Bi Kumpel nutzt meine devotheit aus, hat das auch schon jemand erlebt?

Hi das ist eine Frage zu BI soft Erotik, wer das nicht mag sollte es nicht lesen.

Ich bin ein anf 40 j Mann, hab eine Freundin seit 15 j. Der Bruder von meinem damaligen Kumpel der seit langem weggezogen ist, besucht mich noch öfter. Ihn kenne ich genau so lange schon. Mein damaliger Kumpel hat oft Filme mitgebracht, und dann wollte er ja das ich dafür an seinen Zehen Nabel Brust leckte beim schauen. Seit sein Bruder keine Freundin mehr hat, fängt er auch an mit diesen wünschen. (Ich vermute das sein Bruder ihm davon erzählt hat) Er trinkt hier meist nach der Arbeit 6 Dosen Bier, und gelegentlich auch Likör.. Wenn er dann müde wird, legt er sich aufs Bett. Wenn er merkt das ich mich dann auch hin lege, nimmt er meine hand auf seine Brust, und drückt mit meinen Fingern an seinen Nippeln rum. Er sagt dann das ich sie lecken soll. Nach paar min drückt er mein Kopf an seinen Bauch, und sagt tue mal was sinnvolles und lecke meinen Bauchnabel, dann kann ich besser einschlafen. Meist nach 10 min ist er dann eingeschlafen. Das muss ihm ja mein damaliger Kumpel erzählt haben, da er das ja auch immer so wollte. Nur mit den Füßen, hat er noch nie solche Anspielungen gemacht.

Hat euer bi gay Kumpel auch schon mal solche Ideen gehabt, bez habt ihr ihm den Wunsch erfüllt?

Kumpel, Liebe und Beziehung, Nippel, dicker Bauch, Devot, freundschaft-plus, Fragen
Habe ich richtig gehandelt? (Freundschaft, Sex)?

Hallo ihr lieben. Das hier ist meine erste Frage hier. Ich hätte gehofft dass ich gar nicht erst zu so einer Situation kommen würde - hier mal aus Verzweiflung eine Frage zu stellen - aber da bin ich. Es tut mir schon mal leid, dass ich euch hiermit belästige - ich will einfach nur wissen ob ich richtig gehandelt habe, wie ihr gehandelt hättet und natürlich interessiert mich eure allgemeine Meinung zu der Sache.

Einmal zu mir : ich bin weiblich, 20 Jahre und lesbisch. Vor einiger Zeit habe ich eine junge Frau kennen gelernt und mich auch wohl in sie verliebt.

Sie ist ebenfalls lesbisch, 25 Jahre alt und hat einige Psychische Probleme, welche man aber erst bemerkt wenn man sie richtig kennen lernt und anfängt zu analysieren. Unter anderem hat sie starke Selbstzweifel, Bindungsängste (welche sie bekommen hat, nachdem sie in mehreren Ehemaligen Beziehungen betrogen wurde) und, so wie ich das verstanden habe, gleichzeitig auch Verlustängste.

Wir haben eine Freundschaft+ angefangen, welche am Anfang, noch wirklich gut funktioniert hat - keine Gefühle, einfach nur Spaß und nette Gesellschaft. So ging das etwa 2 Monate lang. Nach diesen zwei Monaten beendete sie die Sache mit dem Kommentar "sie habe wieder Lust auf eine Beziehung". Ich war zwar enttäuscht, aber fand es völlig in Ordnung.

Als sie zwei Wochen später wieder ankam und es doch weiter führen wollte, dachte ich mir dabei nichts böses.

Jetzt mögt ihr mich für dumm halten : aber ich habe das noch 3 weitere Male mitgemacht, genau das selbe, 2 Monate Kontakt, dann zwei Wochen Trennung (nur eine andere Begründung) bevor ich es komplett beendet habe.

Wir hatten dann einige Zeit keinen Kontakt, bis sie sich vor 2 Monaten wieder gemeldet hat - ihr tue alles was passiert ist leid, sie vermisse die Zeit die wir hatten, versteht dass sie einen Fehler gemacht hat. Sie würde mich gerne wieder treffen, denn sie bereut "dass sie nicht die Chance (auf eine Beziehung) ergriffen hat, als sie sie hatte"

Ich, in dem Moment sehr emotional, habe sie abgewiesen mit der Begründung, dass das was wir hatten falsch war und aus uns niemals etwas geworden wäre.

