iPhone 6s zeigt Netz, funktioniert aber nicht?

Hallo ihr Lieben,

 

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Verzweiflung ist groß. Ich schildere erst mal mein Problem.

 

Mein iPhone 6s habe ich Ende Juni 2016 inkl. Otelo Vertrag erworben. Bis jetzt hatte ich nie Probleme.

Von heute auf morgen (ab ca. 01.08.2017) hat es angefangen, dass ab und zu keine Anrufe mehr ankamen (danach habe ich eine SMS bekommen) und nach und nach konnte ich auch nicht raustelefonieren (Manchmal ging es doch. Das anwählen, bis der Tut-Ton kam dauerte allerdings bis zu 3 Minuten). Mein Datenvolumen zum Surfen konnte ich im letzten Monat auch nicht nutzen. 

Jetzt allerdings der Clue, das Handy zeigt jederzeit 4 von 5 Balken an Netz an und 3g.

 

Ich habe das Handy bereits mehrfach aus und wieder an gemacht, Flugmodus rein und wieder raus. Ich habe mehrfach mit Otelo telefoniert. Die haben empfohlen die Datenübertragung mal auf 2g zu wechseln und wieder auf 3g u.ä. wie zum Beispiel mal auf LTE zu wechseln und wieder zurück. Otelo hat in meiner Umgebung keine Störung gefunden. Ich habe einen Kreuztausch gemacht mit einem anderen iPhone 6s, mit einem iPhone 5s, iPhone 5se, iPhone 4, Samsung Galaxy a5, Samsung Galaxy s3. Komischerweise funktioniert jede andere SIM-Karte in meinem Smartphone und meine Sim-Karte in jedem anderen Handy. Ich habe eine neue Sim-Karte zugeschickt bekommen. Hier ist das selbe Spiel. Außerdem habe ich mein iPhone 6s auf Werkwiederherstellung zurück gemacht. Hat auch nicht geholfen. 

Danach habe ich mit dem Apple-Support telefoniert. Die haben eine Analyse mit meinem Handy gemacht. Mit dem Handy soll wohl alles in Ordnung sein.

Weder Otelo, noch Apple fühlt sich verantwortlich und ich weiß auch nicht mehr woran es liegen kann.

 

Vielleicht wisst ihr ja noch etwas? Bis jetzt meinten alle, die das mitbekommen haben, dass sie sowas noch nie gehört haben.

 

Ich bedanke mich im Voraus.

 

Liebe Grüße

iPhone, kein NETZ, otelo
3 Antworten
Was tun, wenn sich der Mobilfunkanbieter mit Händen und Füßen gegen die Kündigung wehrt?

Ich haben meinen Mobilfunkvertrag bei otelo (24 Monate Laufzeit) fristgerecht per Einschreiben gekündigt. Leider habe ich auch nach 6 Wochen keine Kündigungsbestätigung erhalten. In Telefonaten mit der Service-Hotline wurde ich gebeten, die Unterlagen (Kündigungsschreiben, Einlieferungsbeleg Einschreiben, Screenshot Zustellt-Bestätigung) nochmals per Mail zu schicken, da diese angeblich nicht auffindbar sind. Das habe ich dann insgesamt 3 Mal gemacht, da ausser dem Standard-Schreiben (Überlastung, etwas längere Wartezeit...) nie eine Antwort erfolgte.

Nun habe ich die erste Antwort auf eine 3 Wochen alte Anfrage erhalten, wo es heißt, meine Daten wären im System nicht auffindbar. Daraufhin nochmals mit dem Kundenservice telefoniert und erfahren, dass die Daten zwar eingegangen sind, aber der Vorgang nicht bearbeitet wurde, weil die Unterschrift auf der (digitalen) Kündigung fehlt. Zwei Wochen vorher meinte ein anderer Mitarbeiter: Kein Problem, geht ja nur um den Nachweis, dass Sie das geschickt haben... Die Frage, warum mir das nicht schriftlich mitgeteilt wurde, konnte nicht beantwortet werden und ich fühle mich gerade sehr für dumm verkauft und hingehalten.

Hat jemand Erfahrungen in der Hinsicht und welche Lösungsvorschläge würdet Ihr empfehlen? Ich werde Woche um Woche hingehalten, damit mein Vertrag dann doch verlängert wird. Nach dieser Aktion wird otelo von mir keinen Cent mehr bekommen. Gibt es Rechtsmittel, mit denen ich drohen kann?

Vielen Dank vorab für Euere Hilfe und Antworten!

Kündigung, Mobilfunk, Vertrag, otelo
7 Antworten
Habe ausversehen ein otelo simkarte bestellt!?

Hallo ich habe ein riesiges Problem! Und zwar bin ich noch ein Kind also sogar unter 14 und ich wollte mir eine neue simkarte bestellen. Ich dachte halt das die simkarte die ich bestelle kostenlos wäre, weil es so ein Angebot wie von Vodafone und O2 War. Also habe ich heute früh meine Mails gelesen und habe erst einmal gecheckt das man die bezahlen muss ich habe aber keine Kontodaten oder sonstiges angegeben. Und jetzt habe ich geschrieben das sie die Bestellung sofort stornieren sollen und das es ein Fehler War. Doch jetzt weiß ich nicht ob es was gebracht hat!!! Und ich wollte fragen wie ich die Bestellung auf jeden Fall storniere weil, meine Eltern Sonst ausrasten Hilfe :, ( Danke im voraus! Achso hier die mail von otelo: vielen Dank für Ihre Bestellung! Wir freuen uns, dass Sie sich für otelo entschieden haben.

