Hakenkreuz im Maschsee (Hannover)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Ich bin kein Experte, aber jedenfalls in dem Link wird dieses Gerücht bestätigt:

http://www.hannover-lodge.de/Regionales/Hannover-Sehenswuerdigkeiten-Highlights/

Einfach unter dem Absatz "Maschsee" nachsehen. Denkbar wäre es schon, da der See künstlich von Nazis ausgehoben wurde. Heutzutage lassen sich auch noch viele Kunstwerke aus der Zeit des Nationalsozialismus um den See herum finden.

Ja und wenn schon? Hakenkreuze wird es in verschiedenen Gewässern geben. Schließlich prangten die Dinger auf allen möglichen Sachen aus der Nazizeit. Ist doch nix besonderes. Vielerorts wurden sie nach dem Krieg von Gebäuden entfernt und einfach in Seen versenkt.

Ich persönlich habe keine ahnung aber Hakenkreuze sind eigendlich nicht schlimm da es kein zusammenhang mit Hitler hat! Das Hackenkreuz war ein friedenzeichen in einigen Kirchen und Hitler hatte es sich nur abgekuckt! Also wenn es so wäre wäre es nicht schlimm! ( Ich bin kein Nazi^^ )

Dass es schlimm ist habe ich nie gesagt es geht nur darum ob es stimmt oder nicht

Was möchtest Du wissen?