Praktikum Shishabar?

Hallo Leute,

Ich bin 21 und muss mehrere Praktikas machen.
Ich möchte unbedingt in eine Shishabar Praktikum machen. Die Arbeit hat gesagt, das es in Ordnung ist.
Jedoch fangen fast alle Shishabars erst spät Nachmittag an und manche erst 17/18 Uhr bis In die Nacht durch.
Ich habe bemerkt, das ich Tagsüber garnicht fit bin und mehr ein Nachtmensch bin.
Ich darf aufgrund meiner Krankheiten nur 6-7H Arbeiten wenn überhaupt.
Da wollte ich denen vorschlagen Evtl. Von 18-24 Uhr, das ich da arbeite wenn möglich.
Dienstags habe ich immer Klavier Unterricht von 17:30-18:15 und daran muss ich teilnehmen.
Denkt ihr es wäre möglich, das ich da etwas später anfange wie zb 19-1 Uhr? Oder müsste ich dann mir da die Zeit einplanen, das es dann wirklich immer 18-24 Uhr ist und ich sowas wie Klavierunterricht dann nicht mehr machen könnte, wenn ich auch allgemein dort arbeiten möchte später? Bin im Kopf sehr durcheinander, auf der einen Seite will ich diese Arbeit, auf der anderen Seite will ich meine Privaten Termine einhalten.
An manchen Tagen so wie Freitag könnte ich auch früher anfangen zb. Von 14-20 Uhr oder 21, je nach dem, wie lange ich es durchstehen würde. Denkt ihr der Chef würde sagen nein, du musst die geregelten Zeiten einhalten, oder wenn ich sage ja ich könnte auch mal früher kommen oder später wegen Termine, ob die es dann annehmen? Und denkt ihr, wenn ich erst spät anfange, das ich davor nicht zuhause schlafen kann, sondern in die Arbeit/Schule trotzdem muss und dann erst ins Praktikum, oder ob ich daheim bleiben kann und abends zum Praktikum?

Bevor ich jetzt was falsches mache, will ich erst mal um Rat fragen, da ich eine gute Beurteilung am Ende erreichen möchte.

Ob eine Ausbildung in einer Bar allgemein möglich ist, wüsste ich jetzt auch nicht.


Schule, Praktikum, shishabar, Ausbildung und Studium
Werden nach dem Lockdown alle Kneipen durch Shishabars ersetzt werden?

Ich habe bereits vor längerer Zeit mal eine ähnliche Frage gestellt. Und zwar kam es mir schon seit längerer Zeit immer mehr so vor, dass in meiner Stadt und in benachbarten Städten immer mehr Kneipen durch Shishabars und Männerfriseure ersetzt werden. An sich habe ich nichts dagegen, da ich selber immer ganz gerne in Shishabars gegangen bin, allerdings sind viele dieser "neuen" Shishabars eher weniger hygienisch und nicht wirklich einladend, sondern wirken eher nur als ob sie für Laufkundschaft geeignet wären, genauso sieht es mit den Friseuren aus.

Ich selber bin Jugendlich (20, also schon fast aus der Jugend raus), und ich kenne absolout niemanden, der regelmäßig in Kneipen geht, für uns war das immer etwas, was nur die "alten Deutschen/Kartoffeln" gemacht haben, und wenn dann nur weil man stark alkoholisiert war und man sich lustig machen wollte über die Leute dort. Einzige Ausnahme war immer unser Partyviertel alt-Sachsenhausen, wo die meisten von uns eher selten hingegangen sind, ausnahme waren meist die wenig-gebildeteren Mädchen (sie haben sich jedenfalls so zu erkennen gegeben/so gewirkt).

Also sind Kneipen ein Ort, welcher Theoretisch ausstirbt dadurch, dass die Kundschaft keinen Nachwuchs bekommt. Durch Corona könnte dieser Trend noch verschärft werden oder?