Haben Sie "Kauf auf Rechnung" gewählt, so erhalten Sie die Rechnung mit Ihrer otelo SIM-Karte. Haben Sie die Zahlart "Überweisung" gewählt, so finden Sie hier zur Sicherheit noch einmal die Überweisungsdaten:

Empfänger: Vodafone GmbH IBAN: DE 0447 8400 6501 5810 0801 BIC: COBADEFF Betrag (EUR): 0,00 Verwendungszweck: 13300448

Bei Zahlart "Überweisung" erhalten Sie Ihre otelo SIM-Karte nach Zahlungseingang.

Überprüfen Sie bitte nachstehend Ihre Adresse, um eine reibungslose Zustellung Ihres otelo Startersets zu gewährleisten:

daniela **

Sollte Ihre Adresse fehlerhaft sein, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihr otelo Team. Antworten Sie hierfür einfach direkt auf diese E-Mail.

Unter www.otelo.de finden Sie den persönlichen Mitgliederbereich "Mein otelo". Direkt nach Erhalt Ihrer neuen otelo SIM-Karte können Sie sich hier mit Ihrer otelo Rufnummer und Ihrem Kennwort einloggen und bequem und einfach Ihre Daten rund um otelo einsehen und verwalten.

Ihr Kennwort lautet: zV4RGu2J. Dieses können Sie jederzeit unter "Mein otelo" ändern.

Ihre Rufnummer erhalten Sie mit der Zusendung Ihres Startersets.

Nächste Schritte: - Ihre Bestellung wird von unserem Logistikdienstleister Arvato Services per Briefpost versendet. - Die Auslieferung Ihrer otelo SIM-Karte erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen.

Bitte drucken Sie diese Bestellbestätigung und die nachfolgende Widerrufsbelehrung aus oder speichern Sie diese E-Mail einfach ab.

Viel Spaß beim Telefonieren und Surfen mit otelo!

Viele Grüße, Ihr otelo Team

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Dienstvertrag

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses, jedoch nicht bevor Sie diese Belehrung in Textform erhalten haben und nicht bevor Sie von uns entsprechend den Anforderungen des Artikels 246a §1 Absatz2 Satz1 Nummer1 unterrichtet wurden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns otelo Kundenbetreuung c/o Vodafone GmbH, 40878 Ratingen, Telefon: 0172/1243333 (es gilt der Preis für Standard-Anrufe ins dt. Vodafone-Netz), Ist nicht alle

Vertrag, Jugendschutz, otelo
6 Antworten
Dubioser Vodafone/Otelo Vertrag abgeschlossen?

Ich habe wohl letzte Woche Freitag (30.10.2015) den größten Fehler meines Lebens gemacht. Ich wurde von einer vermeidlichen Vodafone Mitarbeiterin in Berlin angequatscht. Und eigentlich wollte ich sie eigentlich so schnell wie möglich loswerden aber die hat mich einfach zugelabert das ich irgendwann doch zugehört hab. Schlussendlich hab ich jetzt einen vermeidlichen Vodafone und Otelo Vertrag unterschrieben. Ich sollte sie mir zu Hause ansehen und wenn ich nicht will kann ich sie widerrufen. Sie hat meine Kontodaten ein, Bild von meinem Perso und Unterschriften von mir.

Sie meinte sie würde Geld damit verdien das sie auf der Straße, im namen von Vodafone Leute anquatscht und diese Verträge vermittelt. Ich könnte sie aber innerhalb von 14 Tagen Widerrufen und es kostet mich keinen Cent wenn ich das täte. Außerdem hab ich dann noch so einen aufgezeichneteren bestätigungs Telefonanruf bekommen. Da mir das aber doch danach schon sehr merkwürdig vorkam hab ich mal gegoogelt und mein verdacht hat sich bestätigt! Es war höchstwahrscheinlich eine Betrügerin oder sowas in die Richtung. Jetzt hab ich schon sicherheitshalber Widerrufs-E-Mails an Otelo und Vodafone gesendet aber ich weiß nicht ob das reicht. Naja theoretisch könnte sie ja mit meinem Perso und meinen Kontodaten einiges anstellen.

Die einzige Hoffnung ist das mein Personalausweis in ein Paar tagen ungültig wird und es ihr dann nix mehr nützt. Ich verdiene noch kein Geld und hab auch nicht viel Geld auf dem Konto. Ist es sinnvoll das ich das Geld von meinem Konto runternehme oder sonst noch etwas Unternehme?

Ich kann meine eigene Dummheit gerade selbst nicht fassen. Ich weiß nicht wieso ich mich dazu überreden lassen hab.

Betrug, Vertrag, Straße, Vodafone, otelo, Wiederruf
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Otelo

Habe bei otelo ein Handy mit Vertrag bestellt (wird per DHL verschickt) die Bestätigung habe ich bereits erhalten, wie lange dauert es etwa bis das handy kommt?

2 Antworten

Otelo PIN vergessen - PUK angefragt?

1 Antwort

Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel, steht da wenn ich aus dem Google Play Store die App otelo herunterladen will?

4 Antworten

Wie gut ist die Otelo/D2- Netzqualität?

12 Antworten

Otelo Rufnummer rausfinden

2 Antworten

Wie wechsele ich von Alditalk zu Otelo?

3 Antworten

Kann ich otelo guthaben mit vodafone karten aufladen?

1 Antwort

Mit otelo beim play store über handyrechnung bezahlen?

1 Antwort

Handyvertrag über Check24 bestellen sicher?

3 Antworten

Otelo - Neue und gute Antworten