Schule reden wir nicht viel

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Freundin, gefühlschaos, Klasse, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt, Crush
Warum habe ich gerade so ein Gefühlschaos?

Vorab , ich bin (M/16)

Man weiß in der Klasse dass ich auf ein Mädchen stehe , was sehr beliebt in der Klasse ist und die meisten denken dass ich keine Chance haben und wollen mir wntweder helfen oder mich nerven .

Ich weiß aber dass sie mich auch mag und die letzten Treffen wurden immer romantischer und ich spiele mit dem Gedanken ihr meine Liebe zu gestehen , wobei ich nicht weiß ob dass wirklich Liebe ist , denn als noch niemand wusste dass ich sie gern hab , war dass ein sehr anziehendes Gefühl immer wenn ich mit ihr Rede . Aber nachdem es jeder wusste und mich damit nervte kann ich es nichtmehr aushalten jedesmal ihren Namen zu hören und Witze über mich .

Das ging schon soweit dass ich mit dem Gedanken gespielt hatte , sie für einen Tag mal komplett zu ignorieren , aber spätestens in der 5. Stunde sah sie mir in die Augen und ich konnte nicht mehr . Dann haben wir geredet und ja .

Ich mag sie sehr und will immer bei ihr sein wenn ich kann und sie natürlich auch will , aber wegen meiner Klasse drehe ich bald durch .

Meinen Eltern will ich vor erst auch nichts davon erzählen weil sie swhr streng in diesem Thema sind aber wenn jeder dass in der Klasse rumposaunt wissen es meine Eltern irgendwann auch , was mich davon abhält ihr meine Gefühle zu gestehen . Was soll ich tun?

Ich würde es für sie riskieren aber wenn meine Eltern das falsch auffassen und ich nichtmehr mit ihr reden oder Schreiben darf hat es sich auch ned gelohnt.

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Psychologie, Erste Liebe, Klasse, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt, genervt-sein, Liebe gestehen
verknallt-oder doch nicht?

Hallo, ich schreibe seit ca. einer Woche mit einem Jungen. Eigentlich dachte ich dass wir einfach nur so smalltalk führen, als ich ihn angeschrieben habe. Ein tag nachdem ich ihn angeschrieben habe hat er mir schon geschrieben dass er mich sympathisch findet; ich habe mich gefreut mir aber nix gedacht. Eigentlich wollte ich nur aus Spaß schreiben, aber er hat oft voll süße Sachen geschrieben und so. Ich bin ehrlich: gestern oder besser gesagt bis vor ein paar Stunden dachte ich er mag mich (nicht nur freundschaftlich)

Ich befinde mich in einer ganz doofen situation...

Er hat geschrieben dass ich ihm "entgegen" kommen sollte wenn ich will dass aus uns was festes wird. Ich habe ihm dann mein Herz geöffnet und gesagt dass ich ihn mag und ihn auch süß finde aber ihn noch mehr kennenlernen möchte... Mein Problem ist nur dass ich nicht weiß wie und was da jetzt ist. Ich freue mich schon wenn ich sehe dass er mir geschrieben hat und bekomme aus so ein "Stechen" im Magen, aber ich weiß nicht ob er nur so tut und ich weiß das klingt jetzt komisch aber seine Stimme hört sich garnicht so an, wie er schreibt und dazu kommen wir nun zum nächsten Problem:

Eigentlich hab ich während wir geschrieben haben immer so auf "cool" getan aber wenn ich eine nette Nachricht von ihm gesehen hab, hab ich mich total gefreut. Wie gesagt hab ich ihm dann geschrieben dass ich ihn schon irgendwie mag und danach war er voll komisch und hat sich garnicht so dafür interessiert. Ich bin voll anhänglich und als ich ihm geschrieben habe dass ich es doof finde dass er mich auf gelesen lässt -obwohl er keine Zeit hatte- klang er voll genervt. Und ich habe das erste mal mit Herz geschrieben weil ich ihm "entgegen kommen wollte" und dann hat er mir wieder nicht geantwortetttttt.

ICH WEIß NICHT WAS ICH TUN SOLL... denkt ihr ich steiger mich zu stark rein oder hat er es sich anders überlegt??? Bin ich verknallt und warum will ich das verstecken? Mag er mich noch??? Wie mag er mich wieder???

ICH BRAUCHE HILFE UND BITTE UM GANZ SCHNELLE ANTWORTEN!

Chat, Freundschaft, Pubertät, digital, gefühlschaos, Liebe und Beziehung, verknallt
Will Sie mich nur zappeln lassen?

Ich kenne da ein Mädchen aus meiner Klasse und ich mag sie sehr , ich wollte dann mehr Zeit mit ihr zu verbringen , ich habe sie auch zu einem Treffen eingeladen , wir haben viel geredet gelacht und bisschen Flirt war auch dabei .

In der Schule reden wir nicht viel und wenn ich mich mit ihr in der Schule verabrede , also dass wir z.B. in der Pause zusammen "chillen" , dann sagt sie immer dass sie gerne mit mir in der Pause "Chillen" will und dann ist sie doch bei ihren Freundinnen und wenn ich mit ihr rede und eine ihrer Freundinnen kommt , dann geht sie direkt zu ihnen oder die Freundinnen kommen zu uns und fangen an zu Reden und ich kann dann nicht mehr mit ihr reden .

