An die Hannoveraner:Innen, was haltet Ihr vom neuen Fahrplan 2023/24 der Üstra/GVH/ÖPNV?

Diesen Sonntag, den 10. Dezember 23, findet auch bei der Üstra/GVH in Hannover und der Region der Fahrplanwechsel für 2024 statt.

Was haltet Ihr von den Veränderungen:

Gut finde ich folgendes;

Bei den Stadtbahnen/Straßenbahnen;

- Linie 9 Empelde - Hannover-Hauptbahnhof fährt demnächst auch mit 3-Wagen-Zügen/ Traktionen der TW 2000/2500 (Silberpfeile)

- Linie 12 Ahlem - Küchengarten/Ihme-Zentrum - Glocksee - Waterlooplatz - Hauptbahnhof (Tunnel) übernimmt den Nachtsternverkehr der halben durchgestrichenen 10.

- Linie 13 fährt nach Hemmingen (Westerfeld) von Ricklingen/Wallensteinstraße aus.

Bei den Bus-Linien; (finde ich positiv)

- Linie 300 Pattensen - Vahrenwald/Dragonerstraße fährt beschleunigt ab Hemmingen-Westerfeld über den Schnellweg

- Linie 360 fährt von Bennigsen (Deister) über Hiddestorf, Arnum, Devese, Hemmingen nach Hannover-Döhren, Peiner Straße

- Linie 363 fährt von Wettbergen (Stadtbahn 3/7) über Ricklingen, Auf dem Grethel, In der Rehre über Hemmingen nach Hannover-Döhren, Peiner Straße

- Linie 367 fährt von Pattensen bis Hannover-Wülfel, Am Brabrinke (Stadtbahnen 1/2)

Der Sprinti (On Demand) wird in der Region Hannover ausgeweitet.

Die Hochbahnsteige Safariweg (Badenstedt) und Glocksee sind endlich fertig.

Bis hierhin finde ich alles soweit gut.

Schlecht finde ich bei der Stadtbahn, daß die Linie 13 in Hemmingen-Westerfeld mit alten Lindgrünen Stadtbahnen (TW 6000) fährt. Die Begründung ist, daß die Linie 13 zum Fasanenkrug fährt, und der Abzweig in Bothfeld/Isernhagen-Süd noch nicht für neue 2,65 m breite Stadtbahnen gerüstet ist. Man hätte die Stadtbahn-Linie aus Hemmingen-Westerfeld z. B. in Misburg, Altwarmbüchen oder am Hauptbahnhof Hannover enden lassen können, dann wäre der Einsatz von modernen Stadtbahn-Wagen möglich, sogar TW 3000 ohne Klapptritt-Stufen, die nur Hochbahnsteige anfahren können.

Schlecht finde ich bei den Bus-Linien, daß die 365/366 von Pattensen nur noch bis Hemmingen/KGS fahren und nicht mehr nach Hannover (z. B. Döhren/Peiner Straße)

Schlecht finde ich auch, daß es zwischen Hemmingen-Westerfeld/Devese und Ronnenberg bzw. Weetzen/Ihme-Roloven keine Bus-Verbindung gibt. Früher, vor Jahren, gab es mal eine Bus-Linie von Gehrden bis Hannover-Wülfel/Am Brabrinke (Stadtbahnen 1/2)

Was haltet Ihr vom neuen Fahrplan der Üstra/GVH?

Bahn, Bus, Hannover, ÖPNV
Meinung des Tages: Bleiben autofreie Innenstädte weiterhin eine Utopie in Deutschland?

In Hannover hat die SPD die Koalition im Stadtrat mit den Grünen platzen lassen: https://www.tagesschau.de/inland/koalitionsbruch-hannover-100.html Die Grünen gewannen die letzte Wahl und stellen den Oberbürgermeister. Oberbürgermeister Onay trieb sein Wahlversprechen (die Innenstadt Hannovers bis 2030 nahezu autofrei umzugestalten) sehr temporeich voran. Zu schnell für die SPD: Sie zog aus Ihrer Sicht die Notbremse.

