Kann ich mir das als Kinderbetreuungsstunden für ein Au Pair Jahr in den USA anrechnen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von einem ähnlichen Fall weiß ich, dass die Kinder schon bedeutend jünger sein müssen. Und das leuchtet ja auch ein. Es dürfte keine Schwierigkeit sein, ein Mädchen das nur ein Jahr jünger ist als du, zu betreuen. Das erfordert keine besonderen Kenntnisse. Blöd wäre es allerdings wenn du in eine Familie mit kleinen Kindern kommst, die sich darauf verlassen, dass du schon Erfahrungen mit kleinen Kindern hast und du hast sie dann nicht. Das wäre ein absoluter Vertrauensbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snixxjuice
30.08.2015, 18:07

Ich würde das natürlich nicht als Hauptreferenz angeben. Nur um potentiellen Gasteltern zu zeigen, das ich sowas schon länger mache, gut Wissen vermittle und Spaß daran habe und natürlich um mein Profil etwas "aufzupeppen". Ich kümmere mich selbstverständlich noch um Babysitterjobs und Praktika in Kitas und dergleichen.

0

Ich würde es machen, kommt immer gut. Und sonst einfach deine Betreuerin fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snixxjuice
13.10.2015, 08:10

Dankö :D

0

Was möchtest Du wissen?