An aupairs die in die usa gegangen sind:ein paar fragen?

hi, ich habe vor nächstes jahr als aupair in die usa zu verreisen (warscheinlich mit AIFS) und habe ein paar fragen dazu. danke an jeden der sich zeit nimmt.:)

1.Wie läuft das mit der verpflegung? muss das aupair für sich selbst ein kaufen oder kauft die familie ein und das aupair isst die lebensmittel im haus mit?

2.Wie läuft das mit den steuern? wird mein gehalt versteuert bzw. muss ich mich da selbst drum kümmern?

3.Das hört sich jetzt komisch an, aber was macht man in seiner Freizeit ohne auto? weil man kann sich ja nicht jedes Wochenende deren auto ausleihen? gibt ja auch nicht überall so eine gute bus verbindung .

4.Ich hab gehört, dass es für einige normal ist mal den boden oder möbel zu putzen/spülmaschine auszuräumen/zu kochen etc., andere wiederum sagen das ist Ausnutzen. aber wie viel "ausserkindliches" arbeiten ist normal ?

5.ist es normal überstunden zu machen z.b. abends und werden die bezahlt ?

6.wird jeden tag um eine uhrzeit pünktlich "aufgehört" oder nimmt mans nicht so genau?

7.Werden die 2 wochen Urlaub des aupairs in den urlaub der familie reingelegt oder nicht? oder muss/darf das aupair mit?

8.wie läuft das ab mit diesen babysitter stunden die man vor der einreise sammeln muss (200 sind es glaub ich), muss man bei den leuten deren kinder man betreut nach jedem babysitten so eine liste abzeichnen lassen oder wie soll ich mir das vorstellen?

danke im vorraus!

AIFS, aupair, Auslandsjahr usa, Gap Year
1 Antwort
Wird man von den Familien erst angeschrieben, wenn man 18 ist bzw. dann 18 geworden ist?

Hallo!

Ich möchte in diesem Sommer/Herbst mit AIFS nach Neuseeland gehen. Meine Bewerbung wurde bereits angenommen und ich bin freigeschaltet, sodass michdie Familien theoretisch sehen können. Nun ergibt sich folgendes Problem: ich bin momentan noch 17 Jahre alt und werde erst im August 18 (will dann direkt im September ausreisen). Natürlich hört man häufiger mal, dass 17-Jährige es etwas schwieriger haben, aber die Organisation meinte auch, dass das kein Problem sei, wenn die Bewerbung aussagekräftig ist und man viele Kindererfahrungsstunden hat. Dies ist (laut meiner Interviewerin und auch meiner Meinung nach) bei mir der Fall. Trotzdem melden sich keine Familien (und ich bin nicht erst seit gestern freigeschaltet). Natürlich habe ich noch recht viel Zeit bis zu meinem Ausreisetermin doch gerade auf dem Vorbereitungsseminar haben mir alle erzählt, dass sie schon nach einem Tag ganz viele Familienvorschläge gehabt hätten. Außerdem habe ich gehört, dass den Familien bei 17-Jährigen angezeigt wird, dass diese noch keinen Führerschein hätten. Stimmt das? Und, dass sich Familien deshalb erst melden würden, wenn man dann irgendwann 18 ist (was bei mir ja noch sehr lange hin ist).

Hat jemand Erfahrungendamit gemacht? Wie lange hat bei euch die Familiesuche gedauert? Und hat jemand seine Familie erst wenige Wochen vor der Ausreise gefunden?

Ich freue mich über eure Berichte. LG Pusteblume

17 Jahre, AIFS, Au-pair
2 Antworten
Was ist bei der Au Pair Bewerbung genau gemeint mit Bewerbung gemeint-die Bewerbung oder die Kurzbewerbung?

Hey ho, wenn ich so im Internet recherchiere, lese ich immer, dass man sich als Au Pair ein Jahr vorher frühestens bewerben kann und dann immer die Empfehlung, sich ca. ein halbes Jahr vor gewünschtem Programmstart zu bewerben. Aber ist damit die Kurzbewerbung oder die Bewerbung mit den ganzen Formularen damit gemeint? Die Kurzbewerbung kann man ja anscheinend schon über ein Jahr vorher abschicken. Aber es verwirrt mich trotzdem irgendwie. Ich drehe fast durch, weil ich das Gefühl hab, nicht rechtzeitig alles einrechen zu können.

Ich will übrigens übernächsten Januar ausreisen und hab nur Nachhilfestunden bei einem etwa gleichalten Mädchen nachzuweisen, also praktisch nichts.

Nun mehrere Fragen: 1. Ist mit der Bewerbung, wie oben schon gefragt, nun die Kurzbewerbung oder die ganzen Formulare gemeint?

  1. Schaffe ich das bis dahin alle Betreuungsstunden zu absolvieren und alles auszufüllen und so (Ich wohne in einem kleinen Dorf und die nächste Großstadt ist 1 1/2 Stunde mit dem Auto entfernt, ich hab Angst, keinen Job als Babysitter oder der Gleichen zu finden)?

