Überblicksinformation FOS?

Hey Leute,
ich bin in der 11. Klasse und schreibe morgen in Deutsch als erste Kurzarbeit eine Überblicksinfomation.
Generell hab ich das Prinzip gut verstanden und bin gut vorbereitet.
In meiner Überblicksinformationen sind folgende 10 Punkte zu nennen: Autor, Titel, Textsorte, Textart, Quelle, Thema, Kernthemen, Anlass, Absicht und Hintergrund.
Bei Punkten wie Autor, Titel, Textsorte, Textart und Quelle gibt es natürlich keine Probleme. Beim Anlass ist mir ebenso klar, dass ich kurz beschreiben muss was den Autor dazu bewegt hat den Text zu verfassen, auch bei der Absicht (was will der Autor mit dem Text erzielen) dürfte es für mich keine Probleme geben. Der Punkt Thema soll kurz den Inhalt (Kernaussage) des Textes wieder geben und der Punkt Kernthemen sollen den Text ähnlich wie beim Thema nur etwas ausführlicher wiedergeben. Als letzter Punkt bleibt also nur der Hintergrund bei welchen ich immer noch nicht genau weiß, was zu nennen ist. Klar haben wir einige Aufgaben im Unterricht dazu gemacht, dennoch wurde aber nie konkret gesagt was eigentlich der Hintergrund eines Textes ist. Ich vermutete, dass nämlich genau das morgen mein Problem sein wird, heraus zu finden was der Hintergrund ist. Logisch wäre für mich sowas wie der Anlass zum Text gewesen, nur gibt es den Punkt Anlass ja schon als eigenen. Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen bzw. erklären was der Hintergrund ist. Vermutlich ist es etwas schwierig ohne einen Text, sowas zu erklären aber fragen kann ich ja mal.

Ps: Kurzarbeit max. 30min Arbeitszeit, Texte drehen sich hauptsächlich um Wirtschaftliche, Geschichtliche, Politische oder Aktuelle Themen (Nachrichten)

Über eure Antworten, freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen Aniles

Deutsch, Lernen, Schule, Kurzarbeit, Analyse, Fachoberschule, FOS, Interpretation, Textinterpretation, textsorte
1 Antwort
Brauche eine Korrektur eines Deutschen Kommentars Bitte!

Moi moi alles Miteinander , ich habe Morgen eine wichtige Arbeit zu schreiben und zwar im Fach Deutsch . Das Thema Lautet einen Kommentar zu einem Zeitungsartikel zu schreiben. Nun hab ich ein bisschen gelernt und was zusammengeschrieben . Nun wollte ich Fragen ob mir jemand dies Korrigieren könnte und sagen ob die Rechtschreibung stimm und die Struktur des Kommentars.

Hier der Kommentar :

In dem Text mit dem Titel „Warum zu viel Goethe in der Schule schadet“ geht es um die Verzichtung von Goethes Werken in der Schule.

Der Autor stellt fest , dass dies eine Qual in der Schule sei , die Werke von Goethe durchzuackern.

Ich stimme dem Autor zu , wenn er meint , dass es für Jugendliche schrecklich ist , wenn sie die Werke von Goethe , in der Schule durchnehmen . Zwar sind diese Texte sehr beliebt , vor allem bei älteren Menschen aber für Jugendliche nicht.Die Teenager heutzutage , lesen lieber Werke die aus dem 20 oder 21 Jahrhundert stammen.Das bereitet ihnen mehr Freunde und weckt auch ihre Interesse für diese Werk.

Vor allem die Sprache solcher Werke wie „Die Laune des Verliebten“ bereitet den Jugendlichen die meisten Probleme.Die Teenager sind es nicht gewöhnt Bücher mit so einer Sprache zu lesen.Öfters macht es überhaupt kein Sinn so etwas im Unterricht zu lesen weil es am Ende nur noch weniger als die Hälfte der Klassen wiedergeben kann.

Aus den oben genannten Gründen finde ich , dass das System geändert werden soll und man auf solche Werke nur zugreifen soll wenn es ganz dringend notwendig ist.Wenn man es nützt dann nur ein Teil und nicht das ganze Werk.Man sollte die Schüler eher befragen welche Werke sie lieber im Unterricht lesen wollen.

Hier ist auch der Zeitungartikel: http://www.welt.de/debatte/article1940968/Warum-zu-viel-Goethe-in-der-Schule-schadet.html

Danke schon mal im Voraus an alle die , die mir helfen !

Lg Dino

Deutsch, Schule, Ausdruck, Germanistik, Grammatik, Komma, Korrektur, Rechtschreibung, Stil, Zeichensetzung, textsorte
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Textsorte