Videos, Erpressung?

Es gibt von mir 2-3 peinliche Videos von vor 3 Jahren, auf denen ich sehr betrunken war, eine Freundin sehr beleidigt habe und ihr gesagt habe das ich Geschlechtsverkehr mit ihr haben möchte. Diese Videos hat ein Kumpel und noch ein Anderer. Nun will ich auf keinen Fall, dass diese Videos eines Tages mal verbreitet werden, da sie sehr peinlich sind und mir schaden könnten. Ich denke jeder hat ein Recht darauf, dass andere Personen diese Videos löschen. Das Problem ist nur, mit dem einen Kumpel habe ich wegen einem Streit keinen Kontakt mehr, und ich weiß nicht, wie ich das nun machen soll. Wenn ich ihn einfach anschreibe, und frage, ob er die Videos löschen kann, weiß ich nie ob er das auch wirklich macht. Wenn ich zur Polizei oder einem Anwalt gehe, ist das aus dem nichts vielleicht einfach übertrieben, da die Person möglicherweise nicht mal mehr weiß, dass diese Videos existieren. Der andere Kumpel mit dem ich befreundet bin, habe ich schon mehrmals gesagt, dass ich nicht will, dass er die Videos weiter hat, er will sie aber behalten weil er sie „lustig“ findet, und er meinte schon, er wird sie nicht löschen. Was könnte ich nun bei ihm machen, ohne eine zu „heftige“ Reaktion oder einen eigenen Freund über die Polizei oder Anwalt zu „verfolgen“?

Was ist die beste und sicherste Art, dass diese Videos gelöscht, und auch nicht weiter verbreitet werden?

Bitte um so viele Antworten wie möglich.

Handy, Video, lustig, Youtube, Technik, Erpressung, Kumpel, Streit
7 Antworten
Bin ich noch in ihn verliebt m/m?

Ich m/18 weiß dass ich bi bin, seit dem ich so nen Typen aus nem Kurs von mir kenne. Am Anfang habe ich ihn kaum beachtet, aber dann habe ich mich irgendwie zum ersten Mal in nem Typen verliebt.

Seit gut 2 Jahren sehe ich ihn nicht mehr. Klar, ab und zu in der Stadt, aber grüßen tuen wir uns nicht.

Ich war am Anfang extrem verliebt in ihn und fand ihn auch ziemlich anziehend (obwohl er nicht perfekt war).

Er hat danach die Schule gewechselt, aber ging immernoch in der selben Stadt zur Schule.

Hab ihn am Anfang extrem vermisst und war immernoch extrem verliebt. Dies ging mehrere Monate so. Danach kam ich über ihn hinweg und um ehrlich zu sein, denke ich noch kaum über ihn. Die letzten 12 Monate vllt auch nur dann, wenn ich ihn gesehen hab und das nur für 5min.

Habe aber heute geträumt, dass ich mit nem Kumpel (er ist mit ihm befreundet) spazieren gegangen sind. Danach sah ich, wie der Typ (in dem ich verliebt war) plötzlich einige hundert Meter hinter uns stand. Dachte mir so "fck" hoffentlich kommt er nicht zu uns. (Er war auch mit nem Kumpel unterwegs). Die sind dann beide zu uns gejoggt und war dann irgendwie genervt und wollte nicht mit ihm reden.

Er hat mich dann zu sich gezogen und meinte "ich will mit dir reden".

Und ich meinte dann "Ne lass mal" und wollte wieder zu mein Kumpel die weiter gelaufen sind.

Er ziehte mich zu sich und meinte dann "ich will dich küssen" und hat er auch getan.

Das hat sich sooo gut angefühlt und bin dann leider aufgestanden, bevor ich ihn fragen wollte, warum er es getan hat.

Und bin jetzt seit einigen Stunden wach und denke immernoch dran. Weil ich mich selten so gut gefühlt habe.

Bin ich immernoch verliebt?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Traum, Deutung, Kumpel, Liebe und Beziehung, verliebt
2 Antworten
Schließfach in der Schule für 2 Söhne mieten? Kann Diebstahl in der Schule ein Problem sein?

In kürze zieht die Schule meiner Söhne um (modernes Gebäude) und es stehen Schließfächer der Firma Mietra zur Verfügung. Die würden dann 30 € pro Schuljahr kosten, was ich akzeptabel finde. Gerade, weil die Schule relativ offen sein wird, und die Klassenräume auch offen stehen, wenn niemand dort ist (und auch von anderen Schülern genutzt werden können), und man ja evtl auch nicht benötigte Materialien dort lagern kann, überlegen wir uns, ein Schließfach zuzulegen. Teilweise sollen wohl auch schon Gegenstände in der Schule weggekommen sein.

