Rufnummermitnahme von Aldi Talk nach Deaktivierung?

Hallo, ich habe ein Problem und wüsste gerne ob jemand dazu eine Idee hat. Ich habe meinen Whatsapp Account immer auf einer Prepaid-Nummer bei Aldi Talk laufen lassen, die ich nicht aktiv fürs Telefonieren etc. benutzt habe. Letztens habe ich dann mein Handy zurückgesetzt, sodass ich mich neu bei Whatsapp verifizieren musste. Da habe ich dann gemerkt, dass die Aldi Talk Sim nicht mehr erreichbar ist, ich mich also auch nicht bei Whatsapp einloggen kann. Eine Anfrage bei Aldi Talk hat ergeben, dass die Sim auf Grund von Inaktivität am 16.03.2022 abgeschaltet wurde, eine Reaktivierung ist nicht mehr möglich. Aldi Talk hatte mich dazu im voraus überhaupt nicht informiert, ich hätte da auch sofort Geld aufgeladen o.Ä. Meine Idee war jetzt, einen neuen Prepaid Vertrag egal wo zu eröffnen und dann eine Rufnummermitnahme zu beantragen um mich dann wieder bei Whatsapp einloggen zu können. Dann habe ich gesehen, dass die Portierung der Nummer bei Aldi Talk nur bis maximal 30 Tage nach Abschaltung möglich ist. Die Frist ist also vor etwa einem Monat abgelaufen... Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass Aldi Talk da kulant ist, bzw. die Nummer noch nicht neu vergeben hat? Hatte vielleicht jemand mal einen ähnlichen Fall? Der Whatsapp Support hilft einem in soeinem Fall leider überhaupt nicht weiter.

Vielen Dank schonmal

Handy, Smartphone, Aldi-Talk, prepaid handy, Rufnummernmitnahme, rufnummermitnahme, WhatsApp

Meistgelesene Fragen zum Thema Aldi-Talk