Magix video hängt sich beim export auf?

Ich habe ein größeres video Projekt und bekomme es nicht exportiert als mp4.

Was habe ich gemacht:

Ich habe alte videoaufnahmen von meiner gopro hero 3 black in denen ich die Fahrten in und von dem Urlaub in hd und geringster bildrate und maximalen Weitwinkel in mein Projekt geladen und daraus ein Zeitraffer gemacht (4 fache Geschwindigkeit) und dann alle Menschen, nummernschilder usw gepixel um das Recht zuwaren. Und längere stehzeiten (warten an Ampeln usw) weggeschnitten.

Jetzt hat das video ca eine Länge von 1 Stunde und 20 Minuten.

Ich verwende magix Video Deluxe pro 2019 Update endete Frühjahr 2020 und die aktuelle Version von magix Video pro x Update endet Frühjahr 2021.

Und ich habe zum Test eine 60 minütige Aufnahme mit meiner seit Januar 2020 im Besitz gopro hero 8 black in 4 k maximaler Weitwinkel und geringste bildrate gemacht.

Aber in allen Fällen sowohl program als auch Kamera funktioniert es nicht außer mit Aufnahmen von Smartphones oder Spiegelreflexkamera .

Ich habe es ein paar mal probiert und das Programm bleibt immer zu anderen Zeiten hängen die letzten Zeiten habe ich mir mal gemerkt bei meinem 1 Stunde 20 Minuten Projekt gerundet auf eine Minute: 33, 19, 10, 6, 18.

Hat jemand eine Idee worann das liegt und was mann da machen kann den bei soviel zu pixelnen Dingen steckt jede Menge Zeit da drin?

Falls jemand fragt warum ich mir die Arbeit mache: ich möchte diese Videos öffentlich bei YouTube hochladen und damit einen schnelldurchlauf der Landschaft zeigen usw.

Danke für hilfreiche antworten im voraus.

Computer, Video, Technik, Videobearbeitung, Videoschnitt, Magix, Magix Video Deluxe, Technologie, gopro-hero, GOPro Hero 3
3 Antworten
Magix Music Maker speichert MIDI nicht?

Ich komponiere gerade mit Magix Music Maker ein kurzes Stück. Soweit funktioniert alles einwandfrei, Audiogeräte und Midi-Keyboard werden beide erkannt und funktionieren. Nun trat aber ein problem auf, das ich nun seit stunden zu lösen versuche, doch ohne Erfolg.

Nach dem Schliessen und neu öffnen des Projektes waren einige Midi-Abschnitte verschwunden. Ich nehme einen Teil mit dem Midi-Keyboard auf, schneide ihn zu und schiebe ihn an den richtigen Ort. Bisher klappte dies super, doch nun verschwinden die ganzen Aufnahmen.

Um es etwas genauer zu erklären, mache ich wohl am besten ein Beispiel. Ich habe vier Spuren (Gitarre, Bass, Synths und Drums). Synth und Drums sind Midi, Gitarre und Bass schliesse ich per 6.3mm an. Nun möchte ich an einer bestimmten Stelle im Refrain die Drums machen. Ich nehme sie mit dem Keyboard auf und schiebe sie an Ort und Stelle auf der Drums-Spur. Bis hierhin funktioniert alles, ich kann an dieser Stelle auch speichern und zurückkehren. Wenn ich anschliessend die Aufnahme zuschneide und die beiden Teile links und rechts von dem eben aufgenommenem Drum-Abschnitt lösche, habe ich natürlich nur noch den Teil des Midis, den ich brauche. Wenn ich aber an dieser Stelle speichere und das Programm schliesse, ist auch dieser Teil beim Öffnen verschwunden.

Ich verwende Magix Music Maker (Free version), Windows 10 und ein mehr als fähiges System. Jegliche Software ist auf dem neusten Stand, Neustart habe ich natürlich auch schon versucht.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

Computer, Musik, Technik, Magix, Magix Music Maker, Technologie
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Magix