Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das man als Au Pair in den USA gewählt wird (AIFS)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie schon gesagt wurde, es hängt am meisten von deinen Englischkenntnissen und deinen Kinderbetreuungserfahrungen ab.
Es kommt auch sehr auf deine Persönlichkeit an. Falls du nur Au Pair werden willst, um Party zu machen usw, hast du schlechte Chancen. Hast du aber echte Intentionen, wirst du sicher eine tolle Familie finden!
Manche suchen mehrere Monate, manche haben schon eine Familie nach einer Woche. Früher oder später findet jeder eine passende Familie! Nimm nicht das erstbeste Match, warte auf eine Familie die wirklich deinen Erwartungen entspricht!
Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von deiner Referenzen, Englisch Kenntnissen und wie du mit Menschen umgehen kannst ab.
Zudem musst du berücksichtigen, der Hinflug muss von dir bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JameiaJune
26.06.2016, 15:38

Den Hinflug muss man nicht selbst zahlen. Man trägt lediglich die Programmgebühr, die AIFS festlegt. Hin- und Rückflug wird von der Gastfamilie übernommen.

0
Kommentar von LampenDressing
26.06.2016, 16:50

Dies kann der Fall sein, ist aber nicht immer so. Es gibt Vermittler die das anders Regeln. Ich kenne das von einer guten Freundin, die ein Au Pair in den USA gemacht hat.

0

Was möchtest Du wissen?