Wir haben uns zwar letztendlich im guten getrennt, aber trotzdem weiß ich nicht ob das richtig war.

Ich weiß nicht ob es von Ihrer Manipulativen Art kam, oder ob es wirklich unsere Außergewöhnliche Bindung war, obwohl unsere "Beziehung" schon ein Jahr her ist, so denke ich immer noch jeden Tag an sie, hoffe insgeheim dass sie mir doch noch mal schreibt, oder man sich durch Zufall trifft.

Es macht mich einfach fertig, weil ich insgeheim weiß, dass unter diesen Umständen eine Beziehung niemals funktioniert hätte.

Falls das überhaupt jemand gelesen hat : danke. Vielleicht hilft mir ja auch schon das auskotzen über diese Situation.

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Beziehung, Sex, Psychologie, Homosexualität, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Lohnt es sich zu warten, bis der Ex Freund zurückkommt?

Hallo liebe Community, mein Freund hat vor 10 Tagen, aufgrund von einen Missverständnis Schluss gemacht. Nach ca 5 Tagen meinte er wenn in seinen Leben der ganze Stress vorbei ist, möchte er sich noch mal mit mir zusammen setzen, über alles sprechen und vielleicht einen Neuanfang wagen. Ich liebe und vermisse ihn sehr, aber er sagt nicht mehr das er mich liebt und vermisst und schreibt manchmal echt gehässige Sachen. Ich habe ihn nichts getan.

Mein ex ex Freund also der Freund vor ihn, ist auch immer nach 3 bis 5 Monaten wieder angekommen und wollte mich zurück, weil ich ja die tollste und die geilste bin, aber immet wieder hatte er andere Frauen, ob wohl ich vor seiner Nase war als Freundin. Ich habe 7 Jahre gewartet alles für ihn getan, aber er will mich nur als beste Freundin, bzw freundschaft Plus heute noch

Lohnt es sich zu warten, oder lieber nicht warten und irgendwie versuchen über ihn hinweg zu kommen?

Warum finde ich keinen festen Freund? warum wollen die Männer in meinen Umfeld keinen Sex, mit einer Frau die eine erhöhte Libido hat?

Er sagte er möchte mich nicht mit seinen Stress belasten. Und möchte mit mir sprechen, wenn es in seinen Leben ruhiger wird. Und evt. einen Neuanfang

Freundschaft, Trennung, Sexualität, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, Partnerschaft, Aussprechen, freundschaft-plus, zusammenkommen
Was tun wenn man sich in die F+ verliebt hat und sie keine Beziehung möchte, sie ist meine Arbeitskollegin?

Sie weiß wie ich fühle und was ich denke, wir können über alles reden wir sind irgendwie auch eine Art beste Freunde.. Nun wir haben jedoch seit 10 Monaten regelmäßige Treffen. Anfangs war es bei mir nicht so wild, aber mit der Zeit hat sie irgendwelche komischen Sachen gemacht, die mir das Gefühl gaben, dass wir uns in Richtung Beziehung entwickeln. Ich zähle einmal auf:

  • Händchen halten, Küssen in der Öffentlichkeit
  • ab und zu Übernachtungen
  • Sie trägt mein T-Shirt zuhause und nimmt es als Profilbild (weil es nach mir riecht)
  • haben uns einmal direkt vor der Arbeit geküsst
  • sie hat Gefühle aber keine für eine Beziehung

Auch da haben wir drüber geredet und sie fand es schön aber dachte das ich genauso denke wie sie, dass es eben nicht mehr als F+ ist. Sie ist ein Mensch die auch sehr gerne Körperkontakt mag, also Hände halten und umarmen würde sie auch ohne Beziehung machen.

Auf jeden Fall haben wir uns dann gestern ausgesprochen. Sie meinte, dass sie es auch nicht verlieren will wie es war, aber das es vielleicht besser ist aufzuhören, damit sie mich nicht verletzt. Das Problem ist, wenn es jetzt vorbei ist bin ich schon längst verletzt... Sie meinte wenn ich sauer, traurig wütend oder irgendwas bin soll ich ihr das direkt sagen. Wir haben uns auch total gern eig., aber ich weiß nicht ob das so gut für mich ist. Einerseits denke ich mir: es zu beenden würde mich jetzt krass verletzen, und dann weiterhin normal befreundet sein ist schwierig obwohl ich sie auch als Menschen total gern habe.

