Morgenroutine / Gute Gewohnheiten und Produktivität?

Hallo,

ich möchte gerne meine Produktivität und Energie steigern und habe nach längerer Recherce die Sachen entdeckt, die man tun soll:

  • Wechselduschen (heiß und kalt abwechselnd)
  • früher aufstehen (um 6 Uhr jetzt in meinem Fall)
  • viel trinken (habe jetzt eine App und trinke 2.8L am Tag)
  • morgens joggen 30 Min (vorher etwas Yoga und danach etwas Kraftsport)
  • weniger masturbieren
  • abends 10 Minuten Meditieren
  • 5 Minuten Atemübungen abends

Worauf ich hinaus will, ich praktiziere genau dies jetzt 2 Tage. Ich habe mir die ehrlich gesagt etwas abgekupfert von persönlichkeiten, welche schwören dass ihr Erfolg und ihre Glücklichkeit von diesen Dingen abstammt.

Allerdings bin ich am 2. Tag jetzt gerade echt zerstört, denn ich schlafe eigentlich bis kurz vor der arbeit, dusche sehr warm, trinke zu wenig und sport habe ich auch länger nicht mehr gemacht. Alles nicht im dramatischen Sinn ich bewege mich auf der Arbeit viel und hatte trotzdem meine knapp 2 Liter, aber es ist halt eben was anderes.

Zur Frage als solche: Meint ihr, man gewöhnt sich da wirklich so nach 2 Wochen dran und man macht die Sachen dann auch gerne und bekommt wirklich Energie, oder sind Leute wie ich nicht in der Lage sowas zu implementieren und werden nur energieloser?

Wirtschaft, Leistung, Energie, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Produktivität, Sport und Fitness, Steve Jobs, angewohnheit, Gewohnheit, Routine
5 Antworten
Seit 2012-2018 habe ich Iphone 5 und überlege gerade, welches Iphone ich jetzt kaufen sollte, könntet ihr mir vielleicht Tipps geben, welches ich nehmen sollte?

Bin aus der Schweiz! Da jetzt mein Akku nun zum dritten Mal gewechselt werden musste, habe ich mir überlegt jetzt das Iphone 5 nach 6 Jahren zu wechseln. Das Problem jetzt: Ich weiss nicht, welches Model ich mir nehmen soll. Für mich persönlich: Es sollte möglichst nicht zu teuer sein und muss nicht unbedingt das neueste Iphone Model sein, (obwohl ich es mir im Inneren sehr wünsche). Es sollte für die nächsten mehreren Jahren nutzbar sein, aber ganz sicher nicht möchte ich Iphone X, es ist mir zu teuer. Da vor wenigen Monaten paar meiner Freunde erwähnten, dass mein Handy aus dem 2012er entstand & ich endlich mal ein Neues kaufen sollte, hatte ich dies bisher ignoriert. Der Grund für das lange Warten: Ich wollte es solange benutzen, bis es eindeutig nicht mehr zu verwenden ist & vor allem ich wollte dabei Geld sparen, bin nicht der Typ, der unnötig viel Geld für so etwas ausgibt, wenn ihr versteht was ich meine. Da ich seit jahrelang mit meiner Iphone 5 zufrieden war und dieser mir bis heute gut gedient hat, entscheide ich mich jetzt dennoch für etwas Neues. Ich schaue hier jetzt nur auf Qualität, Funktion, Trend & Kosten (möglichst billig) Nun meine Hauptfrage: Welches Iphone Model, sollte ich mir jetzt in diesem Jahr kaufen? Iphone 6, 7, 8 ... ich habe keine Ahnung, den eins ist klar, Handys werden immer teuerer und ich habe keine Ahnung, welches ich mir bevorzugen sollte, deswegen frage ich euch. PS. Pro Monat zahle ich 35.- mit diesem Abo (NATEL® xtra start), gibt es da auch einen billigeren Abo? Zu mir: Ich telefoniere nicht viel, brauche nicht unbedingt grosse Internetverbindung, dafür habe ich ja alles was ich habe, nämlich: Whatsapp (zum tel.), Instagram, Snapchat & Games.

Ich bedanke mich an jeden einzelnen schon im Voraus für eure Unterstützung & sinngemässe Antworten!

Apple, iPhone, Handy, Smartphone, Model, iOS, Natel, Steve Jobs
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Steve Jobs

Steve Jobs Referat?

2 Antworten

Zitate zum Verrückt / Anderssein

7 Antworten

Hat Bill Gates bei Apple gearbeitet?

5 Antworten

Hatte Steve Jobs das Asperger Syndrom?

6 Antworten

Wenn Steve Jobs nur einen IQ von 100 hatte, warum war er trotzdem so genial?

14 Antworten

Mail Programm auf Mac lässt sich nicht mehr öffnen!

1 Antwort

Musical.ly für iPhone 4 schneller machen?

1 Antwort

Als was studierte Steve Jobs?

6 Antworten

iPhone x garantie problem?

4 Antworten

Steve Jobs - Neue und gute Antworten