Sollte ich hiermit mal zum arzt gehen?

Hallo, ich weiß nicht so recht ob ich damit nochmal zum arzt gehen sollte. Vor 5 wochen begann es das ich ständig leichte, aber störende kopfschmerzen bekam. Sie waren nicht stark aber im alltag ziemlicj nervig. Nach einer wochr war ich damit zum arzt gegangen der meinte ich soll paracetamol nehmen, habe mir einen virus eingefangen. vor 3 wochen kam dann noch eine (wahrscheinlich) blasenentzündung dazu. Es waren alles symtome einer blasenentzündung, allerdings hatte icj meine periode und es konnte keine urin probe genommen werden weshalb mein arzt mir "blind" antibiotika verschrieb, die dann auch gut halfen und alles schnell besser wurde. Meine kopfschmerzen hatte ich nicht täglich aber trotzdem tratem sie alle 2 bis 3 tage immer mal wieder auf. Vor einer wochr allerdings wurden die schmerzen so stark begleitet von schwindel das ich weder sitzen novj liegen konnte. Der schmerz zog sich hin zum kiefer und in nacken. Das war das erstr mal das die so stark wurden und von schwindel begleitet wurden. Danach gings dann wieder besser und jetzt vor 3 tagen fingen die symptome einer blasenentzündunh wieder leicht an. gestern gar nichts und heutr schon wieder. Kopfschmerzen habe ich auch leichte. Es ist ausgeschlossen das es an zu wenig essen und trinken liegt, da ich ca. 3 l am tag trinke, mal mehr mal weniger und essen tue ich auch genug. Sollte ich damit nochmal zum arzt gehrn bevor es wieder schlimmer wird?

Gesundheit, Schmerzen, krank, Kopfschmerzen, Blasenentzündung, Arzt, Blase, Gesundheit und Medizin
1 Antwort
Erfahrung mit verklebter Blase nach Abtreibung?

Liebe gutefrage-Gemeinde,

ich - weiblich, 30 Jahre und relativ sportlich und fit - hatte, um eine Vorgeschichte zu liefern, vor knapp einem Jahr eine Abtreibung. Vor vier Monaten (September 2018) hatte ich plötzlich Schmerzen beim Wasserlassen und dachte ich hätte eine Blasenentzündung. Aber zwei Antibiotika halfen nichts. Dazu gesellten sich unerträgliche Lendenschmerzen - die fühlten sich an wie Messerstiche. Und ich war bei jedem Arzt und sogar in der Notaufnahme, weil meine Blase (schmerzhaftes und unkontrolliertes Wasserlassen) und mein Rücken ohne Pause mir die Hölle bereiten seitdem.

Mein Physiotherapeut, der meinen Rücken bearbeitet, wurde langsam ratloser und ratloser, weil es immer wieder kam und dann wieder schlimmer wurde...Mein Glück im Unglück: er hat neben der schulmedizinischen Ausbildung eine osteopathische genossen und kennt sich mit Organen aus. Der tastete von außen alle meine Organe ab und erkannte, dass meine Blase sich nicht mehr bewegte und die Faszien (die auch jedes Organ umschließt) völlig verklebt war/ist. Die "zerrte" er frei und dann war alles wieder normal und ich war überglücklich. Jetzt bekam ich meine Periode und 1 Tag nach Beginn fing alles wieder von vorne an :-(

Kennt das jemand von euch auch? Also, dass die Gebährmutter und die Blase sich nach dem Eingriff wieder einkriegen müssen? Und wie lange dauert sowas? Mit der Periode oder der Länge meines Zyklus ist alles top. Ich nehme auch seit 3 Jahren die Pille nicht mehr. Es kann aber eventuell auch eine durch die OP verursachte Endometriose sein (meine Mama und meine Oma hatten das auch und haben keine Gebärmutter mehr).

Also, dass die verklebte Blase von der OP kommt, ist relativ sicher. Das soll ja bei Bauch-OPs oft passieren, aber was steckt da eventuell noch hinter und wird es bald besser?!?

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich oder hat die selben/ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht.

Liebe Grüße

Bianca

Medizin, Schmerzen, Schwangerschaft, Abtreibung, Blase, Gesundheit und Medizin, OP
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blase

Wie lange dauert es bis Wasser in der Blase angekommen ist?

8 Antworten

Was ist das: Bläschen im Mund, keine Aphte, durchsichtig, keine Schmerzen ?

3 Antworten

@Mädchen: dringend mal pullern müssen

53 Antworten

Blasenentzündung wie ange schreibt man einen krank?

11 Antworten

Blähbauch und druck auf der Blase?

3 Antworten

Pinkeln mit Tampon - Kann ich mit einen Tampon pinkeln?

17 Antworten

Komische Blasen am Finger

5 Antworten

Ständiger Harndrang ohne Schmerzen bei einer Frau?

9 Antworten

Welche Nebenwirkungen nach Harnleiterschiene?

5 Antworten

Blase - Neue und gute Antworten