Ich glaube, meinem Freund gefällt es nicht, dass ich noch nie feiern war. Wie ändere ich mich am besten?

Mein Freund (28) und ich sind seit einem halben Jahr zusammen.

jedenfalls hatte ich gestern ein Gespräch mit ihm, in dem es zuerst um das Thema Urlaub ging.

Jedenfalls beschäftigt es meine Mutter sehr, dass mein Freund nur 2 mal in seinem ganzen Leben im Ausland war, während ich mit meiner Familie von meinem 8 bis zum 15. Lebensjahr (und dann noch ein paar mal im Erwachsenenalter, ... dieses Jahr allerdings mit ihm 😊) fast durchgehend 15 Tage lang jedes Jahr (meist war es Türkei oder Griechenland ) am Meer in nem Sternehotel mit All-inclusive-Verpflegung verbrachte.

Mich persönlich stört dies jedoch nicht an ihm. Zudem habe ich irgendwie nicht das Gefühl, dass es das Wahre ist, mit einem Mann generell nur zusammenzukommen, weil er reich ist, in seinem Leben viel verreist war ect. Wichtig ist in meinen Augen eher, dass die Chemie stimmt, man miteinander gut reden kann, Spaß hat und sich liebt.

Gestern Abend fragte ich ihn, wie es in den Jahren davor in Bezug auf Urlaub bei ihm aussah, worauf er meinte, dass einer der Elternteile von ihm keinen Job habe und es dadurch gerade in letzter Zeit immer zu finanziellen Problemen kam. Auch innerhalb seines Freundeskreises habe so was sich nie ergeben. Darauf meinte ich dann, dass er dafür, wie er schon selbst sagte, andere Vorteile hatte. Sprich, ständig auf Partys, gerade in seiner Jugend war, Silvester sowie Neujahr feierte ( was ich erst aufgrund der streng religiösen Erziehung NIE hatte.. naja, oder eben später deshalb, dass ich nie Freunde hatte, mit welchen ich feiern gehen konnte). Anschließend fragte ich ihn, ob er dies schlimm findet. Er dann so:“ Zwar jetzt nicht schlimm, aber ungewöhnlich... „ Und Kurz danach fügte er noch hinzu, dass ich mit meinen 21-Jahren noch jung sei und somit auch noch reichlich Zeit hätte, das alles nachzuholen,.. er mir jede Menge Freiraum gebe und ich zudem ja nicht immer mit/bei ihm sein müsse.

Der letztere Teil des Satzes von ihm hat mich schon sehr verletzt und zudem nachdenklich gemacht, da es sich auch von selbst versteht, dass man nicht immer beieinander ist. Zudem verbringe ich immer wirklich SEHR gerne Zeit mit ihm und habe immer gehofft habe, dass es bei ihm auch so ist und mir unsere Beziehung wesentlich wichtiger ist als der ganze Party-Kram. Davon abgesehen sahen wir uns schon immer “nur” 3-5 mal in der Woche, weshalb man ja nicht unbedingt von “ immer” sprechen kann.

Wie gesagt, hat mir die Reaktion von ihm “du musst ja nicht immer bei mir sein” sehr ins Herz getroffen.

Und würdet ihr es schlimm finden, mit 21 noch nie feiern gewesen zu sein?

Leben, Urlaub, Männer, Religion, Kirche, Freundschaft, Party, Alkohol, feiern, Freunde, Beziehung, Christentum, Silvester, Psychologie, Welt, Feier, Liebe und Beziehung, Neujahr, Orthodox, Orthodoxie, saufen, Treffen, Reisen und Urlaub
10 Antworten
Ich habe den Kumpel von einem mann geküsst den ich mag, seitdem redet er nicht mehr mit mir. kann ich es wieder gut machen, wenn ja wie?

Zu Neujahr war ich mit 3 freunden unterwegs. Ich erfinde jtz irgend einen namen damit ihr euch auskennt (Mario - der an dem ich interesse hab , Thomas&Lukas - freunde)

Also ich war schon öfters mit Mario draußen und wir haben uns sogar sehr gut verstanden. Ich war seine einzige weibliche Freundin, weil er nur "schl@mpen" kennt und mich für ein korrektes Mädchen hielt. Auf jedem fall fand ich ihm auch korrekt und bekamm schnell interesse. Manchmal war ich sehr verwirrt.. Ich wusste nämlich nicht ob er wirklich nur freundschaft mit mir haben will oder ob da mehr als nur freundschaft enstehen könnte, denn er hat mich an viele seiner Freunde vorgestellt und hat mich sogar zum essen mit seiner familie eingeladen. Er hat mich sehr oft angeschrieben und gefragt ob ich zeit habe um mich mit ihm zu treffen. Er wollte sogar mit mir nach Amsterdam fahren. (für mich sind das Anzeichen für mehr als nur freundschaft)

Doch immer als Lukas dabei war, fragte lukas ob etwas zwischen uns läuft. Und Mario sagte immer: na ich hab sie gefriendzoned. (für mich war es nicht so schlimm das zu hören, hab ja keine richtige Gefühle für ihm sondern nur interesse) und wenn er schon sowas sagt dann glaube ich es ihm auch.