Ich hab ihr vorgeschlagen: dass wenn wir andere kennenlernen, das wir es dem anderen direkt sagen: Daraufhin meinte sie, dass sie keinen kennenlernen wird, weil wir halt was haben und dann halt irgendwie kein Platz hat für was anderes. Sie findet es auch nicht toll, wenn ich nebenbei Mädchen kennenlerne, solang wir noch F+ haben. Das verstehe ich halt auch gar nicht... Das heißt, ich darf mich auch nur mit anderen Mädchen treffen, wenn das zwischen uns vorbei ist. Ihre genauen Worte waren: " Mich würde es stören, wenn du was mit anderen Mädchen hast wenn wir was haben, aber nicht wenn wir nichtsmehr haben." Also sie hat eindeutig keine Gefühle für mich. Also sie sagt sie hat welche aber eben keine für eine Beziehung..

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Vllt. verliebt in eine Kollegin und Tipps wie er damit umgegangen ist? Wir arbeiten zwar in Schichten, aber unsere Schichten überschneiden sich eig. immer.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Könnte es mehr als F+ werden?

Ich habe vor etwa 4 Wochen einen Typen bei planetromeo kennen gelernt. Wir haben uns direkt am 2. Tag getroffen. Eigentlich wollten wir nur. N bisschen kuscheln und fernsehen aber dann kam es zum sex, danach haben wir wieder gekuschelt. N paar Tage später wieder das selbe. Wir haben aber vorher viel geredet auch über persönliche Dinge. Bei beiden malen haben wir uns zum Abschied aber nur umarmt.

Bei unserem letzten Treffen haben wir zusammen Filme gesehen und lagen uns in den Armen. Er hat auch meine Hand gehalten. Hinterher hatten wir dann wieder sex, der diesmal komplett ungeplant war. Danach haben wir wieder ne Weile gekuschelt bis ich gehen musste weil es schon spät war. Diesmal gab er mir nen Abschiedskuss. Bei WhatsApp schreibt er mir manchmal was er gerade macht. Und wir schreiben auch weiterhin über persönliche Dinge.

Wir sehen uns leider nur einmal pro Woche, da er unter der Woche Kurse gibt.

Laut seinem Profil auf PR sucht er nur Freunde und sex, ich ebenfalls.

Allerdings merke ich, dass mein Interesse an ihm tatsächlich größer wird, obwohl wir erst treffen hatten, die aber mehrere Stunden gingen.

Kann man irgendwie erkennen, ob der andere einen nicht nur als f+ sieht? Bzw ob er sich irgendwann ne Beziehung vorstellen könnte ohne das man ihn jetzt fragt?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke :)

Dating, Liebe, Freundschaft, Gefühle, schwul, Liebe und Beziehung, Treffen, verliebt, freundschaft-plus, dating app
Freundschaft plus verliebt und darüber geredet, sie hat keine starken Gefühle, Arbeitskollegin?

Ich habe seit knapp 10 Monaten eine F+ mit meiner Arbeitskollegin… das Problem ist das ich mich in sie verliebt habe.. nun letztens war mein Geburtstag und sie hat selber gemerkt das ich vllt mehr empfinde als sie.. gestern Nacht haben wir dann darüber geredet und ich hab ihr gestanden das ich Gefühle für sie habe.. es war relativ offensichtlich das sie nicht so starke gefühle für mich hat.. sie meinte das sie alles schön mit mir findet und das eig auch nicht weg haben will.. aber sie meinte auch das es für sie nicht so schlimm wäre, hätte ich was mit einem anderen Mädchen.. also das sagt alles eig.. nun dann meinte sie was ich will.. das Problem ist ich bin verliebt und ich weiß gar nicht wie ich mit der Situation umgehen soll.. das beste wäre es wahrscheinlich wenn wir uns aus dem Weg gehen damit ich nichtmehr so oft an sie denken muss, die andere Methode wäre einfach so weitermachen wie bisher, und dann irgendwann später verletzt zu werden.. nun wir arbeiten quasi 5x die Woche zusammen wo wir uns sehen und das ist irgendwie noch schlimmer für mich, zudem arbeite ich in einem Fitnessstudio wo ich trainiere und kündigen kommt nicht in Frage da alle meine Freunde und auch das Training dann weg wären :( ich brauche HIlfe 😭

Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Bester Freund macht sehr komische Anspielungen und sucht körper kontakt?

