Loch durch kleinen Stein bohren?

...komplette Frage anzeigen Den ganz Links oder unten soll es sein, der andere ist ein "tester" - (Schmuck, Handwerk, Kette)

6 Antworten

Das ist nicht so einfach.
Freihändig geht da gar nichts. Du brauchst eine sichere Halterung, einen festen Bohrständer, du musst ganz klein anfangen mit bohren, mit 5mm zerstörst du das Objekt, evtl. muss der Bohrer mit Öl gekühlt werden usw. usw.

Die Bohrergröße 5mm ist vll ein wenig groß. Du solltest 3 mm anstreben. Den Stein fixieren. Das bohren solltest du sehr langsam durchführen. Wenn du zu sehr drückst geht es schief. Wenn du geduldig arbeitest sollte nichts schief gehen. Zum bohren.....ohne schlag!!! Ansonsten viel Glück beim bohren und hübsche Steinchin haste da ;)

Ja, es ist möglich. Zuerst würde ich aber noch in den Baumarkt gehen und einen Hartmetall-Steinbohrer kaufen. Diese sind nicht all zu teuer. Beim Bohren ist es wichtig, dass du nicht zu viel Druck ausübst, sonst splittert der Stein. Es ist auch empfehlenswert, die Bohrstelle mit Wasser zu betropfen, dann gelingt das Bohren noch besser.

Viel Erfolg ;)

Wasser macht den Bohrkopf stumpf.. :P

0

Wieso sollte der Bohrer dadurch stumpf werden? Das Wasser dient zur Kühlung und um den Staub zu binden. Es ist nur wichtig den Bohrer danach abzutrocknen, sonst könnte er rosten.

1

Du brauchst Steinbohrer von ganz klein bis größer. So kannst Du dann einen Durchmesser, wie er nötig ist, hinbekommen. Nicht sofort mit einem großen beginnen, sondern ganz klein.

Jaaaa holl dir einen hartmetall bohrer

Ich hol mir dini nase, lol , spassstttiii

0

Was möchtest Du wissen?