Was bedeutet dieser Kuss auf die Hand oder allgemein bei einem festen Freund?

6 Antworten

Traditionell bedeutet der Handkuss: 

Der Handkuss tritt auf, wenn ein Mann einer Frau gegenüber besondere Wertschätzung, Ergebenheit, Demut, Bewunderung, Huldigung oder Verehrung zum Ausdruck bringen will

Dabei wird eigentlich nicht wirklich geküsst, also die Lippen berühren in der Regel den Handrücken nicht.

Ein Kuss auf die Hand ist Verehrung. 

Wange und Stirn sind eher ausweichend. 

Hat er dich denn auch auf den Mund geküsst? 

Ein Handkuss ist Zeichen von Ehre und Höflichkeit

Ein Kuss auf den Handrücken ist eine Respektsbezeugung. Das hat nichts mit Liebe zu tun.

Anhand eines Kusses kann man wohl kaum festlegen ob er dich liebt.

Was möchtest Du wissen?