Wie kann sowas sein?

Ich kenne 2 junge Männer, sie sind Brüder, und der eine ist 26 und der andere 22. Und der 26 jährige ist halt sehr durchtrainiert und ernährt sich sehr gesund und achtet darauf, keinen Schrott zu essen.

Und wenn er mal Schrott isst, wie Pommes oder so, dann nur selten und in Maßen.

Der jüngere Bruder, der 22 jährige ist eher sehr dünn und gar nicht trainiert, scheint aber einen guten Stoffwechsel zu haben, da er, trotz ungesunder Ernährung ein einfach sehr dünn ist. Er isst alles worauf er Bock hat, Eiscreme, Schokolade, Pizza, Burger, Muffins etc., treibt keinen Sport und ist aber dünn.

Und die beiden verstehen sich aber gut. Und wenn man die beiden beim Essen beobachtet, also wir waren letztens zusammen essen, da hat der ältere Bruder sich Salat (viel Gemüse) mit Hähnchen und Erbsen und so bestellt, und der jüngere Bruder hat sich Burger mit Pommes und Mayo und danach Eis bestellt.

Und der jüngere Bruder hat dem älteren Bruder und mir ein paar Pommes angeboten. Dann hat der ältere Pommes gegessen, aber nur so 3 Stück oder so, und als der jüngere fragte ob er noch will, sagte der ältere so :"nein danke ich muss auf meinen Figur achten" und hat dann gelacht.

Wie kann sowas sein ? Und die verstehen sich aber blendent.

Fitness, Muskelaufbau, Muskeln, Essen, Leben, Ernährung, zunehmen, abnehmen, Pommes, Familie, Trauer, Psychologie, Bruder, Gesundheit und Medizin, Meinung, Sport und Fitness, Streit, Gewohnheit, Lifestyle, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Pommes