Hi zusammen, ich habe eine Frage und zwar habe ich seit 2 Jahren einen besten Freund und wir sehen uns halt in der Schule und treffen uns auch, aber seit 4 tagen macht er komische Anspielungen und sucht körperkontakt dabei rede ich nicht von umarmen sondern wenn ich Zum Beispiel in der Schule neben im in der pause bin fasst er ständig meine Oberschenkel an, legt sie über seine oder schaut mir ständig auf meine Kirschen oder fragt ob ich mich auf ihn setzten mag, er redet mit seinen Freunden auch ca seit einer Woche wie toll ich und mein Körper doch wären und was er mit mir machen würde, ich kenne ihn sehr gut und ich weiß wie er drauf ist und er war noch nie so komisch zu mir auch bei ihm zuhause versucht er ständig meine Kirschen anzufassen. Fragt mich ob er mich ausziehen kann oder ob ich ihm ein blubbern will. Oder schmeißt mich auf sein Bett usw . Am Anfang dachte ich das das alles Spaß wäre aber langsam nimmt er das immer ernster. Er hat zuvor nie solche Anspielungen gemacht. Nicht das ich es nicht möchte aber es kommt so plötzlich, er ist so ein guter Freund und ich kann ihn nicht einfach “verlassen”. Könnt ihr mir sagen ob ich mir das einbilde das er was von mir will oder bessere Frage an die Jungs warum ist es so drauf?

Freundschaft, Beziehung, bester Freund, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Was ist das?

Hallo erst mal :)

Ich (weiblich) habe mich vor einigen Monaten in eine andere Person verliebt. Ich hatte sprichwörtliche Schmetterlinge im Bauch, und konnte es nie abwarten, diese Person wiederzusehen. Und wenn ich sie dann sah, war ich immer total aufgeregt und teilweise auch nervös und musste ständig lachen. Ich habe diesen Menschen zwar mit all seinen "Macken" gesehen, mochte ihn aber (unter Anderem) gerade deswegen. Gleichzeitig habe ich mir unsere gemeinsame Zukunft als Paar vorgestellt und mir ausgemalt, wie schön es doch wäre. Typische Anzeichen dafür, dass ich verliebt war, würde ich mal sagen. (Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege)

Doch seit einiger Zeit haben sich zwei Dinge geändert. Durch Zufall fand ich heraus, dass diese Person ausschließlich auf Männer steht. Ungefähr zur selben Zeit ist etwas passiert, wodurch wir uns jetzt nur noch etwa 1 Mal im Monat sehen. Zu dem Zeitpunkt dachte ich allerdings, dass ich sie bis zu den Sommerferien nicht mehr treffen könnte. Ich war anfangs total traurig und brach in Tränen aus. Während der Zeit danach war ich zwischendurch immer wieder niedergeschlagen und habe mich zurückgezogen, traurige Musik gehört und mich ausgeweint, bis es mir wieder besser ging. Ich weiß bis heute nicht, ob es an der Sexualität der anderen Person oder daran lag, dass sie weg war, wobei ich eher letzteres vermute. Könnte aber auch beides gewesen sein. Mittlerweile bin ich darüber hinweg.

Seit ich mich damit abgefunden habe, dass die besagte Person nicht auf Frauen steht, haben wir uns jetzt ein paar Mal getroffen und ich habe gemerkt, dass ich immer noch (fast) exakt dasselbe fühle. Nur verspüre ich nicht mehr diese sexuelle Anziehung bzw. eher weniger. Ich möchte dieser Person dennoch nahe sein und habe immer noch dieses Kribbeln im Bauch. Ich muss auch oft unwillkürlich lachen, wenn wir uns lange in die Augen schauen, wobei das nicht unbedingt etwas damit zu tun haben muss. Auch das gegenseitige Necken macht mir weiterhin Spaß. Ich sehe mich in der Zukunft immer noch an ihrer Seite, nur eher als beste Freundin o. ä. Des Weiteren werde ich keineswegs eifersüchtig, wenn diese Person mit Männern schreibt oder redet bzw. würde ihr sogar helfen, den Partner fürs Leben zu finden. Ich fühle mich aber trotzdem irgendwie so, als wäre ich weiterhin verliebt.

Ich vermisse diese Person bis heute noch und werde manchmal traurig, wenn ich sie nicht sehe. Am schlimmsten ist es nach einem Treffen und nach längeren Zeiträumen, in den wir uns nicht sehen. Es ist definitiv stärker als wenn es eine Person wäre, für die ich "nur" Freundschaft empfinde.