Daher meine Fragen:

  1. Reicht ein Schließfach, oder sollte jeder sein eigenes haben?
  2. Was lagern eure dort? Bei uns wäre evtl. Schulbücher, aber vor allem Jacke, Schuhe... und wenn man außerhalb Unterricht hat auch Ranzen bzw. Sportzeug.
  3. Führt es zu Problemen, wenn Schulbücher und anderes MAterial, was zu Hause nicht gebraucht wird, im Schließfach bleibt, weil die Organisation schwer fehlt (und MAterial für Hausaufgaben fehlt)
  4. Was kostet das bei euch, wenn ihr etwas bezahlen müsst?
  5. Ist die Gefahr von Diebstahl eine reale Gefahr. Ich glaube ja nicht, dass da jemand große Sachen vorhat zu klauen, aber eine günstige Gelegenheit, würde vielleicht jemand ausnutzen.

Danke im Voraus für Antworten.

für jeden ein eigenes Schließfach mieten 73%
1 Schließfach mieten für beide 15%
keine Schließfächer mieten 12%
Ordnung, Lernen, Kinder, Schule, Familie, Geld, Unterricht, Eltern, Diebstahl, Geschwister, Gymnasium, Hausaufgaben, Jungs, Kinder und Erziehung, Klasse, Kumpel, Lerntipps, Organisation, Planung, Sohn, Schliessfach, Abstimmung, Umfrage
39 Antworten
Würdet ihr zu euren Freunden halten, wenn sie Straftaten begehen würden(Beschreibung lesen)?

Ich muss die Frage ein bisschen erklären. Mit Freunde meine ich nur wirklich gute Freunde oder auch den Partner(in). Und im Prinzip sind es zwei Fragen. Einerseits geht es darum, ob ihr Anzeige erstatten würdet, wenn ihr mitkriegen würdet, dass er/sie eine Straftat begangen hat. Zum anderen, ob ihr eine Anzeige machen würdet. Die Frage ist rein hypothetisch, ich befinde mich zum Glück in keiner solchen Situation.

Nstürlich lässt sich die Frage nicht pauschal beantworten, es kommt freilich auf die konkrete Straftat und die Umstände an. Ihr könnt ja gerne erklären, wann ihr welche Entscheidung treffen würdet. Beantwortet die Frage so, wie ihr das wollt :) Ich gebe trotzdem mal ein paar konkrete Beispielstraftaten unterschiedlicher Schwere an, zu denen ich was sage:

1. Regelmäßiges Schwarzfahren

2. Diebstahl: Hier muss man sicher nach der Schadenshöhe differenzieren.

3. Drogenbesitz: Hier könnte natürlich die Art der Droge relevant sein.

4. Drogenhandel: Hier könnte der Umfang des Handels ne Rolle spielen.

5. Sexueller Missbrauch von Kindern: Hier gibt es Taten mit unterschiedlichstem Schweregrad. Es ist nämlich sogar strafbar, wenn ein 14-Jähriger mit ner 13-Jährigen Sex hat. Hier muss man deshalb sehr genau differenzieren.

6. Mord/Totschlag: Hier ist man sicher erstmal versucht zu sagen, dass man niemals zu nem Mörder halten würde. Aber auch hier gibt es Taten unterschiedlichster Schwere. Wenn eine Frau, die jahrelang von ihrem Mann verprügelt wurde, ihm im Affekt ein Messer in den Hals rammt, so muss das selbstverständlich bestraft werden. Man kann es aber eventuell aus psycholgischer Sicht nachvollziehen.

Mir ist klar, dass ihr nicht blöd seid und selber wisst, dass man bei den Delikten jeweils differenzieren muss. Es soll einfach dazu anregen, dass ihr halt auch eine differenzierte Antwort gebt und euch Gedanken macht :) Es ist aber euch überlassen, ob ihr die Beispiele aufgreifen wollt :) Ihr könnt auch gant allgemein antworten :)

Danke schonmal für eure Antworten und schönes Wochenende :)

Liebe, Kinder, Krise, Freundschaft, Freunde, Deutschland, Politik, Beziehung, Recht, Eltern, Gesetz, Sexualität, Drogen, Psychologie, Anzeige, Diebstahl, Ethik, Freundin, Kumpel, Liebe und Beziehung, Moral, Mord, Partner, Partnerschaft, Philosophie, Staat, Strafrecht, Straftat, Totschlag, Philosophie und Gesellschaft
25 Antworten
Reagiert mein Kumpel unverhältnismäßig?

