Rebuy Konto vergessen, bekomm ich das Geld trotzdem?

Ich hab hier eine etwas komplizierte Angelegenheit mit Rebuy:

Vor ganz genau 1 Monat und 1 Tag habe ich bei Rebuy eine Kamera verkauft (SONY DSC HX400V 227€). Es vergingen erstmal 2 Wochen, dann sah ich, dass das Paket immernoch in der Poststation lag.

Ich entschloss mich die Poststation zu kontaktieren und Sie sagten mir ich sollte mich an Rebuy wenden. Das Problem war das ich meine E-mail zu meinem Rebuy Konto vergessen hatte (ich bin sehr vergesslich und ich habe über 13 Emails).

Ich habe dann den Rebuy Support kontaktiert und gefragt ob man mir die Email sagen könnte. Sie meinten das ginge nicht.

Viel Stress mit der Familie und Arbeit und mir ist das nicht so im Kopf gewesen, deswegen bin ich erst so spät drauf gekommen. Jetzt wollte ich zur Poststation um das Paket abzuholen, einen neuen Account zu erstellen (wo ich mir die Email aufschreibe und nicht wieder vergesse) und es wieder verschicke. Was sagt mir die Post: "Wir haben dein Paket nicht und haben leider auch keine Spur davon. Du musst da bitte den Rebuy Support kontaktieren".

Super! Jetzt bin ich hier und habe den Rebuy Support angeschrieben. Glaubt ihr die werden mir mein Geld trotzdem geben? Weil ich habe ihnen einen Nachweis geschickt wie ich mich mit der Auszahlungsmethode (Paypal) anmelde die für die Kamera hinterlegt wurde. Ich habe ihnen auch das Auftragsblatt geschickt, welches man auf das Paket klebt.

Glaubt ihr ich bekomm mein Geld wieder? Und weiß da jemand was, also hattet ihr mal so eine ähnliche Situation mit Rebuy?

Käuferschutz, PayPal, Rebuy, Verkäuferschutz, Verkauf, rebuy.de

Meistgelesene Fragen zum Thema Rebuy