Top Nutzer

Thema Steine
  1. 10 P.
Alt werden: Steine in den Organen?

Also, ich bin jetzt 30 Jahre alt und ich merke immer und immer wieder, dass es komisch zwickt an bestimmten Stellen und es ist für mich auch ganz klar aus welchem Organ es kommt.

Mit 27 habe ich erste mal bemerkt, dass meine Galle sich bemerkbar machte. Es fühlte sich nicht bedrohlich, aber irgendwie ständig aufdringlich komisch an, dass da etwas feststeckt, obwohl der Saft gut abfloss. Ich habe mal ein Ultraschall machen lassen, aber da konnte man nicht viel sehen.

Mir geht es auch gar nicht um irgendwelche medizinischen Antworten. Ich habe viel zu dem Thema gelesen: Beispiel Pancreatitis welche ja hauptsächlich durch Alkoholkonsum verursacht wird. Hier wurde z.B. die Theorie aufgestellt, dass der Alkoholabbau ständig scharfkantige Steine in der Bauchspeicheldrüse produzieren könne, diese dann langftistig zur Vernarbung der Kanäle führen würden und dies plus Verstopfungen im Organ dann in krassen Schmerzen resultiere.

Aber das ist alles nur eine Theorie, die Wissenschaft hat auf gut Deutsch keine Ahnung. Ich habe auch keine krassen Schmerzen, darum geht es gar nicht.

Es geht mir darum: im Alter merke ich solche Sachen ständig an mir selbst.

Aber wenn ich mit anderen Leuten darüber reden will, dass die Organe sich komisch beschweren oder vielmehr ich dies und das dort und sonstwo bemerke ... dann kann irgendwie keiner was richtig damit anfangen.

Es kann doch nicht sein, dass niemand ein Gespür von seinen eigenen Organen hat, und dann nur bei krassen Problemen und Krämpfen zum Arzt rennt?

Was sind eure Erfahrungen, 30+ mit solchen Sachen?

Steine, Gesundheit und Medizin, Organe
5 Antworten
Was könnten das für Minerale sein?

Ich habe hier noch eine handvoll Steine, die ich noch nicht bestimmen kann. Selbstverständlich kann man über ein Bild im Internet schlecht ausmachen, um was für einen Stein es sich handelt, besonders bei den kleinen Steinen, aber vielleicht hat jemand von euch eine Vermutung, der ich dann noch genauer auf die Schliche gehen kann.

Der 1. Stein ist Beschfarben und hat eine recht außergewöhnliche Form, die an eine Rose oder ein zerknülltes Papier erinnert, ich weiß nicht ob er so geschliffen wurde, ob er so blattartig kristallisiert oder ob etwas anderes vorgefallen ist.

Der 2. Stein an der Kette hat eine milchig-weiße farbe und einen irisierenden (?), orange-blau-schimmernden Effekt im Licht.

Beim 3. Grapefruitfarbenen Stein mit Anhänger bin ich mir nicht sicher ob er echt ist, er fühlt sich zumindest nicht wirklich wie ein Stein an. In ihm befinden sich kleine, rundliche, gold- bis kupferschimmernde Plättchen.

Der 4. dunkelrote Stein wirkt auf dem ersten Blick recht gleichmäßig, zeigt aber bei genauerer Betrachtung eine gewisse Ebenenstruktur im Stein selbst auf und ist an der glatteren seite dunkler (was mich an gebackenes Brot erinnert) Außerdem sieht man im Stein selbst, dort wo er ein bisschen durchschimmert, eine wolkenartige Struktur.

Der 5. schwarze Stein hat kleine Bläschen und rote Stellen, eventuell Vulkangestein?

Nicht zu vergessen der 6. dunkelgrüne Stein mit gewissem Farbverlauf. Den hab ich vor Jahren in einem Baugebiet gefunden. Er hat ein kleines Loch, das aussieht, als wäre es eingebohrt.

Der größere Blaue Stein halt wolkenartige weiße stellen. Der transparente Stein sieht im Inneren splittrig aus, wie gekochte Murmeln. Der rote Stein ganz unten hat schwarze Flecken.

Natur, Spiritualität, Steine, Edelsteine, halbedelsteine, Mineralien, Kristall, minerale
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Steine

Online-Shopping: Hat jemand Erfahrung mit Shein?

58 Antworten

In welchem Gebiet in Deutschland hat man die beste Chance, Mineralien oder Edelsteine zu finden?

13 Antworten

Wie lange dauert die lieferzeit SHEIN?

2 Antworten

Wie kann man Lack von Stein entfernen?

7 Antworten

Was kosten Findlinge und wo kauft man sie?

13 Antworten

wie bekomme ich die Flechten von Stein Platten ab

6 Antworten

Darf man sich seinen Grabstein selbst machen?

10 Antworten

Was wiegt eine Waschbetonplatte 50x50 cm

7 Antworten

Ab wie viel Jahren sind die Shisha Steine?

7 Antworten

Steine - Neue und gute Antworten