Was beinhaltete das Konzept?: Wegfall nahezu aller Parkplätze an Straßen und Plätzen. Dafür Verteilung der Autos auf mehrere Großparkhäuser. In den Straßen Vorrang für Fahrräder, Fußgänger, Skater und co. Dafür mehr Parkplätze für eingeschränke Menschen ("Behindertenparkplätze") und Anlieferzonen für Geschäfte. Mehr Platz für Begegnungen - mehr Parkbänke und mehr Grünflächen.

Während die Zeitung die Welt vom Scheitern der "klimafreundlichen Modell-City" schreibt https://www.welt.de/politik/deutschland/plus248751048/Hannover-Plan-fuer-autofreie-Innenstadt-katapultiert-die-Gruenen-aus-der-Koalition.html, kommentiert der NDR, dass die SPD merkte, dass allein die Grünen von den aktuellen Konzepten politisch profitierten und die SPD nicht wahrgenommen wurde. Das Kündigen der Koalition sei also rein parteitaktischer Natur gewesen: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Kommentar-zum-Aus-der-rot-gruenen-Koalition-in-Hannover,hannover18056.html

Was denkt ihr? Hat Hannover eine Chance vertan Deutsche Vorzeigestadt zu werden? Oder sind solche Konzept ein utopisches Gedankenspiel und die Zukunft gehört Städten, die auf das Auto setzen?

Auto, Fahrrad, Deutschland, Politik, Regierung, Klimaschutz, Die Grünen, Hannover, Klima, Mobilität, SPD, Oberbürgermeister, Meinung des Tages
Putin in Hannover / Universitätsklinikum?

Privat-Ambulanz-Jet von Moskau nach Hannover geflogen - Rätsel um Passagiere. Am 20. September 2023 ist ein privates Ambulanzflugzeug der Luxusklasse von Moskau nach Hannover geflogen. Über die Passagiere gibt es wilde Spekulationen. „t-online“ berichtet, am 20. September sei ein Privatjet aus Moskau nach Hannover geflogen. Daten des Flugreise-Tracking-Portals „fligthradar24.com“ zeigten, dass es sich dabei um eine Bombardier Learjet 60 handelte – ein Mitglied der elitären FAI-Air-Ambulance-Flotte, die Passagieren an Bord Luxus allerhöchster Klasse und modernste Medizintechnik bieten.

Der Privatjet startete um 8 Uhr in Nürnberg, landete um 11.42 Uhr in Moskau und flog von dort aus ab 13.15 Uhr direkt nach Hannover, wo er um 14.51 Uhr ankam. Wie „t-online“ weiter berichtet, wurde sogar gemutmaßt, der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow oder Russlands Machthaber Wladimir Putin könnte an Bord gewesen sein. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere osteuropäische Amtsinhaber in deutschen Kliniken behandelt. Wäre derart denkbar, immerhin besteht gegen Putin ja ein Internationaler Haftbefehl und das wäre ja nun die beste Möglichkeit Putin zu verhaften!?

https://p6.focus.de/img/fotos/id_210688913/imago0107257735h.jpg?im=Crop%3D%280%2C176%2C3464%2C1956%29%3BResize%3D%281200%29&impolicy=perceptual&quality=mediumHigh&hash=df5ceef436eef466e0d05339552a27312193ef2284ac562ac2a13355e01ebc05

Flugzeug, Hannover, Putin
Kann ich in Hannover Zeitungen bündeln und nach draußen legen für die Altpapier abfuhr?

Hallo

ich bin gerade dabei Altpapier auszusortieren , als Zeitungsausträger sammeln sich leider auch ziemlich viele Zeitungen an und unsere Blaue Tonne für das Altpapier gibt es leider nicht mehr . Ich habe daher mir blaue Säcke kaufen müssen .

Wenn ich diese jetzt aber mit Zeitungen fülle sind diese einfach viel zu schwer um diese dann nach unten zu bringen und ich habe einige Stockwerke vor mir um nach unten zu kommen und ich möchte auch nicht tausende von Säcken verwenden.