Ein sehr guter Kumpel (20) von mir (ich 20) ist dem letzt sehr heftig ausgerastet. Ich hatte zuvor in unserer Gruppe aus Spaß ein Bild von ihm rein geschickt, wo ich sehr lustig fand. Ich schrieb drunter da kommen schon die ersten Geheimratsecken mit einem lachsmiley, aber dies stimmte nicht es war nur, als Spaß gemeint. Weil er immer zu mir meint ich hätte haarausfall.

Leider reagierte er sehr aggressiv.

Fing an mich zu beleidigen auf massivste Art mit Wörtern die in noch nicht mal in den Mund nehmen würde. Dann wurde mir gesagt ich solle mich selber mal anschauen und das er nichts dafür könne, das mein Vater keine Haare mehr auf dem Kopf hat. Und ich mich um meine eigenen Probleme kümmern solle und nicht immer andere Leute rein ziehen solle. Das ich nicht mal eine Freundin finden würde (da hat er recht) und er sagte das meine Haare bald komplett weg wären. Außerdem meinte er das jeder der ihn provoziere maßlos fertig gemacht werden würde und ich immer nur scheisse Labern und mich wie ein kleines Kind verhalten würde. Daraufhin Blockierte er mich auf what's app.

Ich sagte daraufhin, dass es nicht meine Intension war ihn zu beleidigen, sondern nur mal ein kurzer Spaß unter Freunden. Daraufhin keine Antwort. Außerdem erwähnte ich das ich mich, sehr oft von ihm verletzt fühlte und er sich, wenn wir schon bei dem Thema wären sehr oft über mich lustig machen würde. Keine weitere Antwort darauf.

Mittlerweile mache ich mit Vorwürfe das ich daran Schuld bin und was soll ich tun hab ich etwas falsch gemacht?

Spaß, Freundschaft, Menschen, Freunde, Beziehung, Psychologie, Gesellschaft, Kumpel, Liebe und Beziehung, Provokation, Provozieren, Streit, Antworten auf Fragen, beleidigen, schneller-wachsen, schnelle antwort
7 Antworten
Einfluss von Kumpel?

Hallo,

seit gestern weiß ich irgenwie nicht, was anders ist. Gestern war ein Freund von mir zu Besuch, der gleichzeitig auch ein Kumpel von meinem Bruder ist. Wir treffen uns nicht so oft aber wir haben den gleichen Arbeitsplatz, arbeiten aber nicht zusammen. Naja, jedenfalls ist er 19 und ich mag ihn halt als Freund. Nicht für eine Beziehung sondern als ganz normaler Freund oder Kumpel. Allerdings macht er mich sehr unsicher. Ich bin normal sehr selbstbewusst und alles andere als zurückhaltend oder schüchtern. Aber ich hab immer das Gefühl ich bin ihm unterlegen oder er beeinflusst mich. Nicht mit Absicht, er hat einfach so einen Einfluss auf mich. Ich weiß nur nicht was das ist. Das ist mir noch nie passiert und ich kenne das Gefühl auch garnicht und kann es kaum zuordnen. Ich will wirklich nichts von ihm und bin ajch nicht verliebt oder sonst was.

Ich tu mir generell sehr schwer mit Gefühlen und alle Leute mit denen ich zu tun habe, wissen nicht wie ich bin wenns mir schlecht geht. Ich zeige grundsätzlich keine Gefühle vor anderen außer halt dass ich viel lache aber mich hat noch nie einer von meinen Freunden weinen sehen oder sowas. Ich kann das einfach nicht und fühle mich auch unwohl wenn Gefühle im Spiel sind. Deswegen kann uch auch keine Beziehungen eingehen, da ich anderen Menschen einfach keine Gefühle zeigen kann. Ich weiß, viele können das nicht verstehen aber es ist nunmal so. Deshalb verstehe ich auch nicht, dass er so auf mich wirkt. Ich versteh das alles wirklich nicht und bin total verwirrt. Auch wenn er mich auf meine Narben anspricht oder etwas dazu fragt. Normal bin ich da ganz locker und fühl mich auch nicht schlecht aber bei ihm kommt es mir so vor als würd ich mir selbst nicht mehr vertrauen und er hätte mich in der Hand und damit komm ich absolut nicht klar. Ich kann das Gefühl echt nicht leiden. Da fühl ich mich unterlegen und schwach. Es ist mir wirklich noch NIE so gegangen.

