Was tun gegen augenbrauenausfall?

Hallo, ich bin 21. Ich möchte so sehr dass meine Augenbrauen schön lückenlos sind, meine Augenbrauen sind mir nämlich heilig. Ich tu extra nie daran reiben, selbst beim abschminken, da tu ich nur mit Öl einmassieren oder tupfen weil ich angst da Härchen zu verlieren. Ich benutze auch jeden Abend ein Augenbrauenserum wodurch ich meiner Ansicht nach schon oftmals dichtere Augenbrauen bekommen habe habe und sehr zufrieden dann war, aber manchmal wenn ich meine augenbraue selbst nur ganz sanft anfasse oder auch zb mit dem Augenbrauen Serum aplikator leicht drüber gehe, dann geht oft einfach ein Augenbrauen Härchen ab, also fast jeden tag und jedes Augenbrauen Härchen zählt ja, so entstehen dann wieder schnell lückchen und dann bin ich wieder nicht zufrieden mit meinen Augenbrauen. Es ist ein auf und ab mit meinen Augenbrauen, mal erreiche ich meine traumbrauen damit und dann irgendwann geht das Spiel dann nochmal von vorne los... Seit 1 Monat nehme ich auch noch Biotin, die eigentlich zum Teil zumindest schon seinen Job erfüllen , dies kann ich bestätigen, weil ich seitdem ich sie nehme kräftigere Nägel habe. Aber ich habe gehofft, dass dadurch auch meine Augenbrauenhaarwurzel kräftiger werden, dass kein Härchen mehr ausfällt, ich meine Biotin ist ja auch gegen Haarausfall und Haar ist Haar. Aber dies scheint nicht so zu funktionieren wie ich es will mit den Augenbrauen. Ist es vielleicht normal (auch bei jungen Leuten) das jeden Tag bei Augenbrauen ein oder zwei Härchen ausfallen oder habt ihr da vielleicht Tipps? Oder sollte ich vielleicht mal zum Hautarzt? Danke schon mal für eure Antworten

Beauty, Augenbrauen, Gesundheit und Medizin, verzweifelt, eyebrows

Meistgelesene Fragen zum Thema Augenbrauen