Gibt es für meine aktuelle Gefühlslage in dieser Situation einen Begriff oder Ähnliches? Was soll ich jetzt tun? Gibt es Menschen mit ähnlichen "Problemen"?

Danke im Voraus

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Psychologie, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Er fehlt mir und ich weiß nicht mal warum?

Ich hatte eine Freundschaft Plus über 2 Monate mit einem Mann ausländischer Herkunft. Wir haben uns alle 2 Wochen ungefähr gesehen und hatten Sex, manchmal haben wir auch die Nacht zusammen verbracht, zusammen einen Film angesehen. Wir haben uns blind verstanden und kamen total gut miteinander aus, aber für eine Beziehung hätte es nicht gereicht. Außerdem finde ich, dass wir im Alltag überhaupt nicht zusammengepasst hätten. Er war jünger als ich, aber sowas wie ein Alpha. Er hat im Krieg gekämpft und knapp überlegt, aber er hat einen unerschütterlichen Optimismus, hat nie Schwäche gezeigt, er hatte immer so ein Strahlen im Gesicht, so einen mitreißenden Humor. Der Sex mit ihm war niemals schlecht. Er war im Kopf teilweise reifer als ich, hatte irgendwas total Starkes an sich, das mir so ein Gefühl von Schutz gegeben hat.
Dann hat er mir erzählt, dass er von Bayern nach NRW zieht. Das hat mich traurig gemacht. Wir haben uns auch noch verabschiedet. Das ist jetzt 2 Monate her. Aber seitdem heule ich ständig, weil er mir so fehlt und es so verdammt weh tut. Ich habe ihm das auch geschrieben. Ich bin immer aber noch immer der Meinung, dass es für eine Beziehung nicht gereicht hätte, dass wir nicht zusammenpassen und dass es keine großen Gefühle gibt, aber er fehlt mir so verdammt.
Klar könnte ich auch einen anderen haben, ich bin hübsch und bei mir stehen die Männer Schlange, aber das fühlt sich alles an wie ein "Trostpreis".
Mit Freunden kann ich nicht mal wirklich darüber reden, weil diese Ausländer generell nicht so mögen, sprich da kommt gleich der Rassismus rüber.
Das hat doch mit Liebe nichts zu tun, oder? Ich kann die Gefühle nicht zuordnen.

Freundschaft, Liebeskummer, Psychologie, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Wie führe ich ein tiefgründiges Gespräch mit einer Frau, die kaum redet?

Folgendes: ich habe eine Frau kennengelernt, jedoch kriegt man einfach nicht viel aus ihr heraus. Wir haben seit knapp 8 Monaten eine F+ und mir ist aufgefallen, dass wir nahezu kaum miteinander reden können. Wir arbeiten auch zusammen und irgendwie weiß ich nicht genau worüber man mit ihr reden kann. Meistens verlaufen die Gespräche so, dass nicht viel von ihr kommt. Der einzige Mensch mit dem sie viel reden kann ist ihre beste Freundin.

Nun ich hab mich verliebt und möchte auch um sie kämpfen, das Problem ist jedoch, das sich charakterlich gar keine starke Bindung bei uns entwickeln kann, da wir irgendwie nicht miteinander reden können. Aber das kann sie mit keinem.

Meist läuft es so ab: Sie kommt zu mir, wir umarmen uns setzen uns auf die Couch und schweigen uns an. Dann kommt vielleicht ein: Wie war die Arbeit heute: Ganz okay dies und das... und dann ist Ende, wir schweigen wieder. Dann ist es meist so das wir sagen lass uns ne serie gucken oder so und dann kuscheln wir, 30min später Sex. Meist ist es so das sie schon nach 5minuten wegschaut sie kuschelt sich an mich oder so. Also wir haben irgendwie keine Lust auf Serie schauen machen es aber, damit wir uns nicht anschweigen.

Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? Hat jemand Erfahrung gemacht oder kann mir sagen, wie ich mit ihr ein gutes Gespräch aufbauen kann? Was könnte ich zum Beispiel zu ihr Sagen. Wenn meist nur kurze Antworten kommen ist es schwer. Allerdings liegt es nciht am Desinteresse an mir, sondern daran das sie so ist. Ich möchte trotzdem probiere auch mal gute Gespräche mit ihr zu führe

Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Freundin hatte ihr erstes Mal mit Fußballer in Freundschaft plus?