Kennt das jemand? Oder weiß jemand warum das so ist?

Danke

Freundschaft, Freunde, Psychologie, Kumpel, Liebe und Beziehung, Unsicherheit, einfluss
3 Antworten
Mein Kumpel wird immer sauer wenn man anderer Meinung ist? Zurecht? Würdet ihr die Freundschaft kündigen?

Jetzt gibt es ja gerade das Coronavirus. Die ganzen Schulen wurden geschlossen. Mein Kumpel hat mir geschrieben, dass jetzt auch die Kinos geschlossen haben. Also über WhatsApp geschrieben. Ich habe dann zurück geschrieben, dass es so langsam übertrieben ist. Er hat mir dann eine Sprachnachricht geschickt. Da war er dann auf 180 und hat mich voll rund gemacgt und gesagt bist du eigentlich bescheuert. Es ist gerade voll ernst.

Ich habe dann zurück geantwortet. Also als Sprachnachricht. Ich habe gesagt, dass es eher für ältere gefährlich sind. Ich habe ihn dann noch gefragt wie er es macht wegen der Schule. Habe keine Antwort bekommen. Ich habe ihm also auch eine Sprachnachricht geschickt. Ungefähr eine halbe Stunde später habe ich nochmal nachgefragt was das soll. Er hat mich da noch stärker zusammen geschissen. Er hat gesagt er antwortet nicht demjenigen der Quatsch erzählt. Ich habe die Freundschaft jetzt gekündigt. Ich lasse mich von niemandem anschreien.

Man kann doch auch sachlich mit jemandem diskutieren und auch seine Argumente anhören und nicht nur auf seiner beharren. Dazu sind doch Diskussionen da. Und nicht gleich sauer werden wenn jemand anderer Meinung ist. Man hat schließlich das Recht dazu seine Meinung zu äußern.

Das war übrigens nicht das erste Mal, dass er sich aufgeregt hat wenn ich meine Meinung gesagt habe.

Kumpel war zu Unrecht sauer 47%
Kumpel war zurecht sauer 37%
Kumpel ist zu Unrecht ausgerastet 16%
Kumpel ist zurecht ausgerastet 0%
Schule, Freundschaft, Kumpel, Liebe und Beziehung, Streit, ausrasten
10 Antworten
Freundschaft, egal, fallen lassen?

Hallo. Und zwar bin ich 20 Jahre alt, und habe sehr wenig Freunde. Ich habe mich schon immer auf sehr wenige, dafür aber Gute konzentriert. Seit einiger Zeit befinde ich mich in einer sehr schweren Lebenszeit, wegen verschiedener Schicksalsschläge. Nun habe ich schon seit 4 Jahren ein sehr gutes Verhältnis zu meinem besten Freund. Wir haben immer sehr oft was gemacht, seine Freundschaft war mir immer sehr wichtig, da er mich in und auswendig gekannt hat. Seit einiger Zeit macht er nun fast nur noch was mit seinen neuen Freunden, die er kennen gelernt hat. Alle Dinge die wir früher zusammen gemacht haben, macht er nun mit ihnen. Er meldet sich nun viel seltener. Fast immer wenn ich ihn frage ob er Zeit hat, muss er lernen oder hat er schon was ausgemacht. Statt 3 Mal in der Woche, machen wir nun noch was 3 Mal im Monat. Diese ganze Situation beschäftigt mich psychisch sehr, da es eigentlich keinen Grund mich einfach so alleine zu lassen, und ich eigentlich nichts getan habe. Wenn ich ihn darauf anspreche, sagt er nur, dass er mich garnicht ersetzt hat und er nur sehr wenig was mit den Anderen macht, obwohl das nicht stimmt. Dies alles verbunden, mit der schweren Zeit in der ich gerade bin, macht mir sehr zu schaffen. Nun weiß ich nicht, wie ich mich verhalten soll. Auf der einen Seite ist er trotz das er mich so „fallen gelassen“ hat, noch sehr sehr wichtig, auf der anderen Seite finde ich sein Verhalten, und das Ersetzen durch seine neuen Freunde richtig scheiße und verletzend. Soll ich nun noch 2-3 Mal im Monat was mit ihm machen, wenn er mich gerade fragt und Zeit hat, oder dann besser komplett nicht mehr?