Meine Frage hierbei ist nun wie oben gesagt: Werden in Zukunft alle Kneipen und Pubs durch Shishabars, Friseure, Tipicos usw. ersetzt werden(außer die in Partyvierteln)? Und wie sieht es in anderen Städten aus, in denen es kaum Menschen mit Migrationshintergrund gibt wie Berlin, Dresden, Leipzig, Düsseldorf und München? Habt ihr da eine ähnliche Entwicklung bemerkt? Oder kommt mir das ganze nur so vor, und Shishabars sind ein eher kürzerer Trend, welcher durch den Lockdown zum Ende kommt?

PS: Solche Fragen regen viele dazu an Politische Positionen Preiszugeben, jede Antwort die jemanden direkt in eine Rechte oder Linke Ecke stellt wird sofort gemeldet! Das gleiche gilt für Beleidigungen

Zukunft, feiern, Deutschland, Politik, Jugendliche, Stadt, Gesellschaft, Kneipe, shishabar
Sie kann nicht bei meinem Aussehen mithalten?

Ich habe eine gute Freundin wir unternehmen sehr viel miteinander, weil wir in der gleichen Ausbildungsklasse sind. Sie ist wirklich die einzige aus meiner Klasse die, die gleichen Interessen wie ich hat. Und sie wird von den anderen aus der Klasse ausgegrenzt, weil sie eine deutsche Muslima ist und die sich über ihren Aussehen lustig machen. Ich bin nicht eine Person die bei Freundschaft oder so aufs Aussehen achtet.

Ich war gestern mit ihr in eine shisha bar, wir hatten unseren Spaß alles lief gut, aber dann ist ein Typ reingekommen der ziemlich gut aussah. Ich habe ihn nicht so beachtet meiner Freundin ist er direkt aufgefallen sie hat zu mir gesagt guck mal wie hübsch dieser Typ ist und dann hat sie gesagt, dass er sie angucken würde. Ich dachte auch dass er sie anguckt und habe ihn nicht weiter beachtet.

Danach ist er zu unserem Tisch gekommen, und hat sein Handy mir ausgestreckt nach dem Motto ich soll ihn meine Nummer geben da er gut aussah habe ich ihn meine Nummer gegeben. Meine Freundin hat mich richtig enttäuscht angeguckt und meinte zu mir lass uns bitte gehen habe Kopfschmerzen. Ich verneinte dies nicht und wir gingen zum Bahnhof.

Auf dem weg zum Bahnhof hat ein Typ laut gehupt ich war an meinem Handy konzentriert, aber sie lief schon schon zu ihm und machte die Auto Tür auf er fragte wo wir herkamen und meinte, dass er uns nach Hause fahren würde, weil wir ja auch 60 km weiter weg wohnen.

Sie rufte mich und meinte dass ich einsteigen sollte ich sagte natürlich nein und meinte dass ich nicht bei einem fremden ins Auto einsteigen würde. Er meinte dann okay werde euch nur bis zum Bahnhof fahren.

Als ich einsteigen wollte hat er gesagt dass sie sich nach hinten setzen sollte weil er nur an mich interessiert ist. Sie ist ausgestiegen und hat angefangen zu weinen. Ich bin auch ausgestiegen und habe den Typ weg geschickt. Und sowas ist öfter vorgekommen Typen machen immer mich an anstatt sie. Auch meine anderen Freundinnen haben mich gefragt warum ich mit ihr durch die Stadt gehe obwohl sie zu mir im Vergleich optisch nicht mithalten kann.

Sie betont auch immer wieder dass ich viel besser als sie aussehe und bei den muslimischen Männern besser ankomme weil ich eine geborene Muslima bin. Aber das stimmt garnicht die wenigen Achten auf sowas. Meine Schwester hat gesagt dass ich nicht mehr mit ihr abhängen soll weil es auf Dauer für mich gefährlich werden kann sie hat Angst dass sie aus Neid mir was antuet.

Liebe, Freundschaft, Aussehen, Beziehung, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Muslime, Neid, shishabar

Meistgelesene Fragen zum Thema Shishabar