Meine Freundin ist ein absoluter Fußball Fan gewesen (war bei fast jedem Spiel hat ihre Wohnung dementsprechend dekoriert und so weiter)das währe ja auch kein Problem das Problem ist das ich ihre erste Beziehung bin aber sie vor mir eine Freundschaft Plus und einen one-night stand hatte.Die Freundschaft plus mit einem Fußballprofi und damit auch Millionär aus ihrer Lieblings Mannschaft das war auch ihr erstes Mal, sie sagt mit ihm währe er immer scheiße gewesen und das er es so hard und unvorsichtig gemacht hat das es jedes Mal weh getan hat und das er sie danach immer weg oder nach Hause Geschicht hatte.Das ging über ein halbes Jahr so obwohl sie von vorne rein gewarnt wurde was das für einen Typ ist und das sie aufpassen soll. Das alles wurde nur beendet weil er in eine andere Mannschaft kam und deswegen weg ziehen mußte. Ich selber hatte schon mehrere kürzere Beziehungen in denen aber nie was gelaufen ist weil es sich für mich nicht richtig angefühlt hatte und ich nur was mit der richtigen haben wollte weil ich mir das selbe auch gewünscht hätte.

wir sind seid fast einem Jahr zusammen und ich fühle mich immernoch furchtbar und minderwertig deswegen ich weiß nicht ob man das wieder hin kriegt ich habe alles versucht was mir einfiel aber es geht immer nur auf und ab Mal liebe ich sie über alles und dann kann ich sie nichtmal ansehen ich muss immer wieder darüber nachdenken und kriege das nicht mehr aus dem Kopf bei ihrem Vater und freunden läuft auch immer Fußball auch wenn sie es mir zu liebe nicht mehr guckt.

Jetzt meine Frage hat jemand etwas ähnliches erlebt und/oder weiß was was man da tun kann das es besser wird?ich kann langsam nicht mehr weiter Kämpfen Wenn ich Nachts nicht schlafen und Tags nicht arbeiten kann.

Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Ex will Freundschaft Plus?

Vor einem Monat hat mein Ex mich ohne Begründung verlassen, nach einem Monat bin ich zu ihm gegangen, weil ich es ohne Grund nicht akzeptiert habe und keinen Frieden schließen konnte, auch weil ich noch Gefühle für ihn habe.

Kurz vor unserem Ende hatte ich stark zugenommen, weil ich im Prüfungsstress war und mein Leben nur aus Lernen bestand. Als ich nach den Prüfungen zu ihm ging, war er sehr kalt und lieblos zu mir. Das war unser erster Streit.

Nun haben wir erneut heftig gestritten, auch haben wir uns geschlagen und ich habe seine Wohnung dreckig gemacht, weil ich sauer war. Er sagt immer wieder, dass er keinen Bock auf mich hat. Nach unserer Beziehung hat er sehr viel abgenommen, hat seine Wohnung umgeräumt, fokussiert sich aufs Geld verdienen und hat Kontakt mit anderen Frauen. Das bricht mir sehr das Herz, weil er mich am Anfang unserer Beziehung noch sehr liebte und ein anderer Mann war und ich den abrupten Abbruch nicht verstehe.

Er ist nicht mehr der Mann, der er mal war, und ich weiß den Grund nicht, warum er sich geändert hat. Während unserem Streit hat er mich ab und zu gekuschelt wie früher, oder mich liebevoll angesehen und hoffnungsvoll gesprochen. Doch paar Stunden später höre ich nur, "Weil ich kein Interesse/Kein Bock an dir habe".

Vielleicht habe ich ihn vorher mit Worten verletzt, aber ich war mir nicht so sicher wie treu er ist, und der sagt immer wieder, dass es nicht meine Sache ist, mit wem er sich trifft. Doch andererseits sagt er auch, dass er alleine sein will und keinen Kontakt mit einer anderen Frau hat?

Ich bin so durcheinander und habe seine Wohnung etwas verwüstet als ich seine Nachrichten gesehen habe und bin eifersüchtig geworden, dass mein Ex anderen schreibt. Später hat er mir F-Plus angeboten hat, damit er ohne Konsequenzen neben mir soviel wie möglich vögeln kann. Während unserem Streit ist er öfters aggressiv geworden, weil ich ihm soviel bittere Wahrheiten erzählt habe und er konnte damit nicht umgehen.