Bitte um so viele Antworten wie möglich, da ich einfach nicht verstehen kann, warum er das getan hat.

Freizeit, Freundschaft, alleine, Einsamkeit, Freunde, Psychologie, Kumpel, Liebe und Beziehung, Verhältnis, Zeit
4 Antworten
Kontakt beenden oder bleiben lassen?

Nabend

geht um so einen Kumpel von mir, wir kennen usn seit 2011 ca. Jedenfalls wurde der Kontakt zwischen uns immer weniger. Bis vor wenigen Jahren hingen wir immer in den Sommerferien gemeinsam ab,

Jedoch hat er eine Lehre gemacht und ist da fast fertig, ich bin in der Maturaklasse gerade.

Wir treffen uns kaum noch, verlässlich ist er auch überhaupt nicht mehr.

Telefonisch erreiche ich ihn gar nie und Abmachungen sagt er meist nicht einmal ab sondern meldet sich einfach nicht mehr wenn wir die Zeit wo/wann wir uns treffen konkretisieren würden.

Das hat er über das letzte Jahr immer weiter an die Spitze getrieben.

Hin und wieder sprachen wir darüber und da versprach er halt jedes mal dass das nicht nochmal vorkommt.

Den Kontakt habe ich nicht abgebrochen, also der Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt war halt nie da.

Wir haben wenig Kontakt, wenn er gerade mal in der Gegend ist wo ich wohne fragt er mich halt manchmal ob wir uns treffen und da sage ich dann halt meist ja, dann holt er mich halt ab, wir trinken was, reden über die alten Zeiten und dann fährt er mich wieder heim.

Dennoch interessiert es mich inzwischen nicht mehr weil er halt unverslässlich ist und man ihn telefonisch eh nie erreicht.

Leichtfertig beenden würde ich diese Freundschaft nicht, wie gesagt wir kennen uns seit fast 10 jahren.

Was denkt ihr

lg Thomas

abwarten, vl ändert sich das ja 50%
einfach einschlafen lassen (aus den Augen verlieren) 50%
beenden, hat keinerlei sinn mehr 0%
Freundschaft, Junge, Kontakt, Kumpel, Liebe und Beziehung, Treffen, befreundet
4 Antworten
Um Freund weiter kämpfen oder fallen lassen?

Hallo alle miteinander,

seit längerer Zeit habe ich großen Stress mit einem guten Kumpel, er hat quasi die Freundschaft beendet. Der Grund dafür war dass ich auf einer Party was mit seiner Schwester hatte( nur geküsst, haben uns auch super verstanden, sie ist auch nicht viel jünger als ich). Er meinte zu mir dass es einzig und allein um das Prinzip ging, dass ein Kollege nicht was mit der Familie anfängt. Dies wusste ich vorher nicht, dass er so viel wert darauf legt, aber mir tut es mega leid, dass ich ihn verletzt habe. Ich habe zwar schon persönlich mit ihm gesprochen und mich entschuldigt. Er sagte er findet das gut, dass Ich mit ihm noch geredet habe, aber es nicht die Tatsachen ändert und er Zeit braucht. Das verstehe ich, aber jetzt sind 2 Monate vergangen und er und paar andere Kollegen haben immer noch eine hasskappe auf mich. Das ist in der Schule sehr anstrengend, da wir alle in einer Stufe sind. Zwar bleibt es nur bei bösen Blicken, aber das könnte sich auch ändern. Ich habe auch noch andere gute Kollegen, aber mir ist und war die Freundschaft mit ihm sehr wichtig. Wie seht ihr das denn, soll ich ihm noch länger zeit geben und später nochmal mit ihm reden oder gibts noch andere Sachen die ich tun kann. Ich weiß es ist ein bisschen komisch hier nach Rat zu fragen bei so einem Thema, aber ich habe eigentlich noch nie Streits gehabt, bin eigentlich immer gut mit jedem, gerade mit diesem Freund, bin auch deswegen von der ganze Sache so mitgenommen. Ich hab bei sowas noch nicht so viel Erfahrung und deswegen frage ich euch.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Lg Max

(sry wenn viele Rechtschreibfehler auftauchen, hab einfach darauf losgeschrieben)

Freundschaft, Fehler, Stress, Beziehung, Psychologie, bester Freund, Kumpel, Liebe und Beziehung, Streit
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kumpel