Der Rhodesian Ridgeback als treuen Familienhund?

HUHU meine lieben Ridgebackfreunde .... ist es bei euch eigentlich auch so .....dasss, andere hundegänger keine lust auf spielen haben, toben, schnüffeln etc??? Meine Hündin ist gerade läufrig !! sie hatte ihre blutung zwar schon einmal mit einem jahr aber da war sie nicht so HEIß auf andere !! ich lasse SIE momentan nur in den Garten und da versucht sie auch zu türmen hahahaha so ein luder !! sie ist mein zweiter Hund!! davor hatte ich ein Schäferhund Mischling aus bulgarien!! der wurde von Männern geschlagen und hatte übelst die Angst!! aber das hatten wir nach 4 Jahren komplett raus!! dann ist er leider gestorben und jetzt nach 8 Jahren hab ich mich für einen Hund entschieden den Ridgeback !! jeder sagte mir lass die Finger davon mit kinder etc. BOOOAA............ Hätte ich auf diese Leute gehört, wäre es der größte Fehler gewesen, so einen tollen in meine Familie zu holen es ist die größte Bereicherung nach meiner tochter ! so einen Tollen Hund hatte ich nie !! und ich hab echt Glück mit ihr !! sie hat NULL Jagdtrieb jetzt in der Läufigkeit ist sie am ausbüchsen aber hört wenn man sie zurück ruft !!! sie trägt ihr Wappen auf der Brust wie der boss !! STOLZ USW... wenn ich SIE ZUR ZUCHT ZULASSEN WÜRDE wäre es ein DIAMANT unter jeden RIDGEBACK !!!!! DER RR ist mein absoluter TRAUMHUND !!!!!! was meint ihr zu dieser RASSE???

Tiere, Hund, Haustiere, Kinder und Erziehung, Rhodesian, Rhodesian Ridgeback, Ridgeback, Wahre Liebe, Welpen, Familienhund
7 Antworten