  2. Wann sollte man die Kurzbewerbung abschicken?

  3. Kann man Childcare Referenzen auch nach der Bewerbung (oder Kurzbewerbung? Ich blick's einfach nicht.) nachreichen?

Sorry, für die vielen Fragen und danke für Antworten.

Reise, Amerika, AIFS, Au-pair, Auslandsjahr, Kinderbetreuung, Ayusa
1 Antwort
Kann ich U2 Referenzen noch nach der Bewerbung als Au Pair nachreichen und mich damit für die Betreuung von Kleinstkindern qualifizieren?

Ich möchte im November 2016 mit AIFS oder Ayusa als Au Pair nach Amerika. Im Frühjahr nächsten Jahres möchte ich mich dann meine Kurzbewerbung abschicken. Aber man muss da ja schon angeben muss wie viele Betreuungsstunden man hat und wie alt die betreuten Kinder waren bzw. sind. Ich würde als Au Pair auch gern Kinder unter 2 Jahren betreuen, glaube aber dass ich die Stunden für Kinder unter 2 Jahren bis zu dem Zeitpunkt noch nicht komplett habe, weil ich erst im Sommer nächsten Jahres ein Praktikum in einer Krippe absolviere, das Hauptbestandteil meiner U2-Betreuungsstunden darstellt. Kann ich die dann später nachreichen und mich damit nachträglich für eine Betreuung von Babies und Kleinkindern qualifizieren, oder muss man die schon beim Abschicken der Kurzbewerbung komplett haben?

Und eine Frage habe ich mir noch gestellt: Kann ich die Kurzbewerbung wirklich erst ein Jahr vorher abschicken? Überall steht nämlich, dass man sich frühestens ein Jahr vorher bewerben kann, aber ich weiß nicht, ob damit die komplette oder nur die Kurzbewerbung gemeint ist, weil bei AIFS bei der Kurzbewerbung das Ausreisedatum eingegeben werden soll und es da auch möglich ist, ein Datum einzugeben, das noch über ein Jahr entfernt ist. Wenn es möglich wäre, sich über ein Jahr im Voraus anzumelden, und ich mich noch nachträglich als zur Betreuung von Kinder unter 2 Jahren qualifizieren könnte, würde ich mich gerne auch früher bewerben.

Sorry für den langen Text und vielen Dank an alle, die antworten!

Kinder, Bewerbung, AIFS, Au-pair, aupair, Auslandsjahr, babysitten, Ayusa, nach dem abi
2 Antworten
Betreuungsstunden für Au Pair zusammenbekommen

Ich interessiere mich schon seit längerem für ein Au Pair und bin mir auch schon ziemlich sicher was ich will. Für mich soll es ganz klar nach Australien gehen, halbes Jahr Aufenthalt bei einer Familie und im Anschluss so 2 -3 Monate noch durch das Land reisen.

Mein Problem allerdings ist, dass meine Eltern bis vor ca 2 Monaten absolut nicht damit einverstanden gewesen waren und ich daher noch keine richtigen Referenzen vorzuweisen habe. Als Organisation hab ich mir die "aifs" ausgesucht, da die mir am vertrauenswürdigsten erscheinen, allerdings haben sie die Voraussetzung an ihre Au Pairs 200 Betreuungsstunden zu haben, davon 150 außerhalb der eigenen Familie. Innerhalb der Familie hab ich die Stunden locker zusammen, da ich schon öfters auf meine kleine Cousine aufgepasst habe, aber die anderen sind einfach das Problem. In meiner Gegend gibt es keine Eltern, die Babysitter brauchen, Nachhilfe scheint auch keiner zu benötigen, ich bin echt ratlos. Hab ich auch schon an Internetplattformen angemeldet um an diese Jobs zu kommen, doch bisher tat sich da nichts.

Hat jemand von euch eine Idee wie noch noch an die Betreuungsstunden kommen kann? Kindergartenpraktikum ist geplant, doch da komm ich höchstens auf 80 Stunden. Oder kennt jemand von euch noch eine vertrauenswürdige Organisation, die nicht so hohe Ansprüche hat? Hab mir bisher aber schon mehrere angesehen und keine davon hat mich wirklich umgehauen ... Also falls ihr persönliche Erfahrungen gemacht habt und die mir mitteilen könntet, wäre das super :)

Kinder, Nachhilfe, AIFS, Au-pair, Auslandsaufenthalt, Australien, babysitting, Referenz
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema AIFS

Erfahrungen mit AIFS?

5 Antworten

Au Pair- Finde keine Familie?!

3 Antworten

AIFS Au Pair: Wie lange dauert es bis sich die ersten Hostfamilies melden?

2 Antworten

Aupair USA Wie weise ich die Kinderbetreuungsstunden nach?

2 Antworten

AIFS, Au Pair Jahr trotz Psychologischer Behandlung ?

3 Antworten

aifs - 200 Stunden Nachweisen?

2 Antworten

Gute erfahrungen mit AIFS?

4 Antworten

Aifs AuPair: wie lange dauert die Freischaltung?

1 Antwort

Erfahrungen mit Au Pair - Culturcare/intrax/AIFS/IST?

4 Antworten

AIFS - Neue und gute Antworten