Ihre Beste Freundin und meine Freunde wissen dass ich sie mag und helfen mir auch manchmal so dass wir dann doch etwas Zeit für uns finden .

Aber manche von ihren Freundinnen wissen dass anscheinend nicht , und setzen sich dann manchmal in den Pausen so zu ihr dass ich nicht mal in die Nähe komme , aber dass ist jetzt nicht mein größtes Problem .

Wenn ich ihr manchmal schreibe , scheibt sie in der Regel immer zurück und bei den Treffen wirkt es auch immer so als ob sie mich mag , weil sie mich manchmal ansieht und leicht rot wird und anfängt ohne Grund zu Lachen , aber in der Schule tut sie manchmal so als wäre nichts geschehen und redet dann auch nicht mit mir , ich muss dann meistens Gesprächsthemen suchen um mit ihr zu Reden ,

meint ihr sie will mich einfach nur Zappeln lassen oder mag sie mich und will es nur nicht in der Schule zeigen ?

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Beziehung, Psychologie, Jungs, Jungs und Mädchen, Klasse, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt
Was könnte ich dann noch sagen?

(Update)

Guten Morgen,

Ich hatte ja schon geschrieben, dass der Kassierer mich immer wieder anschaut. Gestern waren wir wieder bei ihm, wollten zuerst an seine Kasse, als sich allerdings ein Altes Ehepaar vor uns gedrängelt hat, sind wir an die, hinter ihm gegangen. So dass ich sein Rücken sehen konnte. Er hatte mich davor schon bemerkt gehabt, weshalb er, als wir nicht mehr an seiner Kasse gestanden haben, nach hinten geschaut hat, wahrscheinlich sich gewundert hat, und mir voll in die Augen gesehen hat. Also wenn der kein Interesse hat, dann weiß ich auch nicht.. xD War total aufgeregt. Selbst meine Mutter findet die Situation spannend und meint, dass der auf jedenfall Interesse an mir hat. Allerdings wäre gestern der perfekt Zeitpunkt gewesen, ihm den Zettel zu geben mit meiner Nummer drauf. Denn, wären wir an seiner Kasse geblieben, hätte sich niemand weiteres mehr dran gestellt. Generell war der Laden gestern nicht so voll. Dazu habe ich jetzt wieder einen „Beweis“, dass es nur gut werden kann, wenn ich ihm den Zettel gebe. Nun ist aber meine Frage, was ich dann beim überreichen der Nummer sagen könnte. Meine Mutter würde dann auch schon vorgehen und ich würde ihm dann den Zettel geben. Sie meinte, ich solle einfach sagen dass ich mich freuen würde. (Auf dem Zettel steht übrigens meine Nummer und mein Vorname drauf.) Hättet ihr noch ein paar Ideen, was ich dem Kassierer sagen könnte?

Ich bin ehrlich, seit dem ich so sehr darüber nachdenke und spekuliere, würde ich schon fast behaupten dass ich mich verknallt habe. Wie Aufgeregt ich immer bin, wenn ich ihn am Eingang schon an der Kasse sitzen sehe.. Hoffentlich wird da was draus.. :)

Freundschaft, Liebe und Beziehung, verknallt, Anfang
Zugezwinkert... findet er mich attraktiv? will er Sex?

Hello zusammen, schon einmal danke für die Beantwortung dieser Frage o.Ä.

Ich war in den Ferien und habe dort einen netten Kellner kennengelernt. Er musste leider in einem anderen Abteil servieren. Daraufhin hat er mir immer wieder verstohlene und lange Blicke zugeworfen, war als wir einmal miteinander sprachen total nett etc. und hat mir mehr als einmal lange mit einem Auge zugezwinkert....
Ergänzend noch... ich bin fast 18 (sehe aber älter aus) und ich schätze ihn schon etwas älter (so 25, evtl. auch 30).

Als ich heute das letzte Mal dort war (mit meiner Familie) wollte ich Initiative zeigen und ging als letzte vom Tisch los, daraufhin hat er mich geschickt in ein Gespräch verwickelt und wollte wissen ob es mein letzter Tag ist, ob es mir hier gut gefallen hat und ob ich schonmal hier war bzw. wieder kommen werde. Daraufhin habe ich ihm kurzerhand meine Nummer auf einem Zettel gegeben und bin gegangen.

Jetzt bin ich mir nicht sicher was ich davon halten soll... war es eine Wette, war es einfach nur eine nette Geste (@er ist ja Kellner, soll ja dafür sorgen, dass sich der Kunde wohlfühlt etc.) oder findet er mich wirklich attraktiv/nett/whatever? Will er Sex?

Und soll ich jetzt hoffen, dass er mir schreibt (auch wenn es einfach nur nett ist und nicht jetzt daraus was wird) oder soll ich ihn komplett vergessen? (wäre ja jetzt nicht so dass ich ihn super geil oder so fand, einfach sehr nett und so ja... kenne ihn ja (noch) nicht wirklich)

LG eure Nala

Spaß, Alter, Mädchen, Sex, Altersunterschied, Flirt, Gastronomie, Hoffnungslos, hübsch, Kellner, Liebe und Beziehung, sexuell, verknallt, Wetten, Hoffen, attraktiv, Freundschaft Plus, wetteinsatz, zu-alt

Meistgelesene Fragen zum Thema Verknallt