Warum werde ich ständig blockiert?

Hey,

es ist leider bei mir so (M/20), dass ich sehr häufig auf Sozialen Medien vom anderen Geschlecht blockiert werde und den Grund kann ich dafür nicht erkennen!

Ich bin sehr engagiert mit pädagogischen Dingen und setze mich für Aufklärung und Frieden ein, was ich auf Sozial Media häufig poste und immer gut ankommt. Nun ist es so, dass ich gerne small talk mit anderen Nutzern halte und dabei immer freundlich bin. Bei diesen Unterhaltungen geht es um die Interessen des anderen, was man erreichen will und welche Pläne man zukünftig hat.

Jetzt ist es so, dass mich nacheinander 5-8 Mädchen im Alter von 17-22 Jahren in einer Zeitspanne von einem Jahr blockiert haben und es ist 100% sicher, dass die Blockier-Funktion benutzt wurde! Ich kann es nicht verstehen, ich bin ein freundlicher Mensch und habe immer eine freundliche Unterhaltung geführt und bisher habe ich mich mit allen gut ohne negativen Vorkommnissen verstanden.

Mit einer Ausnahme habe ich mich mal mit einem Mädchen gestritten, woraufhin ihre Freundin mich blockiert hatte, obwohl ich mich da bereits mit ihrer Freundin wieder vertragt hatte. Auslöser war eine für mich sehr sehr freche Bemerkung vom Mädchen gewesen. Ich bin jedoch jemand der schnell den Frieden nach einem Streit suchte und am Ende war sie einsichtig gewesen und hatte sich entschuldigt.

So im nachhinein macht mich das alles total traurig und fast depri, ich werde von soo vielen Mädchen auf Sozial Media ohne Grund blockiert, ohne Streit oder unangenehmen Dingen die passieren. Mit einer hatte ich mich sogar mal wirklich sehr gut verstanden und am nächsten Tag hat sie mich einfach ohne Worte blockiert. Ich bin sehr froh darüber, dass dieses Verhalten im echten Leben nicht so ist, aber trotzdem macht es mich irgendwo wirklich traurig und ich traue mich mitunter nicht mehr mit einem Mädchen zu chatten, weil die Chance doch sehr hoch ist, dass es wieder zur Blockierung irgendwie kommt.

PS: Einige wenige dieser Mädchen hatten einen Freund zum Zeitpunkt, daher wäre es verständlich, wenn dies der Grund war. Aber traf dieser Zustand nicht auf jeden zu.

chatten, Freundschaft, Social Media, Psychologie, Liebe und Beziehung, blockieren, WhatsApp
Bin ich hoffnungslos alleine (Single)?

Hey,

ich (M/22) habe folgendes Problem: Seit ca. 6 Jahren bin ich aktiv auf der Suche nach der Liebe, doch seit über 6 Jahren ernte ich stets Misserfolg. Bereits zu Beginn habe ich Misserfolge gehabt (mein Gegenüber konnte keine Gefühle entwickeln), meine Freunde und Familie haben dann gesagt, dass ich nicht suchen sollte, denn die Liebe wird kommen und ich soll es einfach nur geschehen lassen... Pustekuchen! Ich habe über 1-2 Jahre lang mich auf andere Dinge konzentriert und dabei sogar weniger Mädchen kennengelernt, als es bei meiner aktiven Suche noch der Fall war. Also entschied ich mich aktiv weiter zu suchen.

Ich habe dann angefangen mit mehreren Mädchen gleichzeitig kontakt zu haben, insgesamt waren es ca. 3-5 Mädchen mit denen ich gleichzeitig Kontakt hielt und später waren es insgesamt resultierend über 10-14 Mädchen, mit denen ich im Verlauf der Zeit Kontakt hatte. Sie alle wären für mich in Frage gekommen.

