Binde läuft durch? Starke Periode?

Hi,

also ich bin 14 und habe meine Periode schon zum ca 9 mal. Das letzte mal war sie echt stark und jetzt seit gestern auch wieder. Mein Problem ist dass ich immer 4-5 binden in die Unterhose machen muss, damit ich nicht „auslaufe“. Wenn ich eine benutze geht das ganze Blut zur Seite, nach hinten und sonst noch wohin und ich müsste sie jede 15 min wechseln. Ich muss also immer viele binden in der ganzen Unterhose verteilen und auch an manchen stellen übereinander legen. Bei meiner Periode kommen auch manchmal etwas kleinere Klumpen. Letztes Mal waren die aber größer. Tampons möchte ich gerne benutzen aber habe einfach zu große Angst. Ich saß schon 2 mal über einer halbe Stunde auf dem Klo und hab versucht es reinzubekommen. Hab einfach Angst und schaffe es nicht.imwenn ich es versuche kann ich nicht mal mehr richtig das Loch finden. In der schule ist das mega unangenehm, vor allem sieht man es ja durch die Hose dass mein po umgeformt und größer ist wenn ich viele binden trage. Heute hatte ich in der Schulen auch 5 Stück drinnen und noch eine Unterhose drüber und so eine kurze unterziehhose und eine neue dunkelblaue Jeans. Und ich habe schon nach der 4 Stunde ein schlechtes Gefühl gehabt wegen meiner Periode ich dachte ich laufe total aus und habe meine Tasche nach unten geschoben damit man meinen Po nicht sieht. Als ich zu Hause war, war da ein kleiner Fleck auf meiner jeans. Was kann ich gegen so viel Blut tuen. Ich würde nicht gerne zum Frauenarzt oder anderen Ärzten gehen. Ps. Hab morgen in der schule 2stunden Sport: Seilspringen

Schule, Gesundheit und Medizin, peinlich, Periode, Seilspringen, Tampon, unangenehm, binde
7 Antworten
Tampons nachts länger als 8h benutzen?

Ja ich weiss diese Frage habe ich vor kurzem schon gestellt, allerdings kriege ich da nur antworten auf die abstimmung und deshalb nochmal ohne Abstimmung ;)

hallo :)
soo, erst mal eine kleine Vorgeschichte ;D
ich habe ein kleines Problem. Ich habe seit ca. eineinhalb Jahren meine Periode und habe anfangs nur Binden benutzt, weil meine Mutter auch die benutzt. Nach ca. 5 Monaten bin ich auf eine Menstruationstasse umgestiegen. Leider stank diese nach 2 mal anwenden bestialisch, auch wenn ich sie ausgewaschen habe. Da habe ich mir eine neue gekauft, aber auch bei der war es schon nach dem ersten mal wieder so. Keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe.
da habe ich aufgegeben und die beiden weggeschmissen, weil der Gestank echt unerträglich war. So, um die Tasse solls nun eigentlich auch nicht gehen ;)
Seit etwa 3 Monaten benutze ich jetzt Tampons, und ich will nie wieder was anderes benutzen, es ist einfach unglaublich praktisch! Nachts benutze ich jedoch immer noch Binden, da ich riesige Angst habe vor TSS. Ich laufe jedoch jede einzelne Nacht aus wenn ich Binden benutze...
JETZT ZUR EIGENTLICHEN FRAGE :)
mittlerweile geht mir das echt auf die Nerven und ich möchte Tampons auch in der Nacht benutzen. Ich habe also mal gegoogelt, und auf einer Seite fand ich dann, dass man nachts ohne Probleme Tampons verwenden kann, auf einer anderen fand ich, dass man dann TSS bekommt. Auf der dritten stand dann, dass man das machen kann, sie jedoch nach 8 Stunden wechseln muss.
Das Problem ist, ich schlafe IMMER ca. 9 Stunden (ja ich brauche so viel Schlaf), und am Wochenende auch mal gerne 10 oder 11... muss ich mir dann nachts einen Wecker stellen um den Tampon zu wechseln, dass ich kein TSS bekomme?
und welche Saugstärke muss ich verwenden wenn ich normalerweise normal-super verwende? Kann ich normale ob pro comfort verwenden oder soll ich flexia nehmen? (hab heute nen grosseinkauf gemacht und beide gekauft, war im Angebot :) ) Allerdings habe ich die flexia nur in Normal gekauft...
Ich weiss, wahrscheinlich benutzen Millionen Frauen Tampons in der Nacht länger als 8h, aber ich habe halt echt wahnsinnige Angst...