Und als wir gestern (zu Silvester) im Auto saßen, fing er an mit viele Frauen zu schreiben weil er ein Mitternachtskuss wollte. Als ich schon genung davon hatte mir den ganzen gelaber wegen dem Mitternachtskuss anzuhören sagte ich zu Thomas:" he, wir sand eh beide single, wenn wir keinem finden dann küssen wir uns einfach" Thomas war damit einverstanden. Und mario hatte sich dabei nichts gedacht.

Als es dann Mitternacht war haben Thomas und ich uns geküsst (Mario und Lukas hatten keine frauen mitgenommen) und als wir die augen aufmachten waren beide schon weg und mario war richtig sauer auf mich und nannte mich indirekt "Schl@mpe". Hab versucht mit ihm zu reden doch er will nichts mehr hören bzw von mir wissen.

Ahja und ich war nicht nüchtern. Hab viel getrunken aber wusste trotzdem was ich mache. Doch immer wenn ich trinke werde ich etwas "lockerer" wenns um Männer geht.

Könnt ihr mir vlt eure Meinung zu dem Thema sagen? Oder eine Möglichkeit wie ich mich wieder mit ihm vertragen könnte.. Ich bereue es wirklich, er ist echt ein toller Mensch und ich will echt kein kontakt verlieren.

Liebe, Freundschaft, Stress, Alkohol, Freunde, Beziehung, Sex, Kuss, Silvester, Interesse, Konflikt, Liebe und Beziehung, Neujahr, Streit, Wiedergutmachung, bereuen, Mitternachtskuss
3 Antworten
Onlinebanking macht nur probleme (volksbank)?

Hallo ich wollte BahnTickets reservieren weil ich gerne an Silvester wegfahren wollte. Alles schön und gut hab das Geld am Automaten in der Bank eingezahlt und wollte nun ganz bequem über die sofort überweisung zahlen per App. Tja funktioniert nicht da ich mich mit Vr kennung einloggen muss welche ich nach knapp 2 Monaten immernoch nicht bekommen habe. Per Lastschriftverfahren oder Paypal funktioniert ebenfalls nicht da man 1-2 werktage warten muss damit die überprüfen können das man der wirkliche kontoinhaber ist.Jedenfall Ich find die Vr kennung in den Unterlagen nicht. Früher konnte man ja mit der Kontonummer und Pin/Tan verfahren zahlen. Aber da die Vr kennung ja "sicherer" ist kann man nicht mehr per Kontonummer zahlen. Ich brauche echt ne Lösung das ruiniert mir alles wenn ich pech habe sind die Tickets weg ehe ich ne lösung gefunden habe. (Es waren besonders günstige Tickets) Zur Not muss ich das am Schalter am Bahnhof erledigen. Nur ich würde halt gerne wissen wo ich diese verflixte Vr kennung finde und nein in den Konto unterlagen ist nichts bei weder ein seperater brief noch sonst was. Und der Ratschlag das man unter Service & Verwaltung bei der Volksbank seite nachschauen soll ist auch total für die tonne weil man dafür ebenfalls eingeloggt sein muss! Und das Online banking ist aufjedenfall beantragt. Ich seh es ja hier schwarz auf weiß. Wenn mir jemand den genauen absatz /stelle bzw Brief nennen könnte wäre ich sehr dankbar oder ein anderer hilfreicher ratschlag.

Ich BITTE UM HILFE!

Bank, Bahn, Silvester, Neujahr, Online-Banking, Volksbank, VrKennung
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Neujahr

frohes neues jahr" -was soll ich antworten? also was antwortet man darauf?

12 Antworten

Snapchat, Jahresrückblick 2017?

2 Antworten

Liebes Gedicht zum weinen schön

8 Antworten

Ich suche einen Bayrischen Neujahrsgruß

4 Antworten

Wie heißt der Song den die Amis zu Silvester spielen?

7 Antworten

Warum soll man "zwischen den Jahren" nicht waschen - wer weiß was über den Brauch?

18 Antworten

Gibt es ein traditionelles Neujahrsessen?

11 Antworten

Silvester zu zweit Zuhause feiern?

11 Antworten

Haben Tankstellen am 1.1 (Neujahr) auf?

7 Antworten

Neujahr - Neue und gute Antworten