Bei all diesen netten Mädchen/Frauen, welche um 2-5 Jahre hinter mir lagen/liegen, habe ich keine Erfolge erzielt. Stattdessen war Ausschließpunkt Nr. 1 = Man sieht in mir nur einen Freund, weshalb der Kontakt nach dem Treffen nicht mehr ausgebaut wurde. Platz 2. war: Die Konkurrenz war besser als ich, ich habe nämlich mit vielen Mädchen einfach kein Kontakt (leider) mehr, weil diese plötzlich einen Freund bekommen haben. Die restlichen Punkte gehen an Mädchen, welche mir einerseits sagen, dass sie mich sehr mögen und schätzen, dennoch bleiben Treffen irgendwie aus und kommen nie zustande. Komischerweise habe ich aber von wirklichen allen immer Komplimente und Lobe bekommen (Selbstbewusstsein, Aussehen ect.). Ich war sogar im Sportverein (Tennis) und habe dort Misserfolge beim Kennenlernen gehabt, viele hatten einfach kein Interesse dort.

Nun zu mir: Ich bin 172cm groß, dunkel-blond, bin etwas speziell und habe dementsprechend einen speziellen Humor und auch einen speziellen Musikgeschmack (so chillige Sachen). Selbst meine Freunde können mir nicht sagen warum ich soo viel Pech in der Liebe habe, dabei haben einige meiner Freunde fast alle paar Monate eine neue Freundin... Ich bin total verzweifelt und frustriert, mitunter leider ich echt an Herzschmerzen wegen diesem Gefühl von Einsamkeit, denn ich gehe häufig raus zur Abwechslung, fühle mich aber immer alleine, denn meine Freunde haben nicht immer Zeit. Ich finde mich nun immer mehr damit ab, die Suche komplett einzustellen...

Falls ihr noch irgendwelche Ideen oder Tipps für mich habt oder einfach nur etwas zum Aufmuntern, dann wäre ich euch sehr dankbar! Bin seit Wochen nur noch traurig, seit so vielen Jahren hat sich einfach nie etwas geändert.

flirten, Liebe, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Einsamkeit, Single, Beziehung, Liebe und Beziehung, Dates Anziehung Treffen
Keine Aktivität mehr von ihr (Instagram)?

Hey Leute,

ich habe vor ca. 3-4 Wochen ein nettes Mädchen kennengelernt (ich m21/sie w20) via Instagram. Sie hat einige Bilder von mir geliked und ich einige von ihren und wir haben angefangen zu schreiben. Sie war sehr aktiv, hat sich alle Storys angeschaut und immer den neusten post geliked. Wir haben auch sehr viel geschrieben, weil wir das gleiche Hobby haben und an meisten darüber sprachen.

Mittlerweile hat sich vieles verändert, es fing damit an, dass sie mir nicht immer geantwortet hat und bei meiner Nachfrage wieso kam ein "Ich bin ziemlich beschäftigt". Sie hatte dann einmal ihr Pb bei Facebook gewechselt und ich habe daraufhin ihr geschrieben, dass ihr pb total hübsch ist und sie selbst auch sehr hübsch ist. Daraufhin bekam ich eine Antwort, welche ich so noch nie bekommen habe von jemandem .Sie meinte, dass sie es nicht mag wenn Menschen ihr ein Kompliment aufgrund ihrer Schönheit machen und es geht ihr vielmehr um das, was sie kann und künstlerisch erschafft durch ihre Fähigkeiten.

Ich wollte das Gespräch normal fortführen aber bis heute (7 Tage jetzt) noch keine Antwort erhalten. Sie ist mit ihrer Story fast jeden Tag aktiv und zeigt was sie momentan so künstlerisches entwirft (Kleidungen) und wechselte bereits ihr pb um und auch bei Facebook ist sie mehrmals online am Tag.

Was will sie mir damit sagen, denn für uns beiden wäre eine Beziehung ausgeschlossen gewesen und wir wollten nur Hobbykollegen mäßig miteinander schreiben. Sollte ich sie liegen lassen oder nochmal explizit nachfragen warum sie mir nicht mehr antwortet? Ich befürchte dann aber einen möglichen Konflikt zwischen uns, da sie sich rechtfertigen würde.

Freundschaft, Social Media, cheating, Liebe und Beziehung, Instagram