"Ex-Kumpel" nervt mit Bedrohungs-SMSen auf meinem Handy. Kann ich das irgendwie verhindern (ich versuche nun in der Beschreibung das sehr gut zu beschreiben)?

"Ex-Kumpel" von mir lässt nicht locker!!! Ich habe ihm die Freundschaft gekündigt am Montag den 22.01.2018. Als ich das letzte Mal ihn angerufen habe um ihm zu sagen, dass wir uns mal etwas voneinander entfernen müssten, sagte er nur dazu "Nein". Ich so: "wieso? du sagst doch selber, dass ich dich mit Stress belasten würde und du halt mich und deswegen finde ich das jetzt einfach mal schön sich voneinander zu entfernen." Er wieder: "Nein, ich entferne mich nicht." etc. Jetzt droht er mich auf einem Minecraft-Server sperren zu lassen, von den Teammitgliedern des Servers (GommeHD.net) dabei habe ich nichts gemacht wie z.B. hacking mit Killaura, etc. sowas habe ich nicht gemacht. Doch mein "Ex-Kumpel" glaubt mir kein Wort und denkt, dass ich "angeblich" gehackt hätte mit Killaura, etc. dabei war das ein anderer der mit uns zusammen spielte auf dem Server und der mir geholfen hat ihn zu trollen. Mein "Ex-Kumpel" beschuldigt mich trotzdem obwohl ich es gar nicht war, sondern wer anders der uns 2 getrollt hat. Er merkt immer noch nicht, dass ich die Freundschaft beendet habe und belästigt mich immer weiter. Und er sagte mir schon per SMS, dass er schon wegen Hacking 7 Leute bei Ts3 (teamspeak3) gebannt (gesperrt) hat. Und in einer anderen SMS steht drin, dass ich ihn anrufen soll unzwar sofort. ABER HALT!!!! der blödie hat mir nichts zu sagen. Und falls ich ihn nicht anrufe würde er "angeblich" dann das Teammitglied von GommeHD.net anrufen und das Mitglied sei der selben Meinung mich vom Server bannen zu wollen für immer. Wie kann ich das nur verhindern, dass ich gebannt (gesperrt) werde bei GommeHD.net? weil mein Ex-Kumpel Lügen über mich verbreitet!!!!!! (jeder weiß wohl was Lügen bedeutet und was Lügen sind) im Bild seht ihr nochmal den Server GommeHD.net. Und von dem Server soll ich "angeblich" gebannt werden für immer und das weil mein "Ex-Kumpel" Lügen über mich erzählt!!!!!!! Ich hoffe, dass es ausreicht, wenn ich meinen Skin und Nutzernamen in Minecraft schon geändert habe. Und dadurch, dass mein Ex-Kumpel sowas macht, wird er nie wieder mein Kumpel werden und für immer überall von mir blockiert bleiben. Er ist ein wahrer Stubenhocker und er hat scheinbar eine Internet-Sucht im Gegensatz zu mir.

Minecraft, teamspeak3
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Teamspeak3

Teamspeak 3 Server IP auslesen?

5 Antworten

Teamspeak 3 : Lautsprecher/Kopfhörer deaktiviert

5 Antworten

ts3 über internetbrowser

2 Antworten

Teamspeak 3 Privaten Chat verlauf finden

3 Antworten

Griefergames.net Support erreichen?

1 Antwort

TeamSpeak3 stürzt ständig ab?

2 Antworten

Ts³ gäste können servergruppe vergeben?!?!?!

2 Antworten

TS3 Sicherheitsstufe auf Android: Wie kann man diese ändern?

5 Antworten

Hallo wie erstelle ich einen fake link für ts3 Er soll auf die Seite www.Beispiel de Geführt werden in ts steht dann. www.Google.de aber er kommt auf Beispiel?

2 Antworten

Teamspeak3 - Neue und gute Antworten