Auch öfters sagt er mir, dass ich abnehmen solle, und ich weiß nicht, ob er dann wieder mit mir sein will. Einerseits sagt er, dass wir nie wieder zusammen sein werden, und andererseits sagt er, er war verletzt, als ich ihm sagte ich habe einen Neuen (was ich nicht habe). Würde er wieder mit mir sein, wenn ich abnehme? Ich bin sehr verletzt deswegen, und mache verschiedene Diäten und Sport.. Ich esse schon beinahe nichts, weil ich abnehmen und meinen Freund zurück will.

Liebe, Freundschaft, Trennung, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
Wie soll/kann ich nun weitermachen (Liebe)?

Hey Guys!

Und zwar eine gute (besondere) Freundin (Crush) und ich wir kennen uns seit über ne´m Jahr, unternehmen allerdings erst seit 9 Monaten etwas. Wir haben uns oft getroffen und gemeinsam etwas unternommen z.B. Essen gehen, Kino, Motorrad fahren, gemeinsam Kochen und Netflix schauen, Schifahren etc.

Ich hab erst so mit der Zeit durchs öftere treffen Gefühle für sie bekommen und darüber geredet und es kam raus, dass ich ihr sehr sehr wichtig bin. Die Sache ist, als ich es ihr gestanden habe (vor 4 Monaten), hatte sie Interesse für mich. Mittlerweile hat sie aber das Interesse verloren. Sie will es nicht einmal versuchen und trifft sich absichtlich nicht mehr so oft mit mir weil ich die Freundschaft nicht akzeptieren wollte. Sie hat mir aber einmal gesagt, wenn wir uns öfter treffen kann es sein, dass ihre Gefühle mehr wollen aber sie meinte sie "kennt" ihre Gefühle und behauptet, dass da nie welche kommen würden (hb auch noch nie gehört das jemand nie schreibt), aber nachdem sie ja schonmal Interesse hatte glaube ich, dass es durchs bloße öftere treffen doch was kommen kann. Ich will es zumindest probieren. Als ich es nun akzeptiert hab, kam sie auf einmal her, dass sie sich nicht mehr so oft mit mir treffen möchte weil ich eben Gefühle für sie habe und sie es "komisch" findet und sich nicht wohl fühlt.

Sie hatte bis vor nicht ganz 2 Monaten einen Freund (Klassenbeziehung) mit dem sie aber schluss gemacht hat, weil sie meinte, dass sie die Bzh nicht mehr gefühlt hat. Sie meinte dann auch, als ich ihr meine Gefühle gestanden habe, dass sie gerade zu dem Zeitpunkt probleme mit ihrem Freund hatte und glaubt deswegen Interesse zu haben. Seit Mo sieht sie ihn auch wieder jeden tag.

Da denk ich mir auch, wie soll ich da ihre Gefühle beeinflussen und um ihre Liebe Kämpfen wenn ich nicht die Gelegenheit dazu bekomm. Ich mein anderer seits wir unternehmen fast nur alleine etwas. Wir hatten eig. schon lange vor mal gemeinsam zu feiern (auf partys) aber wir sind nie dazugekommen und feiern nach dem allem nun immer noch alleine mit unseren freunden. Wir hatten auch vor uns unseren freunden vorzustellen.. daraus ist dann auch nie was geworden

Wie kann ich nun weitermachen, ich will sie nicht aufgeben, und erhoffe, dass es dadurch vlt doch zu etwas kommt, denn auch in einer guten Freundschaft können gefühle entstehen, aber dass sie es nicht einmal versuchen möchte und dann meinte sich nicht mehr mit mir treffen zu können ist dann doch etwas seltsam.

Dann hab ich ihr eingeredet, dass ich nichts mehr von ihr will damit sie sich wieder öfter mit mir trifft. Sie meinte dann auch "ja dann können wir uns wieder öfter treffen". Weiteres ist mir aufgefallen, dass sie mir nicht mehr sagt, dass irgendwas ist und sie probleme hat oder so, sie meint dann immer es ist alles gut. Hab so das Gefühl, dass sie mir nicht mehr vertraut.

Wie soll ich nun weitermachen ich brauche sie einfach, ich kann kein anderes Mädl mehr anschauen weil i nur sie im Kopf hab

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Sex, Psychologie, Beziehungsprobleme, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus, Ausbildung und Studium

Meistgelesene Fragen zum Thema Freundschaft-plus