Daher meine Überlegung kann ich diese einfach Stappeln und zusammen binden oder mir mehrere Edeka Einkaufskartons kaufen und diese dort hin einlegen und bei der Abfuhr rausstellen ?

Ist dann viel einfacher und leichter auch wenn ich öfters laufen müsste. (müsste ich ja eh aber es währe dann weniger oft)

Hatte ja bis zum Schluss gehofft das wir die Blaue Tonne wieder bekommen aber dem scheint leider nicht so zu sein was immer der Vermieter oder auch die anderen Bewohner da gemacht haben das sie leider weg ist.

Falls also jemand aus Hannover kommt oder Umgebung und dies weiß da Aha auch bei ihm entsorgt oder morgen mal für mich nach fragen könnte währe ich sehr dankbar denn Berufstechnisch komme ich leider nicht dazu dort während der Bürozeiten anzurufen . Habe es schon so oft versucht aber es hat nie geklappt.

Ich danke Dir für Deine Hilfe und wünsche dir eine angenehme Woche

LG

Trend4

Abfall, Abfallentsorgung, Abfallwirtschaft, Altpapier, Hannover, Zeitung, Zeitung austragen
Deutschlandticket oder lieber Tageskarte für den Rest des Monats kaufen?

Hallo

ich war letzten Monat krank und habe mir dann ausversehen statt des Deutschlandstickets in der Hektik wieder eine Monatskarte gekauft für 71,80 Euro die am 24.05.2023 das letzte mal von mir genutzt werden kann.

Wochenkarten gibt es leider keine in Hannover sondern nur Monatskarten, das Tagesticket oder halt einzelne Fahrkarten die viel zu teuer sind.

Jetzt bin ich am überlegen kaufe ich mir bis zum Ende des Monats noch das Deutschlandticket ab dem 25.05.2023 und fahr vielleicht am Wochenende noch mal weg (also Samstag nach der Arbeit oder Sonntag oder falls Montag auch Feiertag währe ) oder nach der Arbeit in der Woche und würde ich das ausnutzen so das sich die 49 Euro rentieren würden oder kaufe ich mir nur das Tagesticket als 6 er Paket für 30.70 Euro so das ich in die Stadt und zur Arbeit komme und kümmere mich diesen Monat nur darum das meine Wohnung ordentlicher und schöner wird denn durch Arbeit da viele krank sind oder Urlaub haben und auch Bezirke nicht besetzt sind laufen halt viele Überstunden gerade auf und durch mehrfache Krankheit meinerseits ist halt leider vieles liegen geblieben und ich komme meist ja nur an meinen freien Tagen dazu aufzuräumen denn nach der Arbeit ist man oft sehr müde und geschaft vor allem wenn man Arbeitstage von 4 Uhr (aufstehen ) bis meist 16 /18 Uhr hat (wieder zuhause ist ) Mittags hat man momentan sehr selten bereits frei .

Was würdest du also an meiner Stelle gerade machen , ich bin mir nicht sicher .

Erst mal die Tageskarten kaufen bis zum 1.06.2023 oder direkt das Deutschlandticket für 49 Euro ? Ab 1.06.2023 will ich dann auf jeden Fall das Deutschlandticket nutzen denn so spare ich jeden Monat allein nur um zur Arbeit zu kommen bereits 22,80 Euro und wenn man dann noch woanders hinfahren möchte, macht sich das ja schon bezahlt.

Was würdest du also machen ? Ich freue mich auf Deine Antwort und wünsche Dir einen guten gesunden und erfolgreichen Start in die neue Woche.

Mfg

Trend4

Tageskarte 75%
Deutschlandticket 25%
Reise, Züge, Bahn, Deutsche Bahn, Bus, Fahrkarte, Hannover, Nahverkehr, ÖPNV, Ticket, Zug, Bahnhof, Bahnticket, Zugfahrt, Deutschlandticket, uestra

Meistgelesene Fragen zum Thema Hannover