binden, Schlaf, Tage, Menstruation, menstruationstasse, Nacht, Periode, Tampon, tss, auslaufen, toxisches-schocksyndrom
7 Antworten
Kann ich Tampons über Nacht verwenden?

hallo :)

soo, erst mal eine kleine Vorgeschichte ;D

ich habe ein kleines Problem. Ich habe seit ca. eineinhalb Jahren meine Periode und habe anfangs nur Binden benutzt, weil meine Mutter auch die benutzt. Nach ca. 5 Monaten bin ich auf eine Menstruationstasse umgestiegen. Leider stank diese nach 2 mal anwenden bestialisch, auch wenn ich sie ausgewaschen habe. Da habe ich mir eine neue gekauft, aber auch bei der war es schon nach dem ersten mal wieder so. Keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe.

da habe ich aufgegeben und die beiden weggeschmissen, weil der Gestank echt unerträglich war. So, um die Tasse solls nun eigentlich auch nicht gehen ;)

Seit etwa 3 Monaten benutze ich jetzt Tampons, und ich will nie wieder was anderes benutzen, es ist einfach unglaublich praktisch! Nachts benutze ich jedoch immer noch Binden, da ich riesige Angst habe vor TSS. Ich laufe jedoch jede einzelne Nacht aus wenn ich Binden benutze...

JETZT ZUR EIGENTLICHEN FRAGE :)

mittlerweile geht mir das echt auf die Nerven und ich möchte Tampons auch in der Nacht benutzen. Ich habe also mal gegoogelt, und auf einer Seite fand ich dann, dass man nachts ohne Probleme Tampons verwenden kann, auf einer anderen fand ich, dass man dann TSS bekommt. Auf der dritten stand dann, dass man das machen kann, sie jedoch nach 8 Stunden wechseln muss.

Das Problem ist, ich schlafe IMMER ca. 9 Stunden (ja ich brauche so viel Schlaf), und am Wochenende auch mal gerne 10 oder 11... muss ich mir dann nachts einen Wecker stellen um den Tampon zu wechseln, dass ich kein TSS bekomme?

und welche Saugstärke muss ich verwenden wenn ich normalerweise normal-super verwende? Kann ich normale ob pro comfort verwenden oder soll ich flexia nehmen? (hab heute nen grosseinkauf gemacht und beide gekauft, war im Angebot :) ) Allerdings habe ich die flexia nur in Normal gekauft...

Ich weiss, wahrscheinlich benutzen Millionen Frauen Tampons in der Nacht länger als 8h, aber ich habe halt echt wahnsinnige Angst...

ich benutze Tampons nachts, auch länger als 8h 50%
Ich benutze nachts keine Tampons 25%
ich benutze Tampons nachts, aber immer nur weniger als 8h 25%
Ich benutze Tampons nachts und habe davon Tss gekriegt 0%
Sicherheit, Mädchen, Tage, schlafen, Menstruation, Nacht, Periode, Tampon, tss
1 Antwort
Toxisches schocksyndrom? Hilfee!?

Hallo erstmal, ich bin 14 Jahre alt und habe meine Periode  jetzt schon seit über 3 Jahren und ich hatte meistens relativ starke unterleibschmerzen aber sonst eigentlich keine Beschwerden. Jetzt am Montag hab ich wie sonst auch meine Tage bekommen und es ging mir morgens auch noch super. Ich bin ganz normal zur schule gegangen aber nach der vierten Stunde hab ich innerhalb von ungefähr 20 Minuten extrem starke unterleibschmerzen, Schwindel, Übelkeit, zittern am ganzen Körper und einen komplett trockenen Mund bekommen. Außerdem war mir anfangs extrem heiß obwohl ich die Schulstunden vorher noch gefroren hab. Meine Mitschüler meinten außerdem ich wäre extrem blass im Gesicht gewesen & hab mich daraufhin von meiner Mutter abholen lassen. Diese Symptome hatte ich noch nie so in der Art und weise und frage mich woher das kommt. Heute (donnerstag) hab ich mich wieder von der Schule abholen lassen (ich hab immernoch meine periode) und mir war wieder extrem übel und hatte manchmal das Gefühl Erbrechen zu müssen. Ich hab schon häufiger vom toxischen schocksyndrom gehört & meine symptome sind ziemlich ähnlich. Vorallem macht mir das ziemlich Angst weil ich das noch nie zuvor hatte. Ich habe noch nie Tampons benutzt, deshalb kann ich ausschließen dass es dadurch ausgelöst wurde. Jedoch kann ich mir den Infekt natürlich auch Iwie anders hinzugezogen haben. Jetzt ist meine Frage ob ich vielleicht mal zum arzt gehen sollte & wenn ich dort hingehe wie die Ärzte überprüfen ob ich tss habe? Also muss ich mich dann ausziehen oder wie läuft das ab? Hat jmd schon Erfahrungen? & als letzte frage, weiß jmd wie lange es dauert, bis es schwierig ist, die Krankheit zu behandeln? Also ich hab gehört man kann die Krankheit wenn sie früh erkannt wird relativ einfach mit Medikamenten bekämfen aber wenn sie nicht behandelt wird, kann sie zum Tod führen.

Mädchen, Arzt, Gesundheit und Medizin, Periode, Tampon, tss, toxisches-schocksyndrom
9 Antworten
Tampon geht nicht rein?Hilfe?

Hey leute,

ich möchte mein alter nicht sagen aber ich bin ein teenager und habe auch schon seit etwa einem jahr meine tage. Bisher ging immer alles gut, sie kamen mehr oder weniger regelmäßig, dabei waren halt die üblichen schmerzen usw. Eigentlich habe ich immer Binden benutzt, aber bei meinen letzten tagen wollte ich mal einen tampon ausprobieren wegen schulschwimmen, sport und so, aber er ging nicht rein! Ich habe es mit ob minis probiert, mir davor anleitungen, videos etc. dazu angeschaut und mich dann schön entspannt hingesetzt und es probiert. Weil es nicht gibg, habe ich es im liegen und in allen möglichen entspannten positionen probiert, meine mutter gefragt, gewartet und noch mal probiert, aber es hat einfach nicht geklappt! Dann habe ich es dieses mal nochmal probiert, sogar meditiert davor, aber ich konnte den tampon ungefähr nicht mal eine fingerkuppe weit einführen, dann hat es wehgetan, und es ging auch nicht weiter als ich ihn in verschiedene richtungen weiter bewegt habe, das hat auch alles wehgetan! Mittlerweile bin ich völlig verzweifelt, weil ich nicht weiß, ob das normal ist oder ob was mit mir nicht stimmt, weil eigentlich WILL ich ja tampons benutzen! Habt ihr irgendeine idee was da los ist oder tipps oder so?!

Bei mir hat es die ersten male nicht geklappt, nach üben schon 50%
Ich venutze tampons schon immer ohne probleme 25%
Ich bekomme auch keine tampons rein 25%
Mädchen, Gesundheit und Medizin, Menstruation, Periode, Tampon
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tampon

Wie lange darf man Tampons drin lassen?

9 Antworten

Tampon geht einfach nicht rein, was soll ich tun?

17 Antworten

Pinkeln mit Tampon - Kann ich mit einen Tampon pinkeln?

16 Antworten

Selbstbefriedigung während man sien Tage hat...

10 Antworten

Kann man ohne Tampon während der Periode schwimmen?

14 Antworten

Kann man mit Tampon schwimmen gehen?

17 Antworten

Tampon einführen tut weh!

22 Antworten

Tampon ohne Periode?

18 Antworten

Kann man trotz Periode in die Sauna gehen?

10 Antworten

Tampon